Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 210

Touratech Companero vs. Stadler Concept

Erstellt von xyno, 16.02.2011, 10:30 Uhr · 209 Antworten · 86.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    Wollte Ihn für mich und meine Frau auch zulegen. sind letztes Wochende dann mal zu TT gefahren zur anprobe.
    Fazit:
    bei mir ist ein Unwohlsein bei der Hose ( Ich hab das Gefühl der hört bei der hälfte des Hinterns auf)
    bei meiner Frau kneift die Jacke an allen Ecken und Kanten.

    Drum leider nix für uns.
    Unbedingt eine Anprobe machen. Bei uns war noch einer der den probiert hat. bei Ihm das gleiche. Passt hier nicht passt da nicht.

    Ich habe mir jetzt von Polo einen Pharao wieder zugelegt. Reingeschlüpft und passte.

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von thomka.ch Beitrag anzeigen
    Wollte Ihn für mich und meine Frau auch zulegen. sind letztes Wochende dann mal zu TT gefahren zur anprobe.
    Fazit:
    bei mir ist ein Unwohlsein bei der Hose ( Ich hab das Gefühl der hört bei der hälfte des Hinterns auf)
    bei meiner Frau kneift die Jacke an allen Ecken und Kanten.

    Drum leider nix für uns.
    Unbedingt eine Anprobe machen. Bei uns war noch einer der den probiert hat. bei Ihm das gleiche. Passt hier nicht passt da nicht.

    Ich habe mir jetzt von Polo einen Pharao wieder zugelegt. Reingeschlüpft und passte.
    Stadler macht maszanfertigungen.
    dann sollte der anzug auch passen.

  3. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Daumen hoch Companero Kritikpunkte?

    ...also wenn man unbedingt Kritik üben wollte, dann vielleicht an folgenden Stellen:
    1. Die Sitzfläche ist nicht so rutschfest, wie ich es von meiner Reusch-Hose gewohnt bin
    2. Der Steßbeinprotektor bringt meinen (persönlichen) Gluteus spätestens nach 500 km schier um - also ist er rausgeflogen und siehe da: welch Wohlgefühl!
    3. An der Überjacke sind die Taschen ein wenig klein und wenig (zwei Außentaschen, zwei Innentaschen)
    4. Wenn man etwas in den Taschen der (Innen-) Hose verstaut, macht man unter Umständen beim Herausfischen der Dinge moriskentänzerhafte Bewegungen - man kann zwar einen Golf-GTI-ler bitten die Stereoanlage lauter aufzudrehen und das Ganze als Break-Dance-Nummer zu verkaufen versuchen, aber wenn man einen braucht ist keiner da...
    5. Etwaiger Winterspeck wird gnadenlos bestraft - die Kombi sitzt, wenn richtig gekauft relativ eng.
    6. Die Jacke ist relativ schwer und schlachtet minderwertige Kleiderbügel...
    7. Der angenehme Temperaturbereich geht von ca. +8 - +35°C - jeweils nur mit einem T-Shirt, bzw. einer langen Unterhose drunter. Wirds kälter, muss man entsprechend gute, wärmende (dünne) Unterbekleidung tragen.

    ...aber das sind alles keine Gründe sich den Companero nicht zu kaufen.

  4. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo zusammen,
    Danke für eure Antworten.
    Wegen der "Winter" Kombi: 1.) bin ich ziemlich verfroren :-). 2.) steht der "Winter" in Anführungszeichen und ich meine damit meine ca. 18 Jahre alte Dainese Kombi mit - leider - nicht herausnehmbarer GoreTex Membran und herausnehmbaren Thermofutter.
    Ihr habt recht, die Companero/Stadler Kombi muss ich unbedingt ganz, also Jacke und Hose probieren. Bisher hatte ich nur die Jacke probiert. Dabei hatte ich testweise auch einen Fliespullover mit drunter gezogen. Das ging gut und war nicht zu eng.

  5. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    Moin
    ich habe meinen gefunden:
    Stadler Tour GTX & Hose Flow.

    Trotz aller, aus meiner Sicht auch berechtigter, Kritik werde ich ihn behalten; er ist genau das was ich gesucht habe. Meine "alten" Hosenträger bleiben somit in Funktion.
    Bei den heutigen Temperaturen mit Goretex + Weste gestartet, gegen Mittag Weste + Goretex abgelegt. Mit Funktionswäsche war die Luftzufuhr angenehm. Bei Temperaturen >25° werde ich FuWä Typ "cool" nutzen.

    http://www.qtreiber.eu/motorrad/stadler-1475.html

  6. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Stadler macht maszanfertigungen.
    dann sollte der anzug auch passen.

    Klar, aber find dann mal einen Händler hier in der Schweiz der die Mße richtig nimmt.

  7. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    Bei der Anprobe mit T-Shirt habe ich alle Verstellungen so eng gestellt, dass der Anzug super sass, damit hatte ich die Möglichkeit, im Winter auch noch etwas drunter zu ziehen, indem ich dann die Verstellungen geöffnet habe. Da also dran denken.
    Und: Ich habe mir beim Schneider meines Vertrauens auch an die Sommerhose Gürtelschlaufen dran machen lassen (15€). Überhose aus, Gürtel durchgezogen und alles sitzt so, wie es soll. Bin kein Hosenträgerfan.
    Breakdance-Einlagen gabs bei mir noch keine, tät ich aber gern mal sehen. *lach*
    Das An- und Ausziehen der Übersachen geht Problemlos, mußte ich schon paarmal machen, Mistwetter, mistiges. Da finde ich den Touratech besser durch den höheren Reißverschluss an der Hose als die normale Stadler-Variante.
    Achja, der Steißbeinprotektor flog bei mir aus selbem Grunde auch raus und die Kleiderbügel sind aus stabilem Holz. Hehehehe
    Das Gewicht vom Anzug merke ich jedoch nicht, er trägt sich super angenehm.

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von thomka.ch Beitrag anzeigen
    Klar, aber find dann mal einen Händler hier in der Schweiz der die Mße richtig nimmt.
    ev. ein mitglied der schweizerischen schneiderinnung ???
    und du gibst die masze dann weiter an fa. Stadler? oder
    du fragst per email bei stadler an, welche händler in der
    schwyzz diesen service bieten...

  9. Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    101

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von xyno Beitrag anzeigen
    ...wenn ich (wie letztes Jahr) Schneeregen in den Alpen knapp über dem Gefrierpunkt habe und ein paar Tage später im Süden jede Menge Hitze und es zwischendurch auch mal ordentlich schifft, dann brauche ich dafür einen Kombi, der mir meine Wohlfühltemperatur schafft und erhält...
    dann brauchst du einen Atlantis 4.
    Das ist meine Erfahrung nach mehreren Textilanzügen, wetter - und unfallbedingt.

  10. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    Zitat Zitat von ride4fun Beitrag anzeigen
    dann brauchst du einen Atlantis 4.
    Das ist meine Erfahrung nach mehreren Textilanzügen, wetter - und unfallbedingt.
    "Belüftung: keine." - http://www.tourenfahrer.de/index.php?id=1623

    Bratensaft habe ich lieber im Ofen, nicht im Kombi.


 
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV-Bekleidung von Touratech / Stadler
    Von sanjaya5 im Forum Bekleidung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 14:24
  2. Biete Sonstiges Stadler Companero (Neu)
    Von MK1957 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 21:56
  3. Rukka, Klim oder Touratech bzw. Stadler
    Von knox im Forum Bekleidung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 00:10
  4. Alternative Touratech Companero
    Von Skyfire im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 13:41
  5. Rallye 3 vs Companero
    Von Joey1969 im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 09:58