Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105

Welche Motorrad Stiefel ? Tipps gesucht

Erstellt von daGamser, 11.02.2016, 18:40 Uhr · 104 Antworten · 23.249 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    319

    Standard Welche Motorrad Stiefel ? Tipps gesucht

    #1
    Servus,

    hatte heute die BMW GS Pro daheim, sind mir aber irgendwie zu klobig. Das Schalten soll auch nur sehr schwer gehen, bzw. man muss/soll/kann den Schalthebel verändern, damit es besser geht.

    Daher suche ich nun einfach paar gute Schuhe. Wenn möglich nicht in schwarz :-) Sollten ein wenig zu meiner ozenan blauen GSA passen, wenn nicht ist aber auch egal.

    Gruß und Danke

    Tante Edith: wenn das schalten ohne große techn. Veränderungen geht, behalte ich Sie evtl. bzw. muss eine Größe größer kaufen, da der 45er Innenschuh schon sehr eng ist. Der Rest passt, aber der Innenschuh sollte auch passen.

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo,
    meine Empfehlung für einen ganzjahres Stiefel ist der Daytona Trans-Open. Habe ihn seit 3 Jahren, neben Cross-Stiefeln und dem normalen Daytona, der Name ist mir entfallen, und bin rundherum zufrieden.
    Durch die org. Goretex-Membrane 100%ig wasserdicht, hervorragende Verarbeitung und super Passform.
    Mit dem Stiefel kann man auch kleine Spaziergänge machen.

    Nicht billig, aber immer seinen Preis wert. Denn wer billig kauft, kauft meistens 2x.

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #3
    Wenn es eine gewisse Optik sein soll, aber trotzdem ein bequemes Stiefelchen, schau Dir die Forma Adventure an.

  4. Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #4
    Bei Stiefeln ist einfacher als beim Helm ;-)

    Daytona sind die besten und sichersten Stiefel. Und Farblich alles möglich

  5. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    792

    Standard

    #5
    Entweder Daytona oder die SportDry von BMW. Ich hab die seit 3 Jahren und immer noch dicht.

  6. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hubraum Beitrag anzeigen
    Daytona sind die besten und sichersten Stiefel...
    Wie kommst du da drauf!?

    Gamser, Schau dir auch mal den Sidi Adventure bei Gelegenheit an, ist der Nachfolger meiner Daytonas
    Halt bissle dunkelstblau

  7. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hubraum Beitrag anzeigen
    Bei Stiefeln ist einfacher als beim Helm ;-)
    Stiefel sollten auch exakt passen, drum wird so lange gesucht, bis die Quanten genau passen.

  8. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #8
    Alpinestars Toucan für mich der beste Stiefel den ich die letzten 32 Jahre gefahren bin.




    Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 12661914_947063858680676_6915146979043734801_n.jpg  

  9. Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #9
    Natürlich nur meine Meinung, kenne aber aus meinem Freundeskreis niemand der den Kauf von Daytonas je bereut hätte. Made in Germany

  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #10
    made in germany bringt auch nix, wenn die Füßchen nicht in die Stiefel passen.
    Sind einfach nicht mit meinen Paddeln kompatibel....


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 10:02
  2. welches motorrad ?????
    Von bub88 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 14:19
  3. Autoren für motorrad-news.com gesucht!
    Von hotmoto im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 22:20
  4. Tipps gesucht für Italien im Frühling
    Von HavannaGS im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 14:14
  5. Motorrad-Stiefel
    Von diddlo im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 13:42