Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wer fährt ein Trinksystem?

Erstellt von Peter, 15.07.2007, 14:54 Uhr · 6 Antworten · 1.505 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard Wer fährt ein Trinksystem?

    #1
    Wer fährt auf der Straße ein Trinksystem am Körper oder an der Kombi?
    Camelbag, etc?
    Peter

  2. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #2
    Hab nen Camelbag Rucksack Hwak oder so, fahre den seit 2003! Bin sehr zufrieden damit, da kommen oft auch Handy und anderes Zeug rein, wenn ich keinen Tankrucksack oder Koffer dabei habe.
    ausserdem mag ich die regelmässige Wasserversorgung, hält einfach fitter. Fahr damit zu jeder Jahreszeit auch on-road.

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #3
    Mein Eheweib benutzt einen Camelbag in der dafür vorgesehenen Halterung in der BMW Rally2-Jacke.
    Sie findet das toll, ich weniger..... Je mehr sie das nutzt, desto mehr pinkelpausen müssen wir machen...

  4. Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #4
    ciao Peter,
    hab das System von Deuter in meine Ralley Pro Jacke verbaut - ist einfach in der Befuellung sowie der Reinigung und hat hier Italien bereits beste Dienste geleistet, da die Wasserversorgung im Hinterland von Basilikata/Kalabrien etaws mau ist.....speziell zw. 13.00 h und 17 h ;-) - die Sonne dann aber zur Hoechstform aufgelaufen ist!
    Gruß, Susa

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von advi
    Hab nen Camelbag Rucksack Hwak oder so, fahre den seit 2003! Bin sehr zufrieden damit, da kommen oft auch Handy und anderes Zeug rein, ...
    Hast du ´n wasserdichtes Handy? (Sorry - could´nt resist!)

  6. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    98

    Standard

    #6
    Hallo

    Ich habe einen kleinen Rucksack von Deuter (Modell Attack) mit Rückenprotecktor und Trinksystem, da ich auf kleineren touren auf den Tankrucksack verzichte und nur mit einer Kartentasche fahre.
    Der Ruchsack habe ich ursprüngleich zum Fahrradfahren gekauft, passt aber auch gut auf die Q bzw Lederkombi trotz Nackenhörnchen (Aerodynamic Neck Support von FLM).
    Trinkbeutel lässt sich weit öffnen zum reinigen und ist innen antibakteriell beschichtet und hat sich das letzte mal dieses Wochenende am Sachsenring bewährt.
    Gruß
    Marcus

  7. Tom B Gast

    Standard

    #7
    Hallo,


    ich habe einen Camelbak Mule. Gerade im Sommer kann ich das Teil empfehlen. Mir hat der Camelbak nicht nur in der Provence und Toscana gut Dienste geleistet.
    Wie schon gesagt wurde, es hält fitter.
    Wenn man mal eine Pause im Cafe macht, muß man den Körper nicht wie die Kollege mit Druck-Apfelschorlen-Betankung regulieren, sondern kann sich auf einen Capucino beschränken.:-)
    Der Mule ist ein kleiner Rucksack. Er behindert ein wenig. In der Motorradjacke stelle ich mir die Sache praktischer vor!

    Gruss
    Tom


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Touratech Trinksystem Extension für Tankrucksäcke
    Von Turbodiesel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 15:55
  2. Daypack mit 2,5 ltr. Trinksystem
    Von Uli W aus H im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 21:36
  3. Wer fährt GS ???
    Von eulbot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 20:47
  4. Trinksystem im Rallye 2 Pro
    Von bbsunny im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 19:10