Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 144

Welchen Helm fahrt ihr?

Erstellt von tine64, 22.02.2013, 21:35 Uhr · 143 Antworten · 26.154 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard

    BMW Systemhelm 6 EVO

    Wollte eigentlich immer den Schuberth C3, aber da drückte der Verschluss immer auf meinen Kehlkopf.

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ...
    Den System EVO 6 habe ich letzte Woche in der gleichen Grösse anprobiert, 58/59.

    Der sass dagegen stramm, aber nicht unbequem.
    ...
    Habe den Helm jetzt auch in der Größe 58/59. Eigentlich wollte ich ihn eine Nummer größer nehmen. Der saß schon recht straff.
    Davon hat mir der Verkäufer aber abgeraten. Und es war gut so. Es wird von mal zu mal angenehmer.

  2. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Fahre den Schubert C3. Gefällt mir sehr gut bis auf das bekannte Problem mit der Visiermechanik. Gerade bei den heutigen Temperaturen. Ab 70 km klappt das Scheißding immer zu. Habe bisher 3x die Mechanik gewechselt danach war für ne Zeit lang ruhe im Karton. Nun fängt es wieder an. Werde es mal mit den verschieden Tips mit dem TESA Streifen probieren.

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Kein Tesa! Nimm das Visier ab und lege auf beiden Seiten jeweils 2 einfache Gummiringe ein. Dann Visier wieder einsetzen. Anfangs ist es etwas "Presspassung" aber dann geht es lange und zuverlässig. Ist echt die billigste und einfachste Lösung!

  4. Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    37

    Standard

    Weiter vorn hat jemand den XR1100 für Brillenträger empfohlen. Ich habe diesen Helm nach insgesamt guten Erfahrungen mit dem Vorgänger XR1000 im letzten Jahr auch gekauft - er passt meiner Birne einfach perfekt. Mit Brille ist das Ding aber wirklich fummelig. Ich habe ein Brille mit relativ breiten Kunststoffbügeln - für dünne Stahlbügel (die ich zu Zeiten des XR1000 noch hatte) oder mit einer "Silhuette", oder wie diese rahmenlosen Dinger mit "Gummi"bügeln auch heißen, wär´s perfekt - aber so schaue ich mich doch mal nach was anderem um.

    Ebenfalls suboptimal ist in der Praxis die fehlende Sonnenblende - das wechseln der Brille finde ich... ...siehe oben. Früher am 1000er hatte ich einfach ein dunkles Visier und das klare für Abends im TRS, habe ich für den 1100er auch, aber damit komme ich heute nicht mehr zurecht. Es ist mir einfach in dunkleren Abschnitten (Tunnel, Wald) zu dunkel - womit meine Augen für 5 Jahren noch gut zurecht kamen, aber jetzt nicht mehr. Und außerdem, das war mir früher auch egal: sie sind illegal.

    Also, Wunschliste: Leiser Helm mit guter Belüftung und genug Platz für meine Brille. Außerdem zwingend: Sonnenblende. Klapphelm ist erlaubt, muss aber nicht.

    Genial am Shoei war und ist übrigens das Pin-Lock Visier! Das hätte ich auch gerne wieder

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.231

    Standard

    Seit zwei Tagen habe ich den Held Alcatar, Endurohelm mit Visier und Sonnenblende.
    Gekauft in der Bucht bei Zweirad-Grisse.
    Das Teil soll neben meinem Caberg Jethelm der Helm für schlechteres Wetter werden.
    Was soll ich sagen, paßt perfekt, war nach zwei Tagen da, fährt sich prima, Visier und Sonnenblende sind tipptop,
    1600g wie der X- lite 551, für sagenhafte 120 Euro mit Versand.
    Ich weiß, billig taugt nix u.s.w., aber ehrlich, der Helm macht einen soliden Eindruck und sieht auch noch gut aus.

    p.s.
    Meinen C3 Habich verkauft, seitdem ich einen Jethelm hatte fühlte ich mich in dem Helm eingesperrt...

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Zitat Zitat von fs67 Beitrag anzeigen
    Fahre den Schubert C3. Gefällt mir sehr gut bis auf das bekannte Problem mit der Visiermechanik. Gerade bei den heutigen Temperaturen. Ab 70 km klappt das Scheißding immer zu....

    Hat Schuberth das immer noch nicht im Griff?

  7. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    Hi,

    habe den Schuberth C3Pro und der klappt das Visier auch zu.

  8. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    SHOEI NEOTEC - kenne nichts besseres. Es kommt halt immer auf die Kopfform an.

  9. Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Hmmmm, gestern bin ich 250km gefahren. Mit dem Nolan N90XXL (seit 2011 im Besitz) samt Ncom . Es gab reichlich Seitenwind und nach etwa 50km auf der Rückfahrt stellten sich üble Kopfschmerzen ein. Rechts ran, Klappe hoch, ruckeln, dann gings wieder. Ich hatte schon immer das Gefühl, das der Nolan irgendwie recht stramm sitzt.
    Nun ist guter Rat teuer...wenn ich zu Tante Luise gehe...stehe ich wieder vor tausend Möglichkeiten. Ein "offener" Helm fällt aus - berufsbedingt nach Jahren in der Notfallambulanz.

  10. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Odenwälder2 Beitrag anzeigen
    SHOEI NEOTEC - kenne nichts besseres. Es kommt halt immer auf die Kopfform an.
    so auch meine Empfehlung! Habe nichts vergleichbares gefunden hinsichtlich Qualität und Passform.


 
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Helm fahrt ihr ???
    Von Ralle75 im Forum Bekleidung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 10:01
  2. F 800 GS - Welchen Reifen fahrt ihr?
    Von Irländer im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 15:39
  3. HP2 MM Welchen Reifen fahrt Ihr ??
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:35
  4. Welchen Reifenluftdruck fahrt Ihr ?!
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 15:56
  5. Umfrage: In welchen Gängen (Drehzahlen) fahrt Ihr?
    Von Bearhunter72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 13:38