Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 150

Warum Klapphelm "un-cool"?

Erstellt von Doc, 30.12.2008, 23:07 Uhr · 149 Antworten · 22.895 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Wie denn? Wo kaufst Du denn sonst die Grillkohle?

    Frank
    Im Restaurant, die haben die beste. Du nicht ? :-)

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #92
    Ich tanke bei Automatentankstellen - billiger und keiner stört.

    Aber so ganz kann ich euch nicht verstehen. Helm ab dauert 15s, Helm auf max 45s (DD Verschluss). Wo ist das Problem?
    Ab und zu die Kopfhaut lüften kann auch nicht Schmerzen, oder?

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Aber so ganz kann ich euch nicht verstehen. Helm ab dauert 15s, Helm auf max 45s (DD Verschluss). Wo ist das Problem?
    Ab und zu die Kopfhaut lüften kann auch nicht Schmerzen, oder?
    Ich verstehe es auch nicht, aber ich nehme meinen Helm so oder so ab. Erstens für mich eine Frage der Höflichkeit und zweitens habe ich immer eine Sturmhaube drunter. Nur das Kinnteil hochklappen bringt für das Verkaufspersonal also gar nichts.

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Wenn der Betreiber solche blöden " Wei...er" auf 400 Euro-Basis einstellt, ist er selber Schuld.
    Nunja, die blöden Wei..er saugen sich das nicht aus den Fingern, sondern handeln nach Anordnung des Betreibers. Also den Ärger dahin richten, denn den 400-Euro-Jobbern ist es bei dem Stundenlohn herzlich wurscht, ob die Butze vom Cheffe ausgeraubt wird, oder nich.

    Wenn ich höflich gebeten werde den Helm abzunehmen, dann mache ich das auch, ich schalte nur auf extrem "unüberredbar", wenn ich an der Türschwelle bereits angemoppert werde. Zudem reicht doch der Hinweis auf die Erkennbarkeit bei aufgeklapptem Helm, also gibts wirklich selten Ärger. Wie bereits geschrieben, sehen die Kassierer meiner Bankfiliale die Gleichberechtigung von Klapphelm- und Burkaträgerinnen so wie ich und ich trete fröhlich grinsend mit offenem Klappi aus der Schlange an die Kasse.

    Vollbartträger praktizieren dies auch so.

  5. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Kuutreiber Beitrag anzeigen
    Das mit der Gesichtsoffenbarung an vielen Tanken ist schon ärgerlich, da man sich da teilweise umständlich aus dem Helm raus"pfrimeln" muss - ein Klapphelm ist praktischer, aber dennoch manchmal nicht "akzeptiert".
    Das sie ein wenig unwohle Gefühle bekommen wenn eine Horde Streetfighter (»hauptsache Schwarz und Spiegelvisier« - und Flecktarn! Flecktarn ist wichtig!) als Klischee antanzt, kann ich nachvollziehen.

    Aber bei einem harmlosen Hansel mit Klapphelm und Textilkombi von Polo, Louis oder Gericke? Und dann auch noch mit aufgeklapptem Kinnteil?

    Integral setze ich ab. Problematisch ist jedoch, wenn z.B. die Säule keine Ablagemöglichkeit hat und der Kasper hinter dem Tresen ein Problem damit hat, dass ich meinen angeblich »versifften« Helm nicht auf den Kasten mit dem gekühlten Speiseeis ablegen soll, denn den habe er »gerade erst geputzt«.

    An den Spiegel hänge ich ihn an der Tanke nicht mehr. Habe ich mir abgewöhnt.

    Grüße, Martin

    PS: Schlimmer als »Mit Helm nicht bezahlen dürfen« ist »unter 10 Euro kein EC«. Das Theater hatte ich in der Nähe von Rosenheim bei einer Aral. Keine kleine Aral mit 2 Säulen, sondern schön groß. Passen vermutlich sogar landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge rein. Bei kleinen freien Tankstellen steht sowas ja schon an der Zapfsäule - bei dieser Aral nirgendwo, nicht einmal an der Kasse. Bekommt man dann mündlich auf oberbayerisch an den Kopf geknallt.

    Was ich gewohnt bin: Bei jeder (!) Aral, Shell und Esso kann bei mir (Großraum Ulm/Alb-Donau-Kreis) mit EC bezahlen. Bei einer Shell ganz klare Aussage: »Und wenn's 'nen Euro kostet, hier können Sie immer mit Karte bezahlen!«.

    In Oberbayern gehen die Uhren da anders. Wollte dann für einen PKW-Fahrer mit EC zahlen wenn er es mir passend in Bargeld geben kann -> »Belästigen Sie meine Kunden nicht!«. Ne, das macht Chefin hinter dem Tresen wohl lieber selber? Wer weiß was die mit einem Klapphelmträger so anstellt? War damals mit Integral unterwegs - und hatte den lieb, nett und freundlich abgesetzt.

    Habe am Ende dann artig 'ne Cola und 'nen Red Bull gekauft - mit Tankstellenzuschlag versteht sich. Dann war ich über 10 Euro und konnte endlich mit EC bezahlen. Warum ich da keine Grillkohle und keinen Kasten Bier kaufe? Weil beides unter 10 Euro kosten würde?

    Warum ich keine 10 Euro bar dabei hatte -> hatte schon zwei Geldautomaten angefahren. Beide außer Betrieb. Irgendwann will man dann aber doch mal tanken und losfahren...

  6. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von X_FISH Beitrag anzeigen
    Habe am Ende dann artig 'ne Cola und 'nen Red Bull gekauft - mit Tankstellenzuschlag versteht sich. Dann war ich über 10 Euro und konnte endlich mit EC bezahlen..
    Warum tankst du für nen Fünfer? Ist das Tankstellennetz in Oberbayern so dünn, daß wirkliche jede Gelegenheit zum tanken genutzt werden muß?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Nunja, die blöden Wei..er saugen sich das nicht aus den Fingern, sondern handeln nach Anordnung des Betreibers. Also den Ärger dahin richten, denn den 400-Euro-Jobbern ist es bei dem Stundenlohn herzlich wurscht, ob die Butze vom Cheffe ausgeraubt wird, oder nich.
    Und diese Weisungen, so es sie denn gibt, dienen nicht nur dem Schutz der Ladenkasse, sondern auch dem Schutz der Angestellten. Jeder, der mal ausgeraubt wurde o.ä., weiß, dass der materielle Verlust nur ein Teil der Folgen ist. Die physischen und psychischen Folgen können sehr langwierig sein. Nicht jeder reagiert cool und unbeeindruckt, wenn ihm eine Waffe an den Hals gehalten wird.

  8. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Warum tankst du für nen Fünfer? Ist das Tankstellennetz in Oberbayern so dünn, daß wirkliche jede Gelegenheit zum tanken genutzt werden muß?
    X_FISH <--- Schwabe.

    Für 'nen 5er wäre ich locker bis nach Österreich gekommen. Dort hätte ich für etwa 15 ct weniger pro Liter volltanken können. Der Plan ging jedoch nicht auf. Immerhin hatte ich dann was zu Trinken - und 50 Cent in Pfand. Ich hätte einfach nur leere Pfandflaschen im Wert von 5 Euro verlangen sollen!

    Grüße, Martin

  9. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #99
    Alles klar und der Räuber der die Tankstelle mit Motorrad und Helm überfallen will lässt es bleiben weil an der Tür ein Schild ist wo drauf steht hier nur ohne Helm....

  10. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Alles klar und der Räuber der die Tankstelle mit Motorrad und Helm überfallen will lässt es bleiben weil an der Tür ein Schild ist wo drauf steht hier nur ohne Helm....
    Genau und bestimmt steht bald an jeder Tanke, dass Wollmützen in Kombination mit Schals und verspiegelten Sonnenbrillen nicht getragen werden dürfen.


 
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Warum wird die GS eigentlich oft "Kuh" genannt?
    Von Krise im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 22:29
  3. Biete Sonstiges Schuberth C3 Klapphelm neuwertig "M" 56/57 Anthrazit Metallic "no scratches"
    Von sunraiser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 00:03
  4. Warum ist die 1200er so "billig" ?
    Von LLosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 11:16
  5. Verkauf von Lazer Granville GL Klapphelm "NEU"
    Von GSfreak im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 15:20