Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 150

Warum Klapphelm "un-cool"?

Erstellt von Doc, 30.12.2008, 23:07 Uhr · 149 Antworten · 22.904 Aufrufe

  1. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard Warum Klapphelm "un-cool"?

    #1
    Hi,
    ich habe den Eindruck, daß - aus mir bisher unerfindlichen Gründen - ein Klapphelm von manchen hier im Forum (und wohl auch anderswo in Deutschland) irgendwie als "un-cool" empfunden wird.
    Wieso?
    Gruß,
    Doc

  2. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Pfeil Klapphelm, die zweite

    #2
    Hi Doc,

    einem Klapphelm hängt wohl der Muff eines konservativen Fahrers nach.
    Ich denke mal, das kommt noch aus den 80'er oder 90'er.
    Muss aber nicht so sein.

    Ich fand damals und ich finde auch heute noch Klapphelme doof. Einfach so. Genauso wie diese Golfballhelme von Schuberth, die es Mitte der Achtziger zu kaufen gab.

    Entweder mit offenem Jet-Helm oder sowas wie ein Arai-Tour-X. Beide Helme fahre ich.

    Meine Meinung ist aber kein Spiegelbild dieses Forums sondern lediglich meine persönliche. Jeder wie er mag und wie sein Sicherheitsdenken ist.

    Gruß

    -Klaus-

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #3
    Hallo Doc,

    als sporadischer Raucher und Brillenträger pfeife ich drauf, ob das irgendjemandem gefällt oder nicht. Mir kommt aus rein praktischen Gründen kein anderer Helm auf den Schädel. Und seit ich mal einen Jethelmträger gesehen habe, dem das Kinn bei einem Crash abgeschliffen wurde, baue ich meinen Klapphelm auch nicht mehr um bzw. habe mir das Umbauzeug für meinen aktuellen Helm nicht mehr besorgt... Aber manche brauchen die Naturgewalten direkt und unverfälscht ins Gesicht, aus verschiedenen Gründen .

    Klar ist es cooler, bei der aktuellen Wetterlage einen Jethelm zu tragen . Und auch im Sommer... Integralhelme haben auch ihre Vorteile, muß jeder mit sich selbst klarmachen, und NUR mit sich selbst.
    Ich mache mich ja auch nicht über Papageienkombis lustig (oder vielleicht doch...)!

    Wenn jemand einen Klapphelm "uncool" findet, hat er meiner Meinung nach einen an der Klatsche. Jedem so, wie er / sie beliebt.

    Wie säät mer he: Jedem Diersche sing Pläsiersche

  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #4
    hab geschafft mir mit Trial Helm bei low-bis-no-speed die Visage ordentlich anzusengen, werde auch weiterhin mit Trail Helm trialen
    auf die Strasse gehoert so ein Teil meiner Meinung nach nicht

    wollte keinen Klapphelm weil schwer
    seit ich Brille und Klapphelm hab moecht ich keinen Brillen-Fummel-Helm mehr haben

    different folks - different strokes


  5. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hallo Doc,

    ... wenn jemand einen Klapphelm "uncool" findet, hat er meiner Meinung nach einen an der Klatsche...
    Find' ich'n bisschen heftig!

    Ich sag' ja auch nicht, das Klapphelmträger Scheisse aussehen, nur weil sie diese dämliche Ritterrüstungsnachempfindung nach gewonnener Schlacht gegen den Automobilverkehr irgendwann hochklappen. Oder?

    Klapphelme sehen (für mich) einfach doof aus. Fertig.
    Über den Sicherheitsfaktor dikutieren wir doch hier gar nicht.

    Lass' uns beim nächsten GS-Forums-Treffen beim Bierli weiter darüber reden.

    ... ich geh' jetzt ins Bett!!

    Tschöö

    -Klaus-

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    1. Manche Klapphelme sehen etwas konservativ aus

    Der Shoei Multitec und der Schubert C3 sehen zugeklappt genauso sportlich aus wie Integralhelme. Der Nolan N103 steht den beiden nur unwesentlich nach.


    2. Ein Klapphelm sieht mit geoeffneter Klappe bescheuert aus

    Ein in geoeffneter Position eng an der Helmschale anliegendes Kinnteil verringert den uncoolen Idioten-Faktor betraechtlich (und ist ausserdem von der Sicherheit her besser). Zum Vergleich Shoei Multitec und Nolan N102:



    Ein in dieser Hinsicht sehr negatives Beispiel:



    Eine weit bessere Loesung beim Nolan N102


  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Reden Mal Öl ins Feuer giessen....

    #7
    2. Ein Klapphelm sieht mit geoeffneter Klappe bescheuert aus
    Hi,

    genau deshalb hat der Klapphelm so ein schlechtes Image!
    Weil einige Möchtegernmopedfahrer ständig mit geöffneter Klappe auf Treffpunkten und Tankstellen rumrennen oder durch Ortschaften und Sehenswürdigkeiten zockeln und sich zum Obst machen.
    Leider oft BMW-Fahrer

  8. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #8
    ich fände es total cool meinen bmw-sport-helm nicht jedesmal am geldautomaten, in der tanke ect. auszuziehen zu müssen, nur leider sind mir die beiden top-klapphelme ( schuberth und bmw-schuberth ) zu laut.

    coolnees liegt im auge des betrachters................ebenso was bescheuert ist und was nicht..........

  9. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    ich fände es total cool meinen bmw-sport-helm nicht jedesmal am geldautomaten, in der tanke ect. auszuziehen zu müssen, nur leider sind mir die beiden top-klapphelme ( schuberth und bmw-schuberth ) zu laut.
    Moin moin,

    da würd Dir in unserer Kante aber auch nix nützen, daß Du nen Klappi trägst.
    Klare Ansage an vielen Tanken: Runter mit der Mütze, ob Klappheimer oder nicht (is auch schon mit Aufkleber an oder neben den Türen zu sehen, daß man mit Helm die Tanke nicht betreten darf.).

    Ansonsten stimm ich Peter zu: der Multitec sieht im geschlossenen Zustand doch recht sportlich aus. Da hab ich keine Probs mit, den anzuziehen.

    Gruß
    Bernd

  10. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #10
    Hi

    mir war nicht so klar das das Klapphelmimage ner Erlaeuterung bedarf , aber mal was anderes:

    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    da würd Dir in unserer Kante aber auch nix nützen, daß Du nen Klappi trägst.
    Klare Ansage an vielen Tanken: Runter mit der Mütze, ob Klappheimer oder nicht (is auch schon mit Aufkleber an oder neben den Türen zu sehen, daß man mit Helm die Tanke nicht betreten darf.).
    haelt sich da irgendjemand dran? Mein Geld haben Sie bisher immer (bis auf einmal in Belfast) auch mit Helm genommen. In Belfast wars so das die Tanke an nen Supermarkt angeschlossen war und die Jungs die Zapfsaeule erst freigegeben haben als die Muetze unten war. Habs leider zu spaet gemerkt sonst waer ich zur naechsten gefahren.

    mfg tweise


 
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Warum wird die GS eigentlich oft "Kuh" genannt?
    Von Krise im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 22:29
  3. Biete Sonstiges Schuberth C3 Klapphelm neuwertig "M" 56/57 Anthrazit Metallic "no scratches"
    Von sunraiser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 00:03
  4. Warum ist die 1200er so "billig" ?
    Von LLosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 11:16
  5. Verkauf von Lazer Granville GL Klapphelm "NEU"
    Von GSfreak im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 15:20