Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Wasserdichtigkeit Textilhose mit Membran

Erstellt von schon50, 07.06.2009, 11:53 Uhr · 11 Antworten · 2.360 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard Wasserdichtigkeit Textilhose mit Membran

    #1
    Hallo zusammen,
    vermutlich wird niemand eine sichere Lösung meines Problems haben, vielleicht gibt es aber Erfahrungen oder Meinungen, die mir etwas helfen.

    Seit einiger Zeit fahre ich mit der PT-P Toplevel Hose mit der Polo-Tex Membrane. Bin gestern im strömenden Regen nach Walldürn zum Flugplatzrennen (am Rande: tolle, empfehlenwerte Veranstaltung), nach einer Stunde Fahrzeit war meine unter der Hose getragene Baumwoll-Boxer patschnass. Kann es sein, dass im Überlappungsbereich Jacke-Hose soviel Wasser eindringt? Oder kann es mit der Baumwolle der Unterwäsche zu tun haben, die durch die Membran Wasser einsaugt?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Danke für Eure Meinungen
    Uwe

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #2
    Könnte es sein, das die Hose nicht mehr dicht ist??
    Wenn sie noch keine 2 Jahre alt ist, würde ich sie umtauschen.
    Das ist auf Garantie kein Problem.

  3. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #3
    Hallo Uwe,

    ich hatte das Problem mal mit einer BMW - Hose. Die Hose war an sich dicht - aber der Schnitt war unbrauchbar.

    Hinter dem Reissverschluss ist ja bei den meisten so ein dreieckiger Lappen aus dem Membranmaterial hinterlegt. Wenn man den nicht penibel hingezuppelt hat, oder nach längerer Fahrzeit, lag dieses Membranstück schräg zur Seite und das Wasser, das sich davor sammelte lief wie in einer Rinne nach innen in die Hose. Pfui Teufel.
    Setz Dich mal mit deiner Hose hin, und schau Dir an wie es im Sitzen hinter dem Reissverschluss aus sieht - so membrantechnisch.....

    Der nächste Schwachpunkt ist das Zusammentreffen der Nähte im Schritt. Vielleicht in einer Schüssel kontrollieren und ggf. auf Doros Vorschlag zurückkommen.

    Ich persönlich verlasse mich bei vorhersehbaren, längeren Regenfahrten wieder auf die gute, alte Regenkombi.


    Eine allseits trockene Saison,

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Uwe,

    versuche die Hose umzutauschen.
    Wenn sie nett sind geben sie Dir gleich 'ne Neue.
    Es kann aber auch sein das die Hose eingeschickt wird.
    Das ist zwar lästig, endet aber auch oft mit einer neuen Hose.

  5. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #5
    Ich habe das Problem, seit ich die GS fahre. Vorhin hatte ich ein Mopi mit einem einigermassen guten Spritzschutz vom Hinterreifen her. Bei der GS spritzt es das ganze Wasser an meine unteren Oberschenkel und es läuft zwischen Sitzbank und Hintern, so dass man mit der Zeit fast in einer Pfütze sitzt. So was hält keine Textilhose längere Zeit aus, irgendwann ist der Hintern durchgeweicht.
    Ich habe eigentlich auch eine sogenannte wasserdichte Textilhose mit Membran, sie ist auch wasserdicht gegen den Regen von vorne und oben, aber das permanente Gespritze von hinten/unten hält sie bei starkem Regen vielleicht 30min aus, dann habe ich nasse Unterhosen. Wenn es stark regnet ziehe ich nun wasserfeste Regenhosen an, seither ist Ruhe.

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #6
    Hallo zusammen,

    danke für Eure Beiträge. Ich werde versuchen, die Hose umzutauschen und lege mir für alle Fälle Regenkleidung zu.
    Euch eine gute Zeit
    Uwe

  7. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #7
    Ich bin mit meinem Rallye 2 pro gerade 6 Stunden am Stück durch norwegischen Regen gefahren und er ist absolut wasserdicht. Lediglich meine Held Stiefel haben nach 5 1/2 Stunden irgendwann aufgegeben...

  8. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #8
    Wir hatten ähnlichen Ärger mit einer Jacke aus dem Hause P**o. Rein in den Laden, Problem geschildert, 15 Minuten später mit einer neuen raus
    spaziert .

    Also nix wie hin !!!

    Aber ohne Regenklamotten gehen wir trotzdem nicht auf Tour .

    Gruß

    Uli

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #9
    hi,

    der beitrag von elch trift den kern der angelegenheit

    ich hab gerade dem umtausch auf die 4. hose innerhalb der garantiezeit vor mir und weiß nicht, warum das wasser immer wieder durchdringt, jedoch erst nach dem die hosen mehrere monate in gebrauch sind

    die pharao jacke dagegen ist absolut wasserdicht

  10. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #10
    Moin,
    letzten Montag hatte ich bei einem kräftigen Regenschauer auch so ein erfrischendes Erlebnis im Schritt.
    Die gute Stadler Textilhose, die bisher seit über 5 Jahren bei jedem Wetter dichtgehalten hat, öffnente plötzlich und unerwartet die Schleusen.
    Au war das fein frisch..
    Ich schätze im Schritt wird die Membran am meisten belastet und gibt möglicherweise dort zuerst auf.
    Meine Boxershorts aus Baumwolle hat bisher noch nie Wasser durch die Membrane geaugt. Da war immer alles dicht.
    Aber ich meine ich hätte mal gelesen, daß bei hohen Temperaturen Funktionswäsche besser sei...

    Ich hab dann bei Stadler mal auf der Homepage geschaut und die scheinen einen guten Service zu bieten. U.a. laaaange Garantiezeiten 2;5;10 Jahre .

    Bei meiner telefonischer Anfrage bat eine freundlicher Mitarbeiter mich, die Hose einzuschicken, man werde sehn was sich machen läßt.

    Gesagt getan - ich warte mal ab und fahr erstmal wieder mit der guten alten Lederbüxe.

    Kann das sein daß die Lederne eingelaufen ist

    ich verate wenn´s Neuigkeiten gibt.

    Matthias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handschuhe BMW ProSummer - WASSERDICHTIGKEIT???
    Von nicoop im Forum Bekleidung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 09:18
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 15:01
  3. herausnehmbare Membran alltagstauglich?
    Von Frangenboxer im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 08:57
  4. Stromberg Membran für Bing Vergaser
    Von sachleon im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 10:19
  5. Biete Sonstiges IXS Handschuhe, Gr. S; mit HIPORA-Membran
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 10:39