Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 149

Touratech Aventuro Mod Klapphelm / Schuberth E1

Erstellt von Q...rious, 20.10.2015, 10:24 Uhr · 148 Antworten · 63.787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.725

    Standard

    #31
    Habe bei meinen C3 links und rechts Klebeband drauf,
    seither auch kein Problem mehr.

    LG
    Bertl

  2. Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #32
    Das darf doch nicht wahr sein.
    Seit längerem schon bin ich auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Multitech.
    Jetzt bin ich total von dem E1 angefixt weil ich total drauf stehe wenn man einen Helm individuell an Wetter und Route anpassen kann.
    Mit Schild, ohne Schild, mit Kinnteil oder "Jethelm", find ich total geil.

    Und jetzt les ich hier das ´Schuberth mir die Entscheidung abnimmt wann ich meinen Klapphelm zumache ??????
    Ich würd das schon gern selbst entscheiden, da bin ich vielleicht ein wenig "Eigen" ;-)

    Das kann doch nur ein Scherz sein, oder?

    Vor allen hab ich den C3pro schon öfters probiert und mich informiert, aber das hat mir noch kein Verkäufer dazu gesagt !!??

    .... ;-(
    lg

    Flo

  3. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard Test TT Aventuro - Erster Eindruck

    #33

    Quelle: 1000PS

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #34
    Das ist aber nicht der Klapper.

  5. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #35
    Stimmt, das hat nicht geklappt

  6. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #36
    Die Verarbeitungsqualität beim TT Aventuro (Nexx X.D1) war ja bisher nicht so berauschend. Ich sag da mal nur ausleiernde Halterungen der Polster... ich glaube da werden aber jetzt größere Teller verbaut.

    Die Kooperation mit Schuberth finde ich sehr gut. Von all meinen bisherigen Helmen ist einzig der Schuberth noch nahezu wie neu. Die Visiermechanik sitzt noch 1a und auch die Polster sitzen noch an Ort & Stelle.

    Soweit ich das auf den Fotos erkennen kann handelt es sich im Grunde genommen um einen C3pro mit einem leicht verändertem Kinnteil und eben dem Schirm. Das TT Modell unterscheidet sich nur in einer etwas andere Kinnform. Ich glaube aber, dass vorne nur ne anders designte Lüftungsöffnung montiert wird. Und es fehlt auf den Fotos des TT Helms ein Kinn Windschutz. Hinten ist die vom TT Carbonhelm bekannte Halterung für eine Endurobrille erkennbar. Er wird sicherlich etwas teurer werden als der Schuberth E1. Ich vermute ja mal 750 Euro.

    Ggf. lässt sich das gute Sena 10u System als Sprechanlage verbauen.

    Mit Kommunikationssystem legt man aber dann 1000 Euro !!!! auf den Tisch, heftig.

  7. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    259

    Standard

    #37
    @ Stonehorn: bezüglich Deiner Aussage "Die Visiermechanik sitzt noch 1a": du kennst das Problem, dass sich das geöffnete Visier durch den Fahrtwind selbstständig schließt, nicht?

    Ich frage das, da ich schon oft gelesen habe, dass Schuberth-Helme darunter leiden sollen.

    Danke im Voraus für Deine Antwort!

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #38
    Dieses Problem betrifft nicht alle C3-Besitzer. Zum Beispiel mich nicht. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Visier meines Helmes.

  9. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #39
    @ Ewald
    Ich habe keinen C3 Pro sondern einen Schuberth R1. Mit der Visiermechanik habe ich bei dem R1 keine Probleme. Das Problem wird von einigen C3 Besitzern beschrieben, aber wie Foo'bar bereits geschrieben hat es sind nicht alle betroffen. Wennn man einen Helm bei Louis kauft hat man aber i.d.R. einen sehr guten Kundenservice und solche Mängel werden behoben oder man erhält einen neuen Helm.





    Übrigens Revzilla hat bereits ein ersten englischsprachigen Bericht veröffentlicht. Dabei ist mir aufgefallen, dass die TT Variante am Hinterkopf noch zusätzliche Entlüftungsöffnungen besitzt. Der TT Aventuro Mod wird also ein müh bessere Belüftung und eben die Befestigung für eine Endurobrille bieten.


  10. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #40
    Sieht schon mal gut aus, jetzt stellt sich die Frage ob das Gesichtsfeld groß genug für eine Brille ist und ob das Visier einfach zu wechseln ist. Dann wäre das nämlich endlich ein Nachfolger des BMW Systemhelm 4, der bisher genialste Helm für Straße und Gelände, den BMW bzw. Schuberth einfach eingestampft hat. Bis heute gibt's dazu keine Alternative.
    Muss man wohl mal im Original sehen.

    Grüße aus dem Allgäu, Werner


 
Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klapphelm - welcher?
    Von Herbi im Forum Bekleidung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 22:08
  2. Lieferschwierigkeiten bei Touratech?
    Von Mikele im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 10:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 10:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 11:55
  5. Tag der offenen Tür bei Touratech (Fotos)
    Von mayerle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 08:43