Seite 17 von 28 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 273

Warnwestenträger und Neonhelmnutzer

Erstellt von Motorrad-Wanderer, 19.02.2013, 11:21 Uhr · 272 Antworten · 27.254 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    Warum eigentlich Warnwesten?
    Motorräder komplett in neongelb sind bestimmt noch schneller zu sehen.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Bei den Moppeds ist es doch fast noch schwieriger, eine optisch auffällige (lies: schreiende) Erscheinung ab Werk zu kaufen.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von nordman Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich Warnwesten?
    Motorräder komplett in neongelb sind bestimmt noch schneller zu sehen.

    Nein, das ist nicht zulässig, Komplettlackierungen in den Leuchtfarben sind nur für Einsatzfahrzeuge erlaubt. Finde ich auch gut so, jeder Sicherheitswahnsinn kann auch übertrieben werden.

    Diese Farben sollen warnen, pass auf hier ist eine Gefahrenstelle oder hier kommt ein Einsatz- oder Rettungsfahrzeug, dies trifft ja in der Regel nicht auf die Warnwestenfahrer zu.

  4. maggelman Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Nein, das ist nicht zulässig, Komplettlackierungen in den Leuchtfarben sind nur für Einsatzfahrzeuge erlaubt. Finde ich auch gut so, jeder Sicherheitswahnsinn kann auch übertrieben werden.

    Diese Farben sollen warnen,
    pass auf hier ist eine Gefahrenstelle oder hier kommt ein Einsatz- oder Rettungsfahrzeug, dies trifft ja in der Regel nicht auf die Warnwestenfahrer zu.




    Danke R.O.

    Endlich mal jemand, der Warnwestenfahrer nicht als Gefahrenquelle sieht!!!!


    Nebenbei bemerkt...Warnwesten finde ich auch Sch....
    nicht jedoch signalfarben Bekleidung!!!!

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Es hat ja irgendwie schon seinen Grund, warum Ferraris meistens rot oder gelb und eher selten schwarz oder grau sind. Damit sagt doch jemand "ich will auffallen und nicht übersehen werden". Ob aus Ego- oder Sicherheitsgründen, das ist zunächst mal gleich.

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Es hat ja irgendwie schon seinen Grund, warum Ferraris meistens rot oder gelb und eher selten schwarz oder grau sind. Damit sagt doch jemand "ich will auffallen und nicht übersehen werden". Ob aus Ego- oder Sicherheitsgründen, das ist zunächst mal gleich.


    Das Ferrari Rot ist die Hausfarbe von Ferrari und hat nichts mit den hier oft zitierten Signalfarben zu schaffen. Enzo Ferrari kam von Alfa und die waren rot und das hat er beibehalten mit seinem eigenen Rot, vor 60 Jahren dachte niemand an Signalfarben, es waren halt die Hausfarben, mercedes Silber, Lotus und Jaguar in Racing Green USW.

  7. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    171

    Standard

    Wo ist das Problem ? Fahre ein vom Werk aus auffälliges Motorrad : eine ECHTE R 100 GS Paris Dakar ! Vielleicht erinnert sich noch jemand an die mehrere Jahre gewonnene Wüstenrallye . . . Dariufhin gab's das Ding auch für "Otto Normalverbraucher" und zwar im Rallye-Trimm Weiß/Rot (in Anlehnung an die Marl....-Werbung) Die Schwarzen ,Türkisen und wat weiß ich für Dakars sind da außen vor. . . Weiß -Rot -habe noch nicht die Signalwirkung vermissen müssen . . .

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Das Ferrari Rot ist die Hausfarbe von Ferrari ......
    Gelb ist auch Hausfarbe.....

    Schwarze Kuh auf GELBEN Grund .....ups ...ein Gaul ist das ...da fehlen die Hörner

  9. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    568

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Es hat ja irgendwie schon seinen Grund, warum Ferraris meistens rot oder gelb und eher selten schwarz oder grau sind. Damit sagt doch jemand "ich will auffallen und nicht übersehen werden". Ob aus Ego- oder Sicherheitsgründen, das ist zunächst mal gleich.
    In Dunkelheit ist rot genau so gut sichtbar wie schwarz und silber. Gelb ist immer sichtbar.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Grandy Beitrag anzeigen
    In Dunkelheit ist rot genau so gut sichtbar wie schwarz und silber. Gelb ist immer sichtbar.
    Nö, wenn dunkel dann dunkel, ist schiet egal welche Farbe das dann ist.

    Wenn in der Dunkelheit Licht auf Flächen trifft hebt sich eine helle Fläche besser vom dunklen Hintergrund ab, das macht den Unterschied. Kommen noch Reflexstreifen dazu, werfen diese das wenige Licht was sie trifft deutlich besser zurück als andere nicht reflektierende Flächen. Farben können nur leuchten und reflektieren wenn sie von Licht getroffen werden, ohne eine Lichtquelle die in etwa dem Sonnenlicht entspricht sind alle Farben schwarz.


 
Seite 17 von 28 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte