Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Wenn es wieder Sommer wird.... Schuhe

Erstellt von dakarbmw, 21.03.2010, 17:30 Uhr · 13 Antworten · 2.443 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    50

    Standard Wenn es wieder Sommer wird.... Schuhe

    #1
    Hallo,
    ich hab eine Frage, habt ihr spezil Erfahrung mit Motorradschuhen zum Binden?
    Ich such eine Art Freizeit-Schuh der auch zum Motrradfahren ausgelegt ist. Was könnt ihr empfehlen?
    Und noch was, hab auch so einen bei Louis von Probiker gesehen, was haltet ihr von der Firma?
    danke

  2. LGW Gast

    Standard

    #2
    Probiker ist halt ne Eigenmarke von Tante Luise, so viel halte ich davon dann auch. Habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Probiker-Stiefel (nicht zum Schnüren, normaler Moped-Straßenstiefel halt) mit Sympatex-Membran für den Einstieg gekauft, und bin mit dem "eigentlich" ganz zufrieden; lag irgendwo um die 140€. Tragekomfort ist soweit gut, ebenso die Qualität des Leders.

    Man merkt aber natürlich schon, das es kein Daytona ist; die Nähte an den Knickstellen an den Reißverschlüssen (wo auch die stärksten Belastungen auftreten, Bauartbedingt) geben so langsam den Geist auf, und die Wasserdichtigkeit war am Anfang sehr gut, jetzt nur noch so "lala" (wohl auch wegen der Nähte, logisch). Dieses Jahr werde ich sie wohl - finanziell bedingt - noch "auffahren", aber dann haben sie auch ihre Schuldigkeit getan.

    Also wenns für "nur mal" sein soll, vermutlich eine Alternative, aber wenn du daran länger Freude haben willst, würde ich eher nach etwas anderem Ausschau halten. Wobei ich Schnürsenkel auf dem Motorrad per se für völlig ungeeignet und gefährlich halte, selbst wenn sone "Klappe" drüber ist.

  3. Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    50

    Standard

    #3
    Hi,
    also ich hab daytonas, und deswegen suche ich noch ersatz.

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Probiker geht garnicht.
    Weder Schuhe noch Klakotten konnten mich jemals überzeugen.

    Schuhe nur Daytona.
    Von denen gibt es eine Art Turnschuh.Ist meiner Meinung ungeeignet fürs Biker.

    Wenn ich mal nur ne Stadtrundfahrt mache,nehme ich meine Trekkingschuhe.
    Aber sonst nur Trans Open und Security EVO von Daytona.

    http://www.daytona.de/deutsch/stiefel/boots.html

  5. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard Obwohl

    #5
    ich nicht so für den Schuhtyp bin, den du suchst, aber bei alpinstars gibts davon jede Menge, Daytona hat erheblich weniger im Angebot , ist aber über jeden Zweifel erhaben. Viel Spass bei der Suche.

  6. LGW Gast

    Standard

    #6
    Also wenn du sonst Daytona fährst, wird dir der Probiker schon beim anprobieren Tränen in die Augen treiben (ich hab' umgekehrt mal ein paar Daytona probiert, da war es genauso... ).

    Das Daytona in der Richtung wenig bietet, hat natürlich seinen Grund - die lehnen Schnürschuhe eben auch ab. Will man ja auch nicht in der Kette haben, sowas.

    Ist halt ne ganz andere Klasse, da gibt's nix. Ich bin zwar wie gesagt nicht unzufrieden, aber wenn man einmal in einen beliebigen Daytona gestiegen ist, weiss man wieso die das doppelte kosten.

  7. Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    50

    Standard

    #7
    Hallo,
    ich kenn das alles. Bin früher mit Stahlkappenstiefel gefahren.
    schade das keiner eine empfedlung hat....

  8. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #8
    Hi dakarbmw,
    ich habe den TCX von POLO und bin damit sehr zufrieden.
    Ist sicherlich nicht der beste Schutz in den Schuhen aber dafür kann man damit auch mal durch den Ort laufen, ohne sich wunde Füße zu holen.
    Obendrein sind sie leicht und lassen wirklich viel Luft durch. (natürlich auch Wasser....)
    Die Schleife von den Schnüren "verstecke" ich im Spann und lege dann den Lederstreifen drüber (hält mit Klett).

  9. Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    #9
    ich fahre ganz gerne mal mit meinen Red Wings

    sind keine mopedschuhe, aber sehr angenehm zu tragen..



  10. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    149

    Standard HAIX

    #10
    Meine Wahl sind Haix Stiefel.
    siehe auch hier: Frage zu Stiefeln


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn das Forum älter wird ...
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 09:11
  2. Was wird'n des, wenn's fertig ist?
    Von Franz Gans im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 12:36
  3. was wird kaputt, wenn die Dakar umfällt?
    Von reach im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 10:59
  4. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:19
  5. Wenn Die Q Warm wird Krieg ich KFR
    Von sir im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 10:15