Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Vom Shoei Multitec zum Shoei GT Air

Erstellt von fmantek, 25.03.2014, 15:07 Uhr · 25 Antworten · 19.386 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #11
    danke für Deinen ausführlichen Bericht.... sowas hilft....

    ist das Material besonders luftdurchlässig?

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    danke für den Bericht.
    Sind Journey und Wanderer nur an der Farbe zu unterscheiden oder auch Technik.
    Gruß Jürgen
    Die sind technisch identisch. Bin ich mir zu 99.99999% sicher

    Frank

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    danke für Deinen ausführlichen Bericht.... sowas hilft....

    ist das Material besonders luftdurchlässig?
    Also, ich denke das ist reine Optik was Du da siehst Das hat nur dieses Model... ist da auch irgendwo eine Regenrinne?

    Ich hab den hier:



    und der hat keinerlei Poren

    Frank

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #14
    yepp, meine diesen.

  5. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #15
    Danke Frank für Deinen ausführlichen Bericht. Den GT-Air hatte ich auch schon als pot. Nachfolger meines XR1100 im Auge und gehofft, dass er etwas leiser ist. Dein Testbericht ist schonmal vielversprechend :-)

    Passform und Komfort sind imho bei Shoei ohnehin absolute Spitze!!

  6. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    da bist du nicht der einzige ... sieht man öfter.
    ich mache ab 40km/h nicht mal das visier auf, weil ich dann IMMER irgendeinen dreck ins auge bekomme.

    der GT air steht auch auf meiner liste der zu begutachtenden helme.
    Also ich bin ja schon recht groß aber durch die Scheibe bekomme ich nix ab, ich weiss ja auch das der Helm nicht offen gefahren werden darf, wollte damit auch keine Lawine hier lostreten, wollte nur meine Meinung schreiben warum ich die Klapphelme so liebe.... Hab in der Stadt wenn es die Temperaturen zulassen auch beim Auto immer die Scheibe unten.

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Also ich bin ja schon recht groß aber durch die Scheibe bekomme ich nix ab, ich weiss ja auch das der Helm nicht offen gefahren werden darf, wollte damit auch keine Lawine hier lostreten, wollte nur meine Meinung schreiben warum ich die Klapphelme so liebe.... Hab in der Stadt wenn es die Temperaturen zulassen auch beim Auto immer die Scheibe unten.
    Das ist ja auch völlig in Ordnung das Du das machst, ich will Dir bestimmt nicht die liebe zu deinem Helm nehmen

    Ich habe nur Unfall Opfer gesehen, die damit über den Asphalt gerutscht sind... würde mir im Traum nicht einfallen, ausser für ganz kurze Strecken. Aber das führt hier am Thema vorbei.

    Frank

  8. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    113

    Standard

    #18
    Ich fahre den Helm seit einem knappen Jahr und bin Top zufrieden. Ich hatte mehrere Helme probegefahren und der war der leiseste.
    Verarbeitung, Passform 1a. Beschlägt nicht bei geschlossenen Visser. Belüftung gut.

    Gruß
    Tom

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #19
    grad mal die aktuelle "Motorrad" angeblättert,

    direkt auf der 2. ten Seite ist der GT Air mit den Lüftungsblechen beworben...

    Modell "Wanderer", extrem gut ventiliert......

    schreit ja direkt nach einem "Sommerhelm"

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #20
    Habe heute diesen GT-Air erstanden, passt wie angegossen, ist leise, hat ein Pinlock und Sonnenvisier. Die Luftzufuhr läßt sich gut regulieren und zieht nicht kalt rein wie beim BMW Sporthelm. Klasse sind auch die bei Tageslicht nur schwach sichtbaren Rflexlinien die mit Blitzlicht oder im Dunkeln durch Scheinwerferlicht deutlich reflektieren. Zu dem kann der untere Kregen des Helms im Notfall gelöst werden, so das im Falle des Falles der Helm ohne Belastung der Wirbelsäule vom Kopf gezogen werden kann. Im Winter kommt noch ein Doppel D Verschluss dran, dann ist es für mich perfekt. Da kann sich BMW in vielen Dingen mal eine Scheibe abschneiden. [img][/img]

    [img][/img]

    [img][/img]

    [img][/img]

    [img][/img]


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm: Shoei GT AIR
    Von gelbe12S im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 13:54
  2. Biete Sonstiges Shoei GT Air Journey TC1 Rot/Schwarz Größe L, Neu
    Von wmax im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 18:00
  3. Biete Sonstiges Shoei GT-AIR Wanderer TC 6 Weiß/Schwarz/Rot Göße L , NEU
    Von Bimpf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 15:11
  4. Shoei Multitec
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 07:34
  5. Neuer Klapphelm SHOEI Multitec
    Von Quickfrog im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 20:38