Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Welche Stiefel?

Erstellt von Schorsch, 01.01.2008, 19:37 Uhr · 28 Antworten · 4.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #11
    o.k.
    habe mich für die daytona Trans Open entschieden.
    Bin ja gespannt.

  2. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    o.k.
    habe mich für die daytona Trans Open entschieden.
    Bin ja gespannt.


    Hallo,
    Du wirst es sicher nicht bereuen. Wie ich am Sonntag erfahren
    durfte ist der Stiefel auch winterfest - mit dicken Socken

    Überlege sogar schon ab ich meine Tech 8 verkaufe....

    Na, mal ein paar wärmere Tage abwarten und dann zur Grube fahren....

  3. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    64

    Standard

    #13
    Ich habe es nicht bedauert, dass ich vor 5 Jahren Daytonas kaufte.
    Sie haben jetzt das zweite Leben.
    Vor kurzem schickte ich sie zum Sohlen erneuern ein. Die Sohlen waren fertig.
    Es sollte 109,- kosten.
    Als ich sie wieder bekam hatte ich beinah neue Stiefel!
    Die Sohlen waren neu und die Stiefel auf Dichtheit geprüft. Die Menbran, die vorderen und hinteren Kappen wurden ebenfalls gewechselt.
    Es blieb bei 109 Euro

    Das nächste paar Stiefel wird wieder Daytonas sein.

  4. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #14
    nabend zusammen,
    bin gerade neu hier. ich kan einen Stiefel sehr empfehlen das ist der Schuh von Kaiman Modell 802 http://bergmann-schuhe.de/ ! der ist 1000% Wasserdicht, Lebenslange Garantie, bei "Problemfüßen" wird er sonlange angepasst bis er passt (ohne aufpreis), auf wunsch sind da auch hohe sohlen oder grobes profil möglich. die schuhe sind mit ner seriennummer versehen die immer auf einen nachvollziebar sind. Neue Sohlen bauen die incl. material für 18,- ein. Der schuh kostest so 306,- aber z.b. auf Messen wie der Motorrad in Dortmund kostet er nur 246,-. Der Schuh ist dicht, im Sommer nicht zu warm, im Winter bei um 0 Grad sind sie angenehm Warm und dazu kommt noch das er sich so an den Fuß anschmiegt das man ihn nicht merkt!!! das ist ein Schuh Für's Leben den den nicht nur ich empfehlen kann, alles leute die ich traf die den schuh hatten konnten nur das sagen was ich grad beschrieben habe!

    Mfg Mike

  5. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #15
    Um den Trans Open kommt man meines Erachtens nicht rum. Ist halt der Beste!
    Habe ihn auch in allen Temperaturbereichen von Minusgraden bis 45 Grad im Schatten gefahren. Bis mittleres Gelände
    Für Hardcore gibts nen Sidi Flex

  6. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    o.k.
    habe mich für die daytona Trans Open entschieden.
    Bin ja gespannt.
    Hallo Schorsch,

    sicherlich eine sehr gute Wahl!

  7. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #17
    Moin zusammen,

    ich trage und fahre seit 1978 Dayton-Stiefel und bin mehr als 300tsd. KM mit den Stiefeln unterwegs gewesen. Habe mir vor einigen Wochen noch ein weiteres Paar "Daytona,s" in einem HH Fachgeschäft via E**Y die Trans Open für "235"Teuro" zugelegt. Leider sind diese im Schaft bei einer Schuhgröße von 48 nicht hoch genug, ich brauche daher von euch noch einen Tipp welche könnt ihr mir empfehlen:

    Die Rallye GS2 (270€) vom oder ALPINESTARS TECH 10 für 260€

    Beste Grüße
    lenki

    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    o.k.
    habe mich für die daytona Trans Open entschieden.
    Bin ja gespannt.

  8. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von lenki Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,

    ich trage und fahre seit 1978 Dayton-Stiefel und bin mehr als 300tsd. KM mit den Stiefeln unterwegs gewesen. Habe mir vor einigen Wochen noch ein weiteres Paar "Daytona,s" in einem HH Fachgeschäft via E**Y die Trans Open für "235"Teuro" zugelegt. Leider sind diese im Schaft bei einer Schuhgröße von 48 nicht hoch genug, ich brauche daher von euch noch einen Tipp welche könnt ihr mir empfehlen:

    Die Rallye GS2 (270€) vom oder ALPINESTARS TECH 10 für 260€

    Beste Grüße
    lenki
    Moin!

    Wo bekommst du den Tech10 so günstig her?

    Bye, jens

  9. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Sunsurfer_81 Beitrag anzeigen
    Moin!

    Wo bekommst du den Tech10 so günstig her?

    Bye, jens
    Moin Jens,
    die stehen bei einem Händler in DO und warten schon lange auf einen mit Schuhgröße 48!

    Soll ich due Tech10 oder die GS Stiefel kaufen?

    lenki

  10. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von lenki Beitrag anzeigen
    Moin Jens,
    die stehen bei einem Händler in DO und warten schon lange auf einen mit Schuhgröße 48!

    Soll ich due Tech10 oder die GS Stiefel kaufen?

    lenki
    Moin lenki!

    Ich kenn nur den Tech 10 und der ist verdammt gut! Für
    den Preis kannst du keum was falsch machen...

    Bye, jens


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Stiefel
    Von Kelle im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 20:31
  2. Enduro-Stiefel - welche?
    Von Werner-900ie im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 16:04
  3. Welche Daytona Stiefel kaufen???
    Von RunNRG im Forum Bekleidung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 11:31
  4. Welche Stiefel bei dicken Füßen?
    Von jawosammer im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 09:56
  5. Enduro-Stiefel welche???
    Von supermotorene im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 09:40