Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 138

Welchen Helm trägst Du???

Erstellt von leix, 11.09.2007, 12:48 Uhr · 137 Antworten · 20.987 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard Caberg und Arai

    #51
    1. Caberg 104 Solo in schwarz. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, integriertes getöntes Visier.
    Guter "Allround-Helm", bei hohen Geschwindigkeiten ein wenig laut.

    2. Arai Tour X in schwarz. Teuer, aber sein Geld wert. Sehr bequem, im Sommer die erste Wahl!

    Berufsbedingt beide mit einem Headset ausgestattet.

    Gruß, Hartmut

  2. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #52
    Hier der Exot nach all den Schuberths:

    Kiwi K 500 Goldline in schwarz ohne Bluetooth - sehr zufrieden, Visier etwas kratzempfindlich, und nach Konkurs des Herstellers etwas schwierig, Ersatz zu finden, aber bei Dainese noch Restbestände vorhanden (für andere Kiwi-Besitzer vielleicht interessant), Belüftung einwandfrei, auch mit zwar etwas gewöhnungbedürftiger, aber toller "Vespa-Roller-in-Rom-bei-Dauerregen"-Stellung, die ganz sicher ein Beschlagen verhindert; nicht allzu leise, aber ich will ja auch was "erleben"...

    Caberg Uralt-Eimer, Modell unbekannt, sehr bequem und luftig, und mit Scott-Brille statt Visier (sehr empfindlich) eine Alternative bei Hitze, weil mir ein Jethelm zu gefährlich erscheint...

  3. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #53
    Schuberth S1

    So zufrieden, das ich ihn mir wieder kaufen werde.
    Sobald die Versicherung gezahlt hat

    Super leise, integrierte Sonnenblende, guter Tragekomfort, auch wenn man das Teil 2 Wochen lang jeden Tag 10 Std auf der Rübe hat.

    Wobei mir der helm mit Doppel D verschluß besser gefällt als mit Steckschloß. Das Steckschloß trägt ziemlich dich auf....

  4. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard Danke, Danke an alle

    #54
    Danke, Danke an Alle,
    Ich werde mir die Helme von Nolan und Schuberteinmal genauer anschauen.
    Das mit ein Gross-Helm ist auch keine schlechte Idee.

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von ub.1
    1. Caberg 104 Solo in schwarz. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, integriertes getöntes Visier.
    Guter "Allround-Helm", bei hohen Geschwindigkeiten ein wenig laut.

    2. Arai Tour X in schwarz. Teuer, aber sein Geld wert. Sehr bequem, im Sommer die erste Wahl!

    Berufsbedingt beide mit einem Headset ausgestattet.

    Gruß, Hartmut
    Hallo Hartmut,

    welches Headset hast Du im Caberg eingebaut?

  6. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #56
    ich trage ARAI Tour-X2, so wie es sich gehört für eine GS

    bin sehr zufrieden....schön luftig, extrem wenig beschlagen, schöne form, das ganze navi-gedöhne passt da rein.

    drüsse
    Jens

  7. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #57
    Ich trage immer noch einen Arai Quantum. Super Passform auf meinem Kopf, sehr gute Belüftung, außerdem mag ich Doppel-D Verschlüsse am Kinnriemen
    Nur die Windgeräusche sind jenseits von Gut und Böse...auf der BAB hältst du es ohne Ohrenstopfen nicht aus

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Schuberth

    #58
    Hab bis letzten Monat nen alten Schuberth BMW System Helm von 1985 gefahren (echt ! Hat lange gehalten !!). Jetzt rieselte nu doch zu viel an Polster-Material raus und irgenwie war er nicht mehr so toll. NU fahr ich nen Caberg Rhyno. Ist super und die Sonnenblende ist auch fein. Blutus will ich nich. Musik macht mich nur schneller, beim Alleinfahren rede ich immer mit mir selber und mit Sozia isses ganz nett hin und wieder mal nix hören zu müssen...

  9. Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #59
    Hi!

    Habe mir vor vier Monaten den Shoei Multitec zugelegt und bin sehr zufrieden. Sitzt super auf meiner Birne. Gute Belüftung und Bedienung, z.B. beim Visierwechsel. Ohne Bluetooth, mag dieses Gerede aus dem Navi nicht. Allerdings habe ich mir in die Aussparungen für die Ohren ein paar flache Kopfhörer für den Mp3-Player gepackt, für anständige Mucke beim fahren.

    Gruß aus Hannover
    Lutz

  10. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    63

    Standard

    #60
    Moin,

    nach 7 Jahren mit einem HJC, bei dem mittlerweile die Lufthutzen abgefallen sind, fahre ich seit April diesen Jahres den BMW Enduro, meistens mit Uvex-Brille, bei Regen mit Visier

    Wenn man mit Visier fährt, ist er so leise, dass ich bei ca. 80-90 km/h sehr stark Vibrationen des Helmschirms höre - das erledigt sich aber wieder bei höheren Geschwindigkeiten. Bei Fahrten mit Brille ist auf Grund des sowieso höheren Geräuschpegel davon nichts mitzubekommen.

    Bin bisher insgesamt zufrieden, da der Helm für meine Kopfform sehr bequem, zudem leicht und gut belüftet ist.

    Bluetooth u.ä. kommt mir nicht in den Helm, da ich beim Moppedfahren gern meine Ruhe habe.

    Gruß
    Axel


 
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Art von Helm trägst du überwiegend?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Bekleidung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 00:03
  2. Welchen Helm fahrt ihr ???
    Von Ralle75 im Forum Bekleidung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 10:01
  3. Welchen Helm mit Bluetooth?
    Von puberter im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 08:46
  4. welchen Helm könnt ihr empfehlen
    Von Polar im Forum Bekleidung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 21:53
  5. Welche Helmmarke trägst du überwiegend?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Bekleidung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 13:50