Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Uvex Endurohelm Kopie/Nachbau 2014

Erstellt von eGSzellent, 13.12.2013, 13:21 Uhr · 61 Antworten · 45.529 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Hoggemer78 Beitrag anzeigen
    O'Neal Sierra Adventurer

    So DHL hat es nun endlich mal auf die Kette gebracht den Helm zu liefern
    Hab ja gesagt das ich hier mal einen kurzen Text schreiben werde zum O´Neal Sierra Adventurer

    Der erste Eindruck ist schon mal das er für den Preis sehr guit verarbeitet ist. Die Passform ist sehr gut (gr.L 59-60cm),er trägt sich trotz seiner 1600Gramm angenehm.Selbst Brillenträger,ich gehöre auch zu denen, haben Freiraum für die Brille.Auch für Leute die gern mit Gegensprechanlage fahren, selbst das ist möglich an den Ohren ist genug Platz für die Lautsprecher und das Mikro findet auch genug Freiraum.
    Also ab auf die Kuh und mal schauen was er so kann auf dem Moped.
    Erste Abstecher gleich mal auf die Autobahn, ok es ist kein Integralhelm hatte ich auch nicht erwartet. Bis Tempo 100 ist das drehen des Kopfes ohne größere Anstrengungen möglich,alles darüberhinaus erhöht die Nackenmuskeln Mit Blick geradeaus war Tempo 130 kein größeres Problem,das Sonnenschild ist so gearbeitet das sich kein Wind drin fangen kann, bzw nicht allzu arg.Da ich auch ab und an, einen reinen MX Helm von Suomy fahre, weiß ich wie es sich anfühlt wenn sich der Wind drin fängt, mehr wie 100 ist mit dem Suomy definitiv nicht drin.
    Windgeräusche sind schon mehr wie in einem Integral bzw Klapphelm, aber dessen muss sich jeder bewußtsein der sich für die Art von Helm, zumindest in dem Preissegment, entscheidet.
    Das Sonnenvisier lässt sich auch mit Handschuhen relativ gut bedienen und stört mich in keinsterweise.Es ist auch dunkel genug. Das normale Visier ist so ein wenig das Manko des ganzen. Es hat leider nur drei Stellungen offen,mitte und zu. Da könnte man noch definitiv nachbessern.Gerade in der Mittelstellung ist der Visierrand äußerst störend. Auch eine Variante mit Pinlock wäre u.U wünschenswert, hatte bisher immer gute Erfahrungen mit Pinlock Visieren.
    Die Belüftung des Helmes ist durchweg Gut. Das durchweg kann man wörtlich nehmen, da leider das Schließen der Kinnbelüftung die Luft nicht wirklich draußen hält, und mit Handschuhen etwas hakelig zu bedienen ist Die Oberkopfbelüftung hingegen funktioniert astrein.
    Was ebenfalls durchaus positiv ist, ist die Tatsache das das gesamte Innenfutter herausnehmbar und waschbar ist.
    Der Doppel D Verschluß finde ich persönlich sehr gut, auch wenn es mit Handschuhen doch sehr schwer ist Ihn zu bedienen.

    Fazit: Ich würde den Helm definitiv wieder kaufen, da er für meine Zwecke,lange Touren hauptsächlich auf Land und Nebenstraßen, ab und an Feld und Schotterwege kaum bis gar keine Autobahn, voll und ganz die Erwartungen erfüllt. Es ist natürlich Geschmackssache des Einzelnen ob und wie jemanden was stört.Deswegen soll das hier auch nicht als Kaufempfehlung aufgefasst werden. Es ist lediglich ein erster Erfahrungsbericht aus meiner Sicht. Ich muss auch abwarten wie er sich über längere Strecken macht.
    wie siehts mit der demontage des visiers und der verwendung einer crossbrille aus ?

  2. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #42
    Hab ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert,da ich es eigentlich Nicht vor hatte. Aber ich werde es mir anschauen und hier dann schreiben. Was ich schon sagen kann, ist das extra Abdeckungen bei gelegen haben für den Visierlos Umbau.

  3. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #43
    So nun habe ich mal das Visier abgebaut. Das ganze geht ohne Größere Problem vonstatten. Auch das Tragen einer MX-Brille ist überhaupt kein Problem. O'Neal liefert sogar ein kleines Werkzeug für die Montage und Demontage mit.
    Noch ein kleiner Nachtrag zum obigen Beitrag. Heute die erste Regenfahrt mit dem Helm gemacht, ich kann sagen der Helm ist schonmal dicht. Wie aber auch schon angeführt, ist auch hier das Visier ein kleines Manko, da es doch recht schnell anläuft.Aber ok ich kann damit leben.

    Gruß und immer ne Handbreit Asphalt oder Schotter unterm Gummi.

    Alex

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Hoggemer78 Beitrag anzeigen
    Wie aber auch schon angeführt, ist auch hier das Visier ein kleines Manko, da es doch recht schnell anläuft.
    das tut mein C3 auch ... und der hat pinlock...

  5. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #45
    Das erstaunt mich jetzt doch ein wenig, das der Schuberth beschlägt. Hab keine erfahrungen damit, aber werden ja in allen Tests so hoch gelobt. Hätte bei meinem Caberg Duje mit Pinlock nur Probleme, außer das mein Nasenfahrrad beschlagen ist.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #46
    ist zwar OT, aber mein Schuberth beschlägt nicht. Dies war mir auch sehr wichtig. Gibt für mich nix schlimmeres als bei einer Regenfahrt nix zu sehen.

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Hoggemer78 Beitrag anzeigen
    Das erstaunt mich jetzt doch ein wenig, das der Schuberth beschlägt. Hab keine erfahrungen damit, aber werden ja in allen Tests so hoch gelobt. Hätte bei meinem Caberg Duje mit Pinlock nur Probleme, außer das mein Nasenfahrrad beschlagen ist.
    ich hatte vorher einen S1-Pro...hat genau so beschlagen...beim C3 hab ich jetzt das 2te Visier und die 2te Pinlock Scheibe...ohne Besserung.
    Problem tritt zwar primär erst unter 5° auf aber trotzdem sehr nervig...

  8. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #48
    Beim fahren beschlägt es gar nichtmal so arg. Ist eigentlich nur im Stand extrem beschlagen, allerdings kann man da ja leicht was gegen tun :-)
    Was allerdings recht gut ist bei Regenfahrten, das nicht allzuviel Wasser auf das Visier kommt. So lange es nicht gerade waagerecht von vorne kommt

  9. Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    312

    Standard

    #49
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das getönte Nishua Enduro Visier mit Pinlock bei der Tante bestellt und es wurde nun endlich geliefert.
    Das Visier passt an den Uvex Enduro SLT.

    Zunächst mal, handelt es sich anders als beim Uvex Original Visier um ein dunkel getöntes Visier, und nicht um ein leicht getöntes Visier.
    Das muss man mögen. Ich kann damit gut leben.

    Die Pinlock Halterungen sind nicht verstellbar. Das kenne ich von Shoei Helmen anders. Dort kann man die Pins vorsichtig verdrehen.
    Das Pinlock Visier liegt voll mit der Silikon Dichtung auf. Außerhalb des Silikonstreifens liegt es nicht komplett am Visier an. Ich hoffe das gibt sich noch und die anliegende Dichtung reicht aus.
    Das Pinlock Visier ist recht groß und stört nicht im Sichtfeld. Es schleift bzw. bleibt nicht am oberen Helmrand hängen.


    Vielleicht hilft dies dem ein oder anderen.


    VG


    michi

  10. Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    65

    Standard

    #50
    Hallo,

    also wer den Uvex Enduro oder Uvex Enduro Carbon umbauen moechte, ganz einfach den Schirm vom BMW Enduro Helm besorgen, gegebnenfalls auch die beiden seitlichen Drehverschluesse und das wars schon. (Original Uvex Verschluesse gehen nur mit roher Gewalt in die Bohrung des BMW Schirms).
    Passt alles ohne Probleme und das Schild vom BMW Enduro Helm ist viel stabiler.
    Hat mir 22,- Euro gekostet und ist jeden Cent Wert.

    LG
    Johannes


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges UVEX Carbon Endurohelm
    Von Sechskantharry im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 20:33
  2. Endurohelm mit Visier von Uvex
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 05:49
  3. Endurohelm Uvex »Enduro« XXL
    Von Rene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 09:38
  4. Uvex Endurohelm,Gr.L, schwarz...
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 20:07
  5. Uvex Endurohelm,Gr.L, schwarz...
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 19:56