Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Welche Textilklamotten für die Sozia???

Erstellt von FroQgster, 25.05.2007, 20:30 Uhr · 13 Antworten · 2.229 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    98

    Frage Welche Textilklamotten für die Sozia???

    #1
    Hallo zusammen,

    Die Sufu hat nicht wirklich weitergeholfen, deswegen wende ich mich jetzt mal fragend an Euch
    Da wir jetzt seit kurzem auf eine Q umgestiegen sind will meine Frau auch mal mitfahren. Früher aufm Jogurtbecher konnte ich sie nicht dazu überreden. (manchmal auch besser)
    Nun soll sie sich ja nicht gleich bei den ersten Touren die Seele aus dem Leib schwitzen und bei Regen werden wir denke ich auch nicht groß unterwegs sein.
    Haben schon in ein paar Läden geschaut (auch alternativ bei Männerbekleidung, da es mehr Auswahl gibt,passt aber nicht so wirklich), aber noch nichts *wowderundkeinanderer* gefunden. Wäre super wenn er im unteren Preissegment(kmpl. 150-180 Euro) wäre, da sie erst am Anfang ihrer Soia-Karriere steht und bestimmt nicht sehr viel mitfährt.(Wenn dann nur regionale Touren)
    Welche Textil-Jacken und Hosen könnt ihr empfehlen, die auch vom Schnitt her den Frauen zusagt? Bestimmt wird bei der Sozia-Bekleidung auch auf was anderes Wert gelegt als bei Fahrerklamotten oder?(Da sie ka nicht den Fahrtwind soo abbekommt und auch vom Regen her geschützter sein sollte)
    Danke schon mal für die Antworten.
    Gruß
    Marcus

  2. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #2
    Hallo,meine Frau hat sich nach langen hin und her für Probiker Monaco Jacke und Hose entschieden. Jacke und Hose haben das AirVent System um auch Luft reinzulassen und die Protektoren machen eine vernüftigen eindruck. Kostet zusammen 270,-€ bei Tante Louise. Einfach mal anschauen.
    Gruß
    Draht

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #3
    >Welche Textilklamotten für die Sozia???
    Also spontan sind mir da Stringtanga und Strapse eingefallen ,
    aber Du meinst sicher Motorradklamotten.

    Mein Tipp dafür wäre, in den Läden nach Vorjahresware (auch bei BMW) zu suchen, die dann meist deutlich reduziert ist.
    Bei Tante Louise kann man nach den Restposten auch online suchen.
    Wenn dann die Jacke und Hose zusammen mehr als 300 Ocken gekostet hat, dann ist das sicherlich brauchbare Ware.

    Gruß

    Dietmar

  4. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    98

    Standard

    #4
    Hallo zusammen,

    Haben jetzt viele verschiedene Klamotten getestet und wollte jetzt hier an dieser Stelle Euch unseren Favoriten (den wir auch gekauft haben) vorstellen.Wir haben viele verschiedene Läden abgeklappert und sind auch ein paar Kombis Probe gefahren.(Louis,HG,Polo,Stadler,BMW)
    Es gibt auch noch bessere Jacken und Hosen, bestimmt auch für mehr Geld aber für unseren Zweck und Einsatzbereich sind diese vollstens Zufriedenstellend.
    Unser Verdacht bzgl. Fahrtwind und der geschützere Sitzposition hat sich im Klamottenvergleich vollstens bestätigt.
    Der passende Schnitt (besonders für Frauen) und die exatkte Größe ist von der Funktion im Fahrbetrieb her sehr wichtig. Hier hatten wir eine sehr nette und fachkundige (für uns DIE aufschlussreichste und BESTE!) Beratung beim Polo(wundert mich irgendwie?!).
    Haben uns bei der Jacke für die Pharao Tibet Lady-Jacke (Atmungsaktiv,wasserdicht,herausnehmbares Thermofutter,Polo-Tex-Membran,CE-Protektoren, Weitenverstellung am Oberarm,Armabschluss,Taille,Jackenbund usw. und ein für den Sozius tolles Be- und auch Entlüftungssystem im Schulter und Rückenbereich). Preis 129,- Euro (Seite 20 Polo.07)
    Bei der Hose viel unsere Wahl auf die Premium Polo-Tex Lady Textilhose (Wasserdicht,Winddicht,hoch Atmungsaktiv,Polo-Tex-Membran,herausnehmbares Thermofutter,CE-Protektoren und das Belüftungssystem oberhalb den Knien) Presi 149,- Euro (Seite 123 Polo.07)
    Dazu haben wir noch passende Polo-Tex-Stiefel (Sportsohle,Wasserdicht,Atmungsaktiv,Polo-Tex-Membran,Knöchel-und Fersenschutz)Presi 69,- (Seite 233 Polo.07).
    Fazit: Nun ist meine Frau als Sozia besser ausgestattet als ich und ich werde mir mit Sicherheit etwas ähnliches in der Richtung Kaufen für etwas weitere Reisen und meinen Lederkombi nur noch für die Hausstrecke oder Solofahrten verwenden.

    Wir haben die Klamoten mittlerweile bei schwülwarmen 29 Grad und auch bei fröstlich-Nasskalten und sehr regnerischen 9 Grad testen können und sind total begeistert.

    Gruß
    Marcus

    P.S.: Achja, und wir konnten noch einen tollen Preis raushandeln auf den wir dank Polo-Karte noch zusätzlich 3% Rabatt bekamen

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von FroQgster
    Hallo zusammen,
    P.S.: Achja, und wir konnten noch einen tollen Preis raushandeln auf den wir dank Polo-Karte noch zusätzlich 3% Rabatt bekamen
    Handeln bei Polo ???

    Gruß

    Dietmar
    (ab jetzt mit der Glaubenskrise)

  6. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    98

    Standard

    #6
    Na logisch

    Wer nicht wagt der nicht gewinnt, fragen kostet ja bekanntlich nichts.
    Und für den Betrag was wir eingespart haben können wir die Q 2-3 mal Volltanken.
    Aber mal ohne Witz, für mich ist Polo mittlerweile Anlaufstelle NR.1 und überzeugt in Sachen Service, Beratung und Preis/Leistung.
    Wobei wir bei der Suche nach passenden Klamotten so ziemlich alle größeren Läden hier in der Gegend verglichen haben. Hatte mir von BMW und allgemein von Vorjahresmodellen und reduzierte Ware mehr erwartet und oft haben wir gehört dass viele zu unflexibel bei der Beratung/Probefahrt und Preisverhandlungen sind.

    Gruß
    Marcus

  7. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #7
    Glückwunsch zu den neuen Klamotten.
    Polo is echt gar nich so schlecht.

    Handeln gehört bei mir zum Standart beim EInkaufen.
    Egal ob Jeans, Schue oder sonst was. Bei Lebensmittel hatte ich allerdings bisher noch nicht den MUt ;-)

    Was die Klamotten für Dich angeht, schau mal bei einem BÜSE-Stützpunkthändler rein, da findeste sich was gutes für Dich. KAnn ich nur empfehlen.

  8. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #8
    Auch meine Frau und ich haben uns letztes Jahr bei Polo neue Anzüge gekauft.

    Und die Beratung war wirklich absolut super. Haben uns dann letztendlich für die Jacken und Hosen der Fa. REUSCH entschieden und haben es bis jetzt noch nicht bereut.


    @FroQgster: Habe deinen Thread erst heute registriert, sonst hätte ich mich sicher schon vorher gemeldet. Sorry.

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    52

    Standard

    #9
    Hy Markus,

    habe mich für meine Holde für die Klamotten von Rukka (bei Tante Louise im Restpostenmarkt ) entschieden. Zwar nicht ganz billig - aber seit dem fährt Sie mit - und ich komm mehr zum Fahren wie vorher.

    Gruß Gustel

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gustel33
    Hy Markus,

    habe mich für meine Holde für die Klamotten von Rukka (bei Tante Louise im Restpostenmarkt ) entschieden. Zwar nicht ganz billig - aber seit dem fährt Sie mit - und ich komm mehr zum Fahren wie vorher.

    Gruß Gustel
    Hey... genau wie wir. Rukka Jacke ist einfach toll... da bin ich immer wieder neidisch drauf, denn die war im RePo bei Louise echt n super-Schnäppsche.

    Hose hat sie von Vanucci... auch RePo, auch Louise, auch super, nur die Hüftprotektoren sind nur auch Schaumstoff und verknüddeln leicht... aber viele Hosen haben gar keine.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche fußrasten für sozia
    Von Classcolumbus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 07:18
  2. Welche Textilbekleidung für Sozia bis 400€?
    Von Tobinger im Forum Bekleidung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 11:23
  3. Textilklamotten im Dauerregen
    Von Chefe im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 17:42
  4. Stadler Textilklamotten
    Von Fischkopf im Forum Bekleidung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 20:47
  5. Textilklamotten - lange Größen
    Von cowgirl im Forum Bekleidung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 19:11