Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Welchen Klapphelm wuerdet Ihr empfehlen?

Erstellt von alexisan, 25.02.2009, 12:36 Uhr · 32 Antworten · 5.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #21
    Ich finde den Schuberth J1 viel zu teuer, da ist der neue Nolan N 43 Air der deutlich preiswertere Helm. Das ist eigentli. ein Jethelm, aber der hat nen abnehmbaren Kinnbügel (ist auch als Integralhelm EC geprüft) es gibt Sonnenvisier und ein eingebaute Sonnenblende und!! er ist voll bluetoothfähig, das ganze für 250 €
    http://www.nolangroup.de/index.php?p...yp=7#variante1

    schau mal da

    Tiger

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #22
    Ich finde den J1 arg verbesserungsbeduerftig.

    Ich geh mit dem Tiger, der N43 ist interessanter.


  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #23
    Danke Peter,
    in irgendner kleinen Mopedzeitung haben sie den Tragekomfort gelobt und die Tatsache, dass er ein vollwertiger Integralhelm ist,mit super Umsicht und eben mit einem Handgriff zum Jethelm umgebaut werden kann. Mit Sonnenschirm taugt er sogar noch als Endurohelm.
    Tiger

  4. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    122

    Standard

    #24
    Moin moin aus Hamburg.

    Also wenn der Nolan N43 Air als vollwertiger Integralhelm durchgeht, dann muss der Schuberth J1 das auch tun. Wer sich einmal den N43 Air life angesehen wird feststellen, dass der Kinnbügel keinen besseren Eindruck als der des Schubeth macht. Und nur weil der breiter ist darf der N43 nicht gleich die Leiter eine Stufe rausrutschen.
    Im Prinzip stimme ich einigen Vorrednern zu. Der Helm muss auf den und zum Kopf passen. Und dann entscheidet das subjektive Empfinden.
    Ich überlege den N 43 Air für eine Freundin zu kaufen. Wenn Sie aber bereit ist einige Euros mehr auszugeben, würde ich zum J1 raten. Ich denke, wenn's irgendwie geht, den Helm probefahren oder beide und dann entscheiden.
    Grüße aus dem Norden, wo gerade die Sonne lacht. Matte

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #25
    Der J1 wird im Internet für 369 Euronen angeboten!

    Also den Helm kaufen, der einem am besten passt!

    Wenn es um 100 Euro geht, dann den Bauch entscheiden lassen.
    Habe auch wegen guten 100 Euro weniger den N103 gekauft.
    Er ist nicht schlecht (habe ich ja an anderer Stelle schon gepostet),
    aber ich würds nicht wieder tun!
    Und wenn man davon ausgeht, dass ein Helm 3-4 Jahre getragen wird, dann sind im Jahr 35 Euro.
    Also "so what!"

    Grüße

  6. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #26
    Nur noch mal kurz für mich, ging es bei der Frage nicht um Klapphelme???
    Ich fand die Infos zum J1 und N43 wirklich sehr interessant aber ob das der Frage nach nem Klapphelm dienlich war???
    Der N43 ist sehr interessant, ich werde mir dann mal die zweite Generation genauer ansehen. (siehe N103)

  7. Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    242

    Unglücklich Klapphelm offen Fahren.....?

    #27
    1. Wie bereits gesagt: Ob Klapphelm, oder nicht - das Teil muss auf den sehr individuellen Kopf des Trägers passen - da helfen auch die besten Empfehlungen nichts. Bedeutet: Probieren!

    2. Fahre ICH nicht (mehr) mit offenem Klapphelm um keinen Genickbruch zu riskieren. (einmal Bodenkontakt und mit der Stelle vorm Kinn -mit Helm zu- aufgesetzt genügt mir als Warnung ) Aber das darf auch jeder für sich selbst entscheiden.

    Viel Spaß ob Mit oder Ohne, ob Zu oder ob Offen....

    Grüße,
    Klaus

  8. Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    65

    Standard

    #28
    Jetzt muß ich doch noch meinen Senf dazugeben. Ich denke auch, dass in erster Linie der Tragekomfort entscheidend ist. Den Shoei als mit Mängeln behaftet wie oben gesagt zu bezeichnen, kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe sehr lange mit dem Schuberth C3 geliebäugelt, aber seit ca. 18 Jahren (oder wann halt der erste Schuberth Profil auf den Markt kam) passt Schubert und mein Kopf offensichtlich nicht zusammen. Habs immer mal wieder ohne Erfolg probiert. Nach mehreren Trageversuchen bin ich beim Shoei Multitech gelandet und HOCH zufrieden. Allerdings stimmt das mit dem verlaufenden Visier: Weder Fleisch noch Fisch. Trage eine Sonnenbrille drunter und gut is. Lärmmäßig ist der Helm super. Gut die Schuberth sollen ja noch leiser sein, aber das nützt mir nix. Also PROBIEREN

    Mfg

    Franz

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von aho911 Beitrag anzeigen
    Den Shoei als mit Mängeln behaftet wie oben gesagt zu bezeichnen, kann ich nicht nachvollziehen.
    Mfg

    Franz
    Franz, das stand da:

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Der Shoei sticht nur durch den grossen Tragekomfort und das relativ etwas niedrigere Gesicht hervor. Aber die Bedienbarkeit weist Maengel auf, und der Preis ist fuer so ein simples Teil absurd. Da leg ich lieber die restlichen paar Kroeten nach und kauf mir Schuberth oder BMW.

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #30
    Moin,
    Zitat Zitat von aho911 Beitrag anzeigen
    Ich habe sehr lange mit dem Schuberth C3 geliebäugelt, aber seit ca. 18 Jahren (oder wann halt der erste Schuberth Profil auf den Markt kam) passt Schubert und mein Kopf offensichtlich nicht zusammen.
    ist nicht gerade der C3 eine Neuentwicklung und anders geschnitten bzw. geformt als die Vorgängermodelle??? Also nicht mehr Schuberth-typisch?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 06er 12er GS zu empfehlen ?
    Von stromerandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 20:06
  2. Zumo660 mit Montage an GS - Wer ist zu empfehlen ?
    Von MucMan40 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 19:24
  3. Welcher Batterie ist zu empfehlen?
    Von Piperjoe im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 06:10
  4. welchen Helm könnt ihr empfehlen
    Von Polar im Forum Bekleidung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 21:53
  5. Welchen Zylinder Schutz könnt Ihr empfehlen?
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:30