Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Wasserdichter Sommerhandschuh

Erstellt von riemus, 11.07.2012, 11:55 Uhr · 32 Antworten · 7.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    62

    Standard Wasserdichter Sommerhandschuh

    #1
    Hallo zusammen!
    Schon seit längerem ärgere ich mich darüber, dass meine Sommerhandschuhe nicht wasserdicht sind.
    Ich habe zwar von früher noch relativ dünne Gore-Tex Handschuhe, diese sind aber ziemlich weit geschnitten und somit ist die Bedienung der Blinker-, Hupen oder sonstiger Knöpfe leider etwas "schwammig".

    Von Alpinestars gibt es zwei Handschuhe (Octane S bzw. SMX Carbon), die eigentlich vom Typ genau das sind, was ich suche: kurze Stulpe, eng anliegend und guter Schutz. Leider gibt es die Teile nicht mit (GoreTex)-Membrane .

    Kennt von euch jemand einen Handschuh, der wasserdicht ist und die von mir gewünschten Eigenschaften aufweist? Habe keine Lust immer noch meine Gore Handschuhe mitzunehmen, nur weil das Wetter etwas unbeständig ist...

    Hier noch Bilder der Alpinestars Handschuhe:


    Viele Grüße

    Riemus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken alpinestars_octane_s-moto_handschuhe_schwarz.jpg   alpinestars_smx_carbon_handschuhe_schwarz.jpg  

  2. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #2
    ich hatte mal die von BMW (mind. 8 Jahre alt)
    bei Regen im Sommer ist das Problem dass es eigentlich zu warm ist - die Goretexmembrane lässt immer etwas durch und damit sind die Hände auch nass - ist nicht weiter schlimm aber wenn Du dann die Handschuh ausziehst hängt auch das Futter raus.
    meine sind schon lange nicht mehr dicht und ich trage fast nur noch die Endurohandschuh

  3. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #3
    Die Held "Rain Star" (Art. 2141) Handschuhe haben zwar eine etwas längere Stulpe, passen aber ansonsten zu deinen Anforderungen. Eng geschnitten, klasse Griffgefühl, luftdurchlässiger Handrücken und wasserdicht durch GORE-TEX X-T-TRAFIT System.

    Ich trag ihn sehr gern.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken held_2141.jpg  

  4. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #4
    stulpen mit goretex sind eigentlich unsinn. da bringt dir der wasserdichte handschuh nichts weil dirs wasser direkt am handgelenk reinläuft. entweder längere oder garkeine. wenn man sommerhandschuhe will muss man eben auf die membran verzichten.

  5. Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    62

    Standard

    #5
    Das kann man so jetzt auch nicht sagen, man muss die Stulpen halt unter die Jacke friemeln.
    Deshalb such ich ja welche mit kurzer Stulpe!

    Für richtiges Sauwetter ist natürlich eine "Doppelstulpe" (innen ist die Membran!) das Optimum.
    Aber das war/ist ja nicht das Thema.

    Wenn´s den Alpinestars "Polar" ohne Futter gäbe, dann wäre das sofort mein Handschuh!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken alpinestars_polar_gore-tex_handschuhe_schwarz_33.jpg  

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Sommerhandschuhe und Membran ist eigentlich ein Widerspruch, ich will's doch nicht zu warm haben, und die Membranen sind, entgegen anderslautenden Herstellerversprechen, in der Regel ziemlich winddicht. Ich fahr auch nur mit Endurohandschuhen. Die sind dann zwar schnell nass aber noch schneller wieder trocken.

  7. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ...Ich fahr auch nur mit Endurohandschuhen. Die sind dann zwar schnell nass aber noch schneller wieder trocken.
    Stimmt, aber dann kannst Du auf Asphalt sicherheitstechnisch auch gleich ohne Handschuhe fahren. Das ist dann auch noch ein bisschen kühler...

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von DarkSilk Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber dann kannst Du auf Asphalt sicherheitstechnisch auch gleich ohne Handschuhe fahren. Das ist dann auch noch ein bisschen kühler...
    Quatsch. man muss sich natürlich vorher die Hände sorgfältig mit Kordurapaste eincremen.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von DarkSilk Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber dann kannst Du auf Asphalt sicherheitstechnisch auch gleich ohne Handschuhe fahren. Das ist dann auch noch ein bisschen kühler...
    sicherer geht fast immer
    aber ich will mich auch wohl fühlen und trage daher wenns warm ist sowas wasserdurchlässiges:



    ach ja:
    zur eigentlichen fragestellung hab ich leider nix

  10. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ....Ich fahr auch nur mit Endurohandschuhen. Die sind dann zwar schnell nass aber noch schneller wieder trocken.
    so ist es

    Zitat Zitat von DarkSilk Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber dann kannst Du auf Asphalt sicherheitstechnisch auch gleich ohne Handschuhe fahren. Das ist dann auch noch ein bisschen kühler...
    nö, die sind genauso gut und sicher wie andere Sommerhandschuh



 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wasserdichter Rucksack
    Von AmperTiger im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:41
  2. R 1200 GS Adventure Sitzheizung einbauen > wasserdichter Schalter?
    Von Tom_Tom im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 07:43
  3. Sommerhandschuh
    Von stef24 im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 19:42
  4. Wasserdichter Sack für Tankrucksack
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 14:12
  5. Wasserdicher Sommerhandschuh
    Von Yongden im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 12:55