Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 144

Welchen Helm fahrt ihr?

Erstellt von tine64, 22.02.2013, 21:35 Uhr · 143 Antworten · 26.153 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard Welchen Helm fahrt ihr?

    #41
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    warum der Wechsel?

    Ich hatte vor vom C3 auf System 6 EVO umzusteigen....
    Hi ich möchte nur den optimalen Helm für mich finden. Im Einsatz waren beide noch nicht...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Grisuli Beitrag anzeigen
    Hi ich möchte nur den optimalen Helm für mich finden. Im Einsatz waren beide noch nicht...

    Moin,
    klingt gut, soll das heissen Du fährst beide noch Probe????


    Ich hatte vor kurzem den EVO 6 auf der Rübe,

    * da habe ich die neue GS gleich mal angeschaut *

    er sitzt etwas strammer als der C3, macht einen stabileren Eindruck, Visier Rastung ist kräftiger,
    Sonnenblende wohl aus einem besseren Material.

    Mein C3 ist jetzt 3 Jahre im täglichen Gebrauch,
    man sieht es ihm an
    und was neues soll her...


    auf einen direkten Vergleich von Dir, bin ich gespannt.

  3. Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #43
    Servus!
    Ich war lange Jahre auch Klapphelmfahrer BMW Systemhelm 1-4
    Geschlossen hab ich ihn wenn ich ehrlich bin nur bei Regen, auf der Autostrada und auf schnelleren Landstrassenetappen.
    Weil mein Windschild das ohne Turbulenzen erlaubte.
    Aber: Irgendwann wurde eine Neuanschaffung fällig. Was tun?
    Ich liebe die Freiheit des Gesichtsfeldes und da ich eigentlich nur immer einen Jethelm mit Aufsatz fuhr hatte ich ein paar Sicherheitsbedenken. Darum kam der Schubert J1 wie gerufen. Ein Jethelm mit der annähernden Sicherheit eines Integralen ohne das Gefühl der Räumlichen Enge des Kopfes. Der Kinnbügel ist natürlich nicht soo stabil wie eine feste Kinnpartie eines Integralhelmes, aber immer noch viiiel besser als ein offener Jethelm.
    Der J1 passt super, das Visier geht bis übers Kinn und ist absolut wasserdicht. Die integrierte Sonnenblende ist ein weiteres Plus.

    Für mich der absolut beste Kompromiss aus Komfort, Sicherheit und Qualität. Mir kommt kein anderer mehr in die Tüte.
    Passt auch gut zu einer Enduro. Meine Empfehlung für Dich!

  4. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Moin,
    klingt gut, soll das heissen Du fährst beide noch Probe????


    Ich hatte vor kurzem den EVO 6 auf der Rübe,

    * da habe ich die neue GS gleich mal angeschaut *

    er sitzt etwas strammer als der C3, macht einen stabileren Eindruck, Visier Rastung ist kräftiger,
    Sonnenblende wohl aus einem besseren Material.

    Mein C3 ist jetzt 3 Jahre im täglichen Gebrauch,
    man sieht es ihm an
    und was neues soll her...


    auf einen direkten Vergleich von Dir, bin ich gespannt.
    yep, sobald die Sonne wieder rauskommt werde ich anfangen die beiden mal gegen einander zu vergleichen. Ich geb dir dann ein Update ;-) vorrangig sind die Windgeräusche und die Kompatibilität zu einem Originalen Kommunikationssystem was ich persönlich bevorzuge. Bin gespannt was dabei rauskommt :-)

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von turbobiker Beitrag anzeigen
    Servus!
    Ich war lange Jahre auch Klapphelmfahrer BMW Systemhelm 1-4
    Geschlossen hab ich ihn wenn ich ehrlich bin nur bei Regen, auf der Autostrada und auf schnelleren Landstrassenetappen.
    Weil mein Windschild das ohne Turbulenzen erlaubte.
    Aber: Irgendwann wurde eine Neuanschaffung fällig. Was tun?
    Ich liebe die Freiheit des Gesichtsfeldes und da ich eigentlich nur immer einen Jethelm mit Aufsatz fuhr hatte ich ein paar Sicherheitsbedenken. Darum kam der Schubert J1 wie gerufen. Ein Jethelm mit der annähernden Sicherheit eines Integralen ohne das Gefühl der Räumlichen Enge des Kopfes. Der Kinnbügel ist natürlich nicht soo stabil wie eine feste Kinnpartie eines Integralhelmes, aber immer noch viiiel besser als ein offener Jethelm.
    Der J1 passt super, das Visier geht bis übers Kinn und ist absolut wasserdicht. Die integrierte Sonnenblende ist ein weiteres Plus.

    Für mich der absolut beste Kompromiss aus Komfort, Sicherheit und Qualität. Mir kommt kein anderer mehr in die Tüte.
    Passt auch gut zu einer Enduro. Meine Empfehlung für Dich!

    Aaach, DU hast den gekauft???
    Nee, aber im Ernst - gibts das Ding immer noch? Ich dachte, der würde eingestampft??? Oder nur Gerüchte...?

  6. Baumbart Gast

    Standard Welchen Helm fahrt ihr?

    #46
    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Aaach, DU hast den gekauft???
    Nee, aber im Ernst - gibts das Ding immer noch? Ich dachte, der würde eingestampft??? Oder nur Gerüchte...?
    Das Gerücht gibt's seit 2 Jahren, aber irgendwie stand er jedenfalls letztes Jahr immer noch in der Regalen. Haben sie in Magdeburg wohl vergessen die Maschine abzustellen...

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Grisuli Beitrag anzeigen
    yep, sobald die Sonne wieder rauskommt werde ich anfangen die beiden mal gegen einander zu vergleichen. Ich geb dir dann ein Update ;-) vorrangig sind die Windgeräusche und die Kompatibilität zu einem Originalen Kommunikationssystem was ich persönlich bevorzuge. Bin gespannt was dabei rauskommt :-)
    Hab ja beide Helme im Einsatz (also den C3, sowie den System 6) und auch beide mit ihren Kommunikationssystemen drin. Die Helme sind nun ca. zwei-einhalb Jahre alt (von Mitte 2010). Beim C3 hab ich nach einigen Wochen das Visier während der Fahrt verloren und es ist eine Dose drüber gefahren. Dadurch wurde er dann erst mal zu Schuberth geschickt und es sollte ein paar Wochen gehen (bis zu 6 Wochen), bis ich ihn wieder zurück erhalten sollte. Da ich den Helm für meinen Kurierdienst verwendete kam dann der System 6 als Ersatzhelm zu meinem Bestand. Nach dem Kauf vom System 6 war der C3 aber nur noch der Ersatzhelm.
    Meine Empfehlung im Vergleich dieser beiden geht somit direkt zum System 6 - er ist um einiges wertiger (macht einen stabileren Eindruck was den Klappmechanismus, wie auch die Visiermechanik angeht). Auch das Kommunikationssystem des System 6 empfinde ich als besser, als das SRC des C3. Das einzige, was vielleicht für das SRC des C3 spricht ist, dass es auf das Cardo-System basiert und die heutige Version auch mit den anderen Cardo-Systemen gekoppelt werden kann.

  8. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #48
    Hi...

    Hab seid Jahren nur noch Helme von Schuberth benutzt....C1 - C2 - und nun seid gut 3 Jahren den C3 mit SRC ! Bin mit dem Helm sehr zufrieden !
    ......Für mich die einzige Schwäche ist die zu leichtgängige Visier-Mechanik .....kann man aber gut mit leben...

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #49
    Da ich nur noch Helme mit Sonnenvisier kaufe und Schuberth mich jedes Mal vom Preis her abgehalten hat, sind es mittlerweile 3 Caberg:
    1 VR2 R, der etwas eng ausfiel, rein nur für den Sommer und als Ersatz (für Sozia), 1 V2 X Carbon - der Helm im Avatar-Bild (den man jedoch UNBEDINGT probieren muss, da er viel kleiner ausfällt),
    1 Caberg 206, der mittlerweile etwas lockerer ist und nur noch bei Kälte Verwendung mit Sturmhaube findet.

  10. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von MacGS

    So noch nicht bekannt - Testbericht Endurohelme 2011. [url=http://www.motorradonline.de/de/bekl...im-test/374677
    Produkttest: Sieben Endurohelme im Test - Motorradhelme - MOTORRAD online[/url]
    Vielleicht hilft es bei er Kaufentscheidung.


    Stefus,
    kannst Du die störenden Fahrgeräusche bestätigen?
    Kommt sicherlich auch darauf an, welches Windschild montiert ist. Ich habe das Adventure auf meiner Rallye.
    War heut mal etwas schneller unterwegs. Ja, über 100km/h wird's lauter! Aber nur, wenn der Kopf über dem Windschild ist:-)
    Dahinter hält der Lärm sich in Grenzen!

    Gruss


 
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Helm fahrt ihr ???
    Von Ralle75 im Forum Bekleidung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 10:01
  2. F 800 GS - Welchen Reifen fahrt ihr?
    Von Irländer im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 15:39
  3. HP2 MM Welchen Reifen fahrt Ihr ??
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:35
  4. Welchen Reifenluftdruck fahrt Ihr ?!
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 15:56
  5. Umfrage: In welchen Gängen (Drehzahlen) fahrt Ihr?
    Von Bearhunter72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 13:38