Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Welchen Textilanzug für längere Reisen?

Erstellt von KaTeeM is a schee..., 05.10.2014, 11:33 Uhr · 99 Antworten · 32.005 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #41
    CamelBak:

    Ich benutze in meiner Klim diesen hier:

    Hydrapak Trinkblase Shape-Shift Reservoir, Neutrale Farbe Aus Artikelbezeichnung, 3 Liter, 081002: Amazon.de: Sport & Freizeit

    Komplett transparent, man kann alles auseinandernehmen, den Sack umstülpen für eine generalreinigung...

    Geht echon. Man darf das ding halt nur nicht halbvoll irgendwo Monate liegen lassen

    Frank

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #42
    .....also ich bin bis jetzt gut ohne ausgekommen (fahre im Jahr 20-25.000 km) - bzw. mir reicht das, was ich an Wasser mitnehme in Plastikflaschen. Und wenn die leer sind, schmeiße ich sie weg.
    Gut, wenn ihr so tolle Putzmeister seid, ich habe da anscheinend andere Erfahrungen gesammelt . Und wenn ein Hersteller auch solche Erfahrungen hat ... dann lässt er die Finger von so etwas.

    .... gut, dass ich keine Kombis herstelle

    Gruß Kardanfan

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    .....also ich bin bis jetzt gut ohne ausgekommen (fahre im Jahr 20-25.000 km) - bzw. mir reicht das, was ich an Wasser mitnehme in Plastikflaschen. Und wenn die leer sind, schmeiße ich sie weg.
    Gut, wenn ihr so tolle Putzmeister seid, ich habe da anscheinend andere Erfahrungen gesammelt . Und wenn ein Hersteller auch solche Erfahrungen hat ... dann lässt er die Finger von so etwas.

    .... gut, dass ich keine Kombis herstelle

    Gruß Kardanfan
    Ich benutze den auch nur wenn es extrem heiss ist und ich körperlich auf dem Moped mich anstrenge - sprich Gelände.... oder sehr lange touren und grosse Hitze...

    Frank

  4. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    152

    Standard

    #44
    Ich empfehle

    Products ? Rukka

    Armaxis Jacke

    Products ? Rukka

    Cosmic Hose

    Das Zeug habe ich ein Jahr / 7000 km von Minus 3 bis Plus 25 Grad alles Top!

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Rolando7300 Beitrag anzeigen
    Ich empfehle

    Products ? Rukka

    Armaxis Jacke

    Products ? Rukka

    Cosmic Hose

    Das Zeug habe ich ein Jahr / 7000 km von Minus 3 bis Plus 25 Grad alles Top!
    das rukka zeug hat absolut grottige belüftung.

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #46
    Aber genau die wäre mir schon recht wichtig...

    Der Klim Rallye scheint schon gut zu sein... Aber der Preis!?! Ach Du meine Güte...

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #47
    wenn du 30.000 km pro jahr fährst, dann sind die kosten für einen anzug komplett egal. wenn du nur wenig/weniger fährst (2-10), dann ...

  8. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    152

    Standard

    #48
    Das Rukkazeug ist top, Belüftung an Hose und Jacke funktioniert einwandfrei.

    Ich war im Sommer in Südfrankreich gewesen und da waren 28 Grad, einfach die 4 Belüftungen an der Jacker aufmachen und die 2 an der Hose, merkt man sofort wie der Wind reinballert.

    Also ich denke wer einmal ne Rukka-Jacke für nen 1000er und ne Hose für 700 Euro gekauft hat der will nichts anderes mehr.

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    wenn du 30.000 km pro jahr fährst, dann sind die kosten für einen anzug komplett egal. wenn du nur wenig/weniger fährst (2-10), dann ...
    Nein gerade wer viel unterwegs ist hat wenig Zeit um Geld zu verdienen. Gerade dann fallen die Kosten für einen Anzug ins Gewicht. Wer eh die Hälfte seines Lebens im Büro versäumt, der hat genug Geld um mit mit Rukka/Goretex/Astronautenkombi bei schönem Wetter am Wochenende zur Eisdiele zu fahren. Da sind dann Dinge wie alltags/wander/schlaftauglichkeit auch total wurscht

  10. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Rolando7300 Beitrag anzeigen
    Das Rukkazeug ist top, Belüftung an Hose und Jacke funktioniert einwandfrei.
    nein

    Ich war im Sommer in Südfrankreich gewesen und da waren 28 Grad, einfach die 4 Belüftungen an der Jacker aufmachen und die 2 an der Hose, merkt man sofort wie der Wind reinballert.
    du hast vorher von der rukka armaxis geredet...die hat genau 2 lüftungsöffnungen unter den brusttaschen. würd mich interessieren wie da der wind reinballern kann wenn man bedenkt das an der stelle eigentlich kein fahrtwind hinkommt(schon garnicht bei einer adv).


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Textilanzug für 10°C aufwärts
    Von Heesters im Forum Bekleidung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 21:51
  2. Welchen Platz für Reservekanister
    Von yessy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:28
  3. Welchen Sportauspuff für F800GS
    Von mikesuper85 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 14:36
  4. Ist die Q nicht für weite Reisen geeignet?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 21:49
  5. Welchen Anhänger für drei Moppeds
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 08:34