Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Touratech Compañero World2

Erstellt von fmwag, 04.02.2016, 06:55 Uhr · 30 Antworten · 12.919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    #21
    Hallo F800er,

    erst mal besten Dank - besteht auch noch Möglichkeit mal 2 Bilder von der Rückansicht zu bekommen

    Klasse wäre natürlich zu verstehen wie sich der neue Touratech Stadler Anzug bei den aktuellen Temeraturen von 0 bis 10 Grad verhält

    PS: Von den Farben (nicht mehr alles so bunt) würde mir das sehr gefallen

  2. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    197

    Standard

    #22
    Also Freitag kommt die Dicke aus der Inspektion zurück, da wollte ich dann mal ne Runde fahren😊

    Sommer mit Rucksack


    Regen mit Rucksack drunter


    Regen von hinten (sorry bißchen dunkel)


    Sommer mit Rucksack


    Sommer ohne Rucksack

  3. Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    257

    Standard

    #23
    Glückwunsch und danke für die Fotos!

    Freue mich auf Deinen Erfahrungsbericht!

    Viel Freude damit!

  4. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    197

    Standard

    #24
    Wenn das Wetter passt werde ich den Freitag nach reichen. Fahre natürlich auch wenn's regnet ;-)
    Bez. Farbe gibt es 2 Varianten den Grau/Hellgrau/Gelb und den Black Edition mit sehr dezentem gelb Einsatz.
    Da ich Freitag alleine unterwegs bin kann ich dann halt keine Fotos machen.

  5. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    #25
    @F800er - besten Dank

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #26
    Macht soweit einen guten Eindruck. Die Lösung mit dem Rucksack gefällt mir gut. Hat dieser auch eine Tasche bzw. Fach mit entsprechender Führung für eine Trinkblase samt Schlauch?

  7. Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    932

    Standard

    #27
    Ja, die hat er.
    Also auf jeden Fall wird bei Touratech ausdrücklich auf die optionale Trinkblase hingewiesen und ich denke mal das da dann auch die entsprechenden Führungen für den Schlauch vorhanden sind.

  8. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    197

    Standard

    #28
    So kleiner Outdoortest😊 bei 6,5°C (keine Sonne mehr).

    War ne Stunde unterwegs, mit Sommerhandschuhen Held Sambia, ohne Griffheizung.
    Unter der Companero hatte ich einen ganz dünnen Pullover und ne lange Funktionsunterbuchse die ich auch im Sommer anziehe.
    Als Anhaltspunkt zum einschätzen, ansonsten nur der Sommeranzug mit AllWatherAdd.
    Wer jetzt schon sagt da erfrier ich für den ist das nix oder einfach eine leichte Daunenjacke drunter ziehen.
    Es war schon frisch, aber nicht kalt.

    Hatte die Taschen voll und vergessen die seitlichen RV zu zu machen, deshalb sieht es ein bisschen wie Röckchen aus




    Jetzt warte ich noch auf meinen neuen Helm
    Ach ja nix drückt oder zippt irgendwo.

    Falls noch Fragen sind immer her damit.

  9. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    #29
    Und wie gestaltet sich die Bewegungsfreiheit und der Aufwand beim An- und Ausziehen des neuen Touratech 2-Teilers ?

    PS:: Besonders wenn ich das letzte Bild ansehe - da scheint es ja unten einen Verschluss zu geben

  10. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #30
    Habe den TT WW2 auch schon ausführlich begutachten können. Letztes Jahr habe ich mir im Sommer einen TT Boreal gekauft. Der TT WW1 und Klim Badlands standen als Alternative zur Auswahl.

    TT WW1:
    Der Sommeranzug super leicht und angenehm. Aber die Form an der Hüfte ein wenig wie ein TüTü. Die Hinterntasche auch riesig und die Überjacke passt nur mit Mühe rein. Überziehen der GoreMembran ist ganz okay. Dank großen Reißverschlüssen geht es auch mit Endurostiefeln aber ein wenig Hampelei ist dennoch angesagt. Mit allem an fühlt es sich sehr eingepackt an. Ist dann doch ne Menge Stoff. Im Winter mit zusätzlichen Filzklamotten wird man zum Michelinmännchen!

    Klim Badlands:
    Kein 2 Schichte Anzug aber sehr viele Belüftungsmöglichkeiten. Protektoren etwas weniger großflächiger als bei den TT Modellen. Für meine Körpermaße nicht geeignet! Revzilla empfahl mir bei meinen 1,90m schlank u. 75kg ein europäisches Modell.

    TT WW2:
    Schnitt wurde etwas verbessert. GoreAnzug hat jetzt vorne auch Reißverschlüsse zum Kühlen wie der Boreal. Hinten aber nur einen queren Rückenverschluss. Rucksack ist deutlich besser als diese Gesäßtasche. Kleinere weitere Detailverbesserungen. Nach wie vor muss man sich an u. ausziehen bei Regen o. Temperaturveränderungen. Empfinde ich persönlich als Nervig. Da kann man auch einfach nen BMW Rallye und Konsorten fahren und bei Bedarf einfach ne billige Louis Regenkombi überwerfen.

    TT Boreal:
    Kein An- und Ausziehen von Regenklamotten mehr. Schnitt deutlich besser als beim WW1. Fleecejacke hält sehr warm und taugt auch zur Freizeit. Während der Fahrt einfach Reißverschlüsse auf oder zu und das Körperklima passt. Von mir von -2 bis 35 Grad, Dauersonne- u. Dauerregen und auch Geländefahrten quer durch den Wald, alles getestet. TOP! -> für unser europ. Klima der beste Anzug!

    Mein Fazit:
    Reine Membrananzüge sind praktischer. Bei +30 Grad ist auch der Boreal sehr luftig. Einfach alle Reißverschlüsse auf und bei Autobahnfahrten wurde es mir teilw. sogar zu kühl. Der Supervent wird genauso gut sein. Bedenken, dass man den Frontreißverschluss komplett öffnen kann und er nur noch über der Brust zusammen gehalten wird! Dadurch hat man eine riesige Öffnung.
    Die TT WW Anzüge sind perfekt für die Weltreise, Menschen die in Südeuropa o. der Wüste wohnen oder Leute denen generell eher zu warm wird. Der WW2 ist eine gute Weiterentwicklung würde wenn dann nur noch zum Neuen raten.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Sportsitzbank (X-hoch, 920 mm) gesucht
    Von blackhills im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 20:19
  2. Lieferschwierigkeiten bei Touratech?
    Von Mikele im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 10:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 10:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 11:55
  5. Tag der offenen Tür bei Touratech (Fotos)
    Von mayerle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 08:43