Ergebnis 1 bis 8 von 8

Visierwechsel Sytem 5

Erstellt von ulixem, 28.08.2010, 16:17 Uhr · 7 Antworten · 4.050 Aufrufe

  1. ulixem Gast

    Standard Visierwechsel Sytem 5

    #1
    Hallo,
    von meinem System5 Helm fliegt das Visier immer weg.
    Heute morgen vor der Arbeit ist es mir beim Hochklappen des Kinnteils zweimal weggeflogen.
    Die Macken sind zumindest nicht im Sichtbereich, aber ich durfte nen alten Rollerhelm zum fahren nehmen.

    Was mache ich falsch?
    Jedesmal wenn ich das Kinnteil öffne , hebelt es das Visier raus.
    Das war vorher natürlich nicht und es ist kein Hebel zum Arretieren, wie zB bei Uvex ersichtlich.
    Ein kleiner Plastiknippel drückt bei ganz geöffnetem Kinnteil das Visier raus.
    Diesen Nippel kann man auch nicht versenken

    Die Anleitung habe ich nicht mehr. Danke schonmal

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #2
    Das Visier wird doch, wenn ich mich richtig erinnere, wie beim 4er Helm gewechselt. Also einfach bei offenem Visier und geschlossenem Kinnteil das Visir vorsichtig an beiden Seite nach vorne schieben. Beim Einbau umgekehrt, wenn dann alles sauber einrastet sollte es passen. Oder sind am Visier an der Führung Teile beschädigt oder abgebrochen?

  3. ulixem Gast

    Standard

    #3
    Der System 4 Wechsel wird im Forum beschrieben. Es wird bei geschlossenem Kinnteil gewechselt. Das 5er beim Offenem..

  4. ulixem Gast

    Standard

    #4
    Hat den niemand ne Anleitung ?

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #5
    Systemhelm 5 und Visier austauschen

    Hilft das, obwohl da nicht mehr steht, wie ich beschrieben habe?

  6. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    177

    Standard

    #6
    Hallo Martin,

    in der BA steht:

    Visier ausbauen:
    1. Kinnteil schließen
    2. Visier ganz hochklappen
    3. Visier in hochgeklappter Stellung in Richtung des auf dem Visier angezeichneten Pfeiles zuerst auf der einen, dann auf der anderen Seite herausziehen ohne dabei auf die Visier-Innenseite zu fassen.

    Visier einbauen:
    1. Kinnteil wie zuvor beschreiben schließen
    2. Visier in Spalt zwischen Helmschale und Kinnteil einführen
    3. Visierscheibe anhand der Positionierungslinien ausrichten
    4. Visier erst auf der eine Seite dann auf der anderen Seite in Pfeilrichtung drücken bis es hörbar einrastet
    5. Das Visier ist korrekt eingebaut, wenn es sich problemlos öffnen und schließen lässt.

    Viel Erfolg

  7. ulixem Gast

    Standard

    #7
    Danke schön.

    Habe jetzt auch festgestellt, warum mein Visier von alleine immer raus will.
    Die Nippel die das Visier halten sind abgenutzt.
    Also kann ich das Kinnteil nur noch mit Gefühl hochklappen, weil es sonst zu weit öffnet und das Visier rausgehebelt wird.
    Werde beim Händler mal fragen, ob und zu welchem Preis ich das eingeschraubte Plastikteil tauschen kann. Es ist ein Stück und geht vorne über den ganzen Helm.
    Dort ist auch die Visierdichtung dran.Vielleicht bastel ich auch was.

  8. ulixem Gast

    Standard

    #8
    So, war beim BMW-Händler. Also das Abfliegen des Visiers bei geöffneten Kinnteil ist nicht normal. Die Nippel sind verschlissen.
    Für 15 Euro gibt es die durchgehende Blende mit neuen Nippeln. Diese wurde bestellt und sollte das Problem beenden.


 

Ähnliche Themen

  1. Visierwechsel Schuberth Concept
    Von KleinAuheimer im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 15:14
  2. Sytem 5 Pinlock trennen?
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 20:10
  3. Vergleich System 5 mit Sytem 6
    Von ulixem im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 09:21
  4. Visierwechsel BMW Systemhelm 4
    Von sherpa im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 12:52
  5. Visierwechsel BMW-Helm System 4
    Von klausklemens im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 12:38