Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Touratech Companero - Erfahrung bei kühleren Temperaturen

Erstellt von Biker27, 18.02.2016, 15:17 Uhr · 37 Antworten · 8.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.09.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #31
    Liebe Foristi,
    heute habe ich mit dem Companero World2 ne zügige Landstraßenrunde von 250 km gedreht. 5 bis 6 Grad Celsius, bedeckt. Drunter nur ein kurzärmliges Sportshirt und einen langärmligen icebreaker 200. Reisen in der Komfortzone!
    Angenhemen Abend,
    Stolle

  2. Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    180

    Standard

    #32
    Als Tip: der Companero worldwide 1 wird grad abverkauft, da es ja nun den Nachfolger gibt. Da sind in Summe einige €uronen zu sparen.....

  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Tman Beitrag anzeigen
    Als Tip: der Companero worldwide 1 wird grad abverkauft, da es ja nun den Nachfolger gibt. Da sind in Summe einige €uronen zu sparen.....
    ...leider nicht in allen Größen.

  4. Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    180

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    ...leider nicht in allen Größen.
    Deswegen nennt man das wohl auch Abverkauft.... ;-)

  5. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Stolle Beitrag anzeigen
    Liebe Foristi,
    heute habe ich mit dem Companero World2 ne zügige Landstraßenrunde von 250 km gedreht. 5 bis 6 Grad Celsius, bedeckt. Drunter nur ein kurzärmliges Sportshirt und einen langärmligen icebreaker 200. Reisen in der Komfortzone!
    Angenhemen Abend,
    Stolle
    Was ist ein Icebraeker 200? Wenn das ein dicker Schafspelz ist, dann friert man auch nicht. :-)

  6. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    Was ist ein Icebraeker 200? Wenn das ein dicker Schafspelz ist, dann friert man auch nicht. :-)
    Na ja, vom Schaf ist es schon.

  7. Registriert seit
    06.09.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #37
    Moinsen bass_t,Icebreaker besteht zu großen Anteilen aus Merinowolle, in unterschiedlichen Dicken, Angaben in g/qm. 200 ist ein leichtes, dünnes Material, ab 240 mittelschwer usw. Angenehmen Tag!Stolle

  8. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    #38
    Servus,

    ich bin mit dem Companero WW2 (immer mit beiden Lagen fest verknüpft) jetzt ca 2 Wochen zwischen 0°-15° zur Arbeit gefahren.
    Da das keine lange Strecke ist (<30min) fällt das Handling beim An-& Ausziehen stark ins Gewicht.
    Was soll ich sagen, das Handling ist top und hab mich dabei auch nicht wie ein Michelin Männchen gefühlt.
    Drunter hab ich dabei meistens ein Polo oder Businesshemd - gefroren hab ich auf der kurzstrecke nciht.

    greetz joa


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Touratech Companero vs. Stadler Concept
    Von xyno im Forum Bekleidung
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 11:14
  2. Eigene Erfahrung bei unrundem Motorlauf auf 1,5 Zylindern
    Von Don Nikko im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 12:02
  3. Luftdruckverlust bei hohen Temperaturen??
    Von fisherking_tom im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 18:15
  4. EWS bei sommerlichen Temperaturen
    Von heigro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 12:10
  5. Startprobleme bei kalten Temperaturen
    Von Worldtraveler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 05:48