Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Welche Motorradhandschuhe ?

Erstellt von Raki, 23.05.2013, 13:18 Uhr · 45 Antworten · 31.548 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    48

    Standard

    #41
    @:infinitemonkeyprotocol
    Bin mit meinen jetzt 6000 km gefahren bei jedem Wetter. Bislang noch immer sehr zufrieden
    Gruss
    Norbert

  2. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    141

    Standard

    #42
    Habe mit Held in den letzten 10 Jahren bisher nur positive Erfahrungen gemacht, aktuell der Air N Dry mit bisher knapp 30.000 km und sehr zufrieden- der Vorgänger (hab den Namen vergessen) hat locker die 100.000km überschritten und ich trage Ihn immer noch sehr gerne- mehr für die kühlere Jahreszeit daher etwas dicker aber mit einem tollem Griffgefühl.

    Grüß
    Michael

  3. Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #43
    Top! Den schau ich mir mal näher an

    Danke Leute!

  4. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #44
    Mein seit jahren bewährter vanucci carbon sporthandschuh ist leider für die tonne (nähte reisen langsam am daumen und innenhand)!!
    Dacht ich mir, kauf einfach ein paar neue! Aaaaber nicht ganz einfach!!
    Alle wirklich alle die ich anprobiert habe drücken entweder am linken oder rechten ringfinger am gelenk!!!
    Was auch bescheuert gemacht sitzt bei allen sporthandschuhen der plaste bzw. Carbonschutz zu weit vorne und drückt ungemein!!
    Auch bei held!
    Und das bei teilweise über 200€ (wer hat bloß die schnittmuster gemacht)??
    Jetzt hab ich mich mal damit beschäftigt und im www und im laden von anderen das gleiche problem bestätigt bekommen!!!
    Bei louis im laden als antwort bekommen -- das sagen viele und man hätte das schon bei den herstellern angemahnt!!

    Jetzt bin ich nicht weitergekommen und muss mein held (150€) den ich mir letztes jahr im angebot in vorrat gekauft hatte tragen obwohl der an der linken hand am ringfingergelenk nach einer gewissen zeit dermassen drückt das ich das zum kotzen finde!!

    Werde jetzt die beiden hersteller mal anschreiben und mal schauen!!

    Mfg.

  5. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #45
    Doppelt

  6. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    105

    Standard

    #46
    Ich war auch länger auf der Suche nach dem perfekten Allroundhandschuh und bin beim Klim Inversion Pro hängengeblieben:
    Klim Inversion Pro Handschuh - FC-Moto

    Er hat eine dünne Lederinnenhand. Dadurch hat man ein sehr schönes Griffgefühl und die Griffheizung hat leichtes Spiel.
    Er hat keine wasser- aber luftdichte Membran. Ich trage ihn zwischen Temperaturen von 5-30 Grad mit großer Freude.
    Bei leichtem Regen geht kein Wasser durch. Wenn´s stärker kübelt, ziehe ich einen Überhandschuh drüber


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Welche Öle?
    Von vikos777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 14:09
  3. Motorradhandschuhe BMW Modell Rallye2 (GS)
    Von Gucky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 20:54
  4. Biete Sonstiges Damen-Motorradhandschuhe "Held"
    Von Annette-HA3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 18:25
  5. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10