Ergebnis 1 bis 7 von 7

Vorsicht: Tomtom und Schuberth-Helm-Bluetooth (Bluesonic) passen nicht!

Erstellt von docjake, 04.05.2009, 13:57 Uhr · 6 Antworten · 3.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    217

    Standard Vorsicht: Tomtom und Schuberth-Helm-Bluetooth (Bluesonic) passen nicht!

    #1
    Schuberth-Helm Bluetooth und TomTom-Navis können nicht miteinander!

    Habe mir den sündhaft teuren Schuberth C3 mit Bluesonic-Bluetooth System geleistet (ca. 900 ,-) und mußte mit Entsetzen feststellen, daß mein TomTom Rider II (schon ein ganzes Jahr alt!) nicht mit dem System kann. Der Helm-Verkäufer (Polo) hatte es wohl beim Kauf vergessen mich auf diese kleine Nebensache hinzuweisen, daß so exotische Geräte wie das Rider II nicht kompatibel sind:-)! Bei der Betriebsanleitung des Schuberth Systems wírds dann mal in einem Nebensatz am Schluß erwähnt. Nach unendlich vielen Anrufen bei Schuberth und TomTom dann die finale Erkenntnis: geht nicht und wird auch zukünftig nicht gehen, da zwei konkurrierende BT-Systeme. Darf mir daher auch noch ein Garmin Zumo 550 zulegen, toll! Achtung auch hier ein kleiner Pferdefuß: das neue Garmin 660 oder so kommt angeblich laut vieler Endhändler im Mai 09 in die Läden, nach Aussagen von Garmin selbst aber erst frühestens Juni/Juli 09, als auch zu spät für eine Tour im Frühsommer.

    Wenn ich nicht so auf den CIII-Helm stehen würde, hätte ich das Gesamtkonstrukt gleich zurückgebracht, der Helm selbst ist aber der Hammer. Das BT-System Bluesonic halte ich nur bedingt für gut: Es ist nur mit einer kleinen Fernbedienung zu bedienen, keine Möglichkeiten am Helm selber, d.h. Fernbedienung futsch alles futsch, dann kann man den Helm nicht mal mehr an- oder abschalten! Insges. viele mögliche Schwachstellen, die einem die Tour ganz schön versauen können, zumal die Fernbedienung kleiner als eine Streichholzbrief ist. Im Nachhinein lieber nach günstigeren Alternativen schauen, z.B. das Nolan-Helm-BT-System. Hat wohl aber auch Licht und Schatten.

    Grüße,

    docjake

  2. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    Moin!

    Ich kann docjake größtenteils zustimmen. Das Bluesonic System
    und TomTom passen nicht zusammen. Nach meinen Informationen
    liegt es an TomTom, die es nicht möchten, dass ein anderes
    System als ihr eigenes gekoppelt wird.
    Es läuft wohl aber mit dem nolan System. Ich selbst hab es mal
    gekoppelt und das N-Com hat aber immer nach wenigen Minuten
    die Verbindung verloren. Vllt. ein Einzelfall?

    Das 660 wird neben dem 550 laufen und es hat bessern Sound,
    aber weniger Möglichkeiten am PC mit dem Navi zu arbeiten.
    Merke: Größere Zahl heißt nicht gleich besseres System!

    Bye, jens

  3. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    70

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Sunsurfer_81 Beitrag anzeigen
    Moin!

    Ich kann docjake größtenteils zustimmen. Das Bluesonic System
    und TomTom passen nicht zusammen. Nach meinen Informationen
    liegt es an TomTom, die es nicht möchten, dass ein anderes
    System als ihr eigenes gekoppelt wird.

    Es läuft wohl aber mit dem nolan System. Ich selbst hab es mal
    gekoppelt und das N-Com hat aber immer nach wenigen Minuten
    die Verbindung verloren. Vllt. ein Einzelfall?

    Das 660 wird neben dem 550 laufen und es hat bessern Sound,
    aber weniger Möglichkeiten am PC mit dem Navi zu arbeiten.
    Merke: Größere Zahl heißt nicht gleich besseres System!

    Bye, jens
    Das allein kann es nicht sein, denn man kann ja Fremdfabrikate (z.B. Scala Rider) mit TomTom koppeln, aber eben nicht alle.


    Joachim

  4. Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #4
    Ist das heute 2012 immer noch so?
    Hab mir den C3 gekauft und das Cardo Haedset passt ja nicht ohne Umbau. Denke daran, mir das Schubert SRC zuzulegen. Aber bei dem Preis muß das auch fuzen.

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS-Pitter Beitrag anzeigen
    Ist das heute 2012 immer noch so?
    Hab mir den C3 gekauft und das Cardo Haedset passt ja nicht ohne Umbau. Denke daran, mir das Schubert SRC zuzulegen. Aber bei dem Preis muß das auch fuzen.
    Schau doch mal auf die Schuberth Website:

    Grundsätzlich können Sie alle GPS-Navigationsgeräte anschließen, die den Bluetooth® 1.1 unterstützen (z.B. Garmin Zumo 550, Zumo 660, TomTom Rider 2 und alle BMW Navigationsgeräte).

    Das SRC ist von Cardo.

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Hallo,

    Schuberth bietet m.W. doch nur noch das SRC-System an. Und das ist mit dem Rider 1,2 oder Urban definitiv kompatibel!

  7. Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    #7
    Hi, also ich hab das SRC in meinem C3 und das geht auch mit meinem Rider 1 und meinem iPhone 4!
    Sollte aber zuerst die aktuellste Software auf das SRC gespielt werden. Das geht ganz einfach per USB-Kabel am PC.
    Gruss
    Markus


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator III plus und bluesonic von Schuberth
    Von eR1200GeeS im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 09:50
  2. TomTom Rider2 und Bluesonic
    Von tom.riemer im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:15
  3. Schuberth C3 inkl. Bluesonic
    Von eR1200GeeS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 17:15
  4. Bluesonic von Schuberth
    Von Jani im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 16:14
  5. Schuberth Bluesonic
    Von webmaster@jvondermark.de im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 10:38