Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Tourenstiefel mit Schleifpads

Erstellt von assindia, 24.01.2010, 13:48 Uhr · 67 Antworten · 6.994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    zu 1. Du Glücklicher . . .

    zu 2. Koma hat sich doch vorgefuschelt Also am WE muss ich arbeiten - abba 4 Std Mittagspause sind immer drin. Du fährst ja vor, da kann ich mich ja dran orientieren. Sach an wenn Du am Sa oder So fahren willst.

    Ich hole heute Nachmittag meine Stiefel ab . . .
    4 Std. lohnt wohl nicht von Essen aus.... lass uns mal Karneval abwarten, danach wirds schön!

    Gruß

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    4 Std. lohnt wohl nicht von Essen aus.... lass uns mal Karneval abwarten, danach wirds schön!

    Gruß
    Aschermittwoch ist am 17.2. - richtig? So machen wir das . . .

    Bis die Tage - ich stelle noch ein Bildchen ein von meinen neu besohlten Stiefel - muss ich aber noch abholen.

    Vorher - Nachher

  3. Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    409

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    so, wie das aussieht, sind das diese keramischen Schleiferchen von daytona und die haben schon eine sehr hohe Abriebfestigkeit

    ...nö, aus Keramik sind die Dinger nicht, sondern nur aus Metall. Man sagte mir aber, dass sie sehr verschleißfest seien.

    Sie werden den Verschleiß also deutlich verzögern, immerhin habe ich meine Stiefel ja nicht innerhalb einer Saison weggeflext, sondern im Zeitraum von mehreren Jahren ... insofern bleibe ich optimistisch, dass es nun für längere Zeit gut ist.

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Die Stiefel sind wieder da!

    #44
    So sieht das jetzt aus:



    ich finde es passt sogar farbich

    Hier für die Fußhaltungs..........en - wie soll ich denn so sitzen?



    Noch ein paar andere Bilder:




    Und diese freundliche Dame hats gerichtet . . . .


  5. Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    409

    Standard

    #45
    ... saubere Arbeit!

    Die Adresse Deiner Schuhmacherin darfst Du mir gelegentlich mal geben.

    ABER - die austauschbaren Sohlenteile säßen für mich nicht optimal.

    Am Absatz brauch ich die garnicht und am Vorderfuss sitzen sie für meine Bedürfnisse zu weit hinten, schade - das Sytem ist sonst sehr gut.

    ... ach ja, die Füsse sollten im Bereich der Fusssballen auf die Rasten gestellt werden.

    Hier noch mal Fotos meiner Stiefel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken daytona-angeschliffen-1.jpg   daytona-angeschliffen-2.jpg   daytonaschleifer-1.jpg  

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    ... saubere Arbeit!

    Die Adresse Deiner Schuhmacherin darfst Du mir gelegentlich mal geben.

    ABER - die austauschbaren Sohlenteile säßen für mich nicht optimal.

    Am Absatz brauch ich die garnicht und am Vorderfuss sitzen sie für meine Bedürfnisse zu weit hinten, schade - das Sytem ist sonst sehr gut.

    ... ach ja, die Füsse sollten im Bereich der Fusssballen auf die Rasten gestellt werden.

    Hier noch mal Fotos meiner Stiefel.
    Ja im Bereich der Ballen sind aber meine Quanten am breitesten, so dass ich hier die "größte" Chance habe mit dem Asphalt in Berührug zu kommen. Bei Dir ist es weiter vorne - sehe ich an den Bildern. Aber mit Deiner Lösung kommst Du ja auch schon weiter - Versuch macht kluch!

    Bei mir decken die Schleifpads genau meine "Problemzonen" ab.

    Die Adresse krichsze nich!

  7. Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    409

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    ...
    Die Adresse krichsze nich!

    ... jau - Danke auch - Du bist ein echter Freund !

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    was hast Du denn für Material und Arbeit zahlen müssen?

    Der Schleifer an der Ferse ist doch dafür da, zu schützen, wenn man SuMo-Stil fährt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20070401-medium-.jpg  

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #49
    man kann, wenn man das Geld ausgeben möchte, die schwarzen Schleifer für nasse Straßen auf der Ferse montieren. Die sind aus Gummi und damit kann man dann auch gut laufen

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    was hast Du denn für Material und Arbeit zahlen müssen?

    Der Schleifer an der Ferse ist doch dafür da, zu schützen, wenn man SuMo-Stil fährt
    95,-- Euro tutto kompletti

    Sumo - ja so fahr` ich immer - datt sind doch die Japanischen Ringkämpfer

    Schönes Foto . . . .

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    man kann, wenn man das Geld ausgeben möchte, die schwarzen Schleifer für nasse Straßen auf der Ferse montieren. Die sind aus Gummi und damit kann man dann auch gut laufen
    Gute Idee - Danke - werde ich mal ausprobieren - ansonsten klebe ich ein paar Gummistreifen unter die vorderen Schleifer . . . . damit datt im Treppenhaus nich so klappert . . .. .


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SIDI Tourenstiefel
    Von jumbo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 18:10
  2. Welche Tourenstiefel?
    Von Tobinger im Forum Bekleidung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 18:36
  3. Neuer Tourenstiefel
    Von fanaticTRX im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 08:05
  4. Suche BMW Goretex Tourenstiefel in Gr. 44
    Von Tom_GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 22:53
  5. Tourenstiefel Polo OXTAR GTX
    Von von sassnitz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 15:58