Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Wie beknackt ist eine helle Jacke?

Erstellt von Aurangzeb, 26.11.2014, 11:31 Uhr · 63 Antworten · 9.771 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard Wie beknackt ist eine helle Jacke?

    #1
    Hallo,
    man sieht ja häufiger (im Laden und manchmal auch auf der Straße) Motorradbekleidung in sehr hellen Farben, wenn nicht sogar in weiß. Besonders gern gesehen auch bei Endurojacken. Der Hintergrund scheint klar: Über heiße Sanddünen in Tunesien donnert es sich in hellen leichten Jäckchen angenehmer als in schwarzer Lederrüstung. Außerdem sieht es ja, finde ich, auch mal einfach freundlicher aus als die übliche schwere Rockerkluft
    Doch in die Wüste kommt der gemeine deutsche Motorradfahrer ja eher selten hin. Der düst ja eher durch einen Mückenschwarm oder die aufgewirbelte Gischt hinter einem LKW. Da bleibt die weiße Jacke ja nicht lange weiß und schön.
    Frage an diejenigen, die in einem der letzten glühenden Sommer trotzdem eine helle Jacke gekauft haben: Könnt ihr sie schon in die Tonne treten oder muss sie einfach mal häufiger in die Waschmaschine?
    Gruß

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.382

    Standard

    #2
    Geiler Fred oder sollte ich lieber sagen nett?

  3. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #3
    Kommt drauf an wo Du ne Jacke kaufst (Qualität Material & Verarbeitung). Meine REVIT teile sind da problemlos.

    Und mir ist es lieber die Teile öfters zu waschen, als dunkle Klamotten die nach 1-2 Saisons einen umfangreichen biologischen Zusatz in Form von Mücken und anderen organischen Stoffen bekommen.

    Außerdem gibts ja kurze Zwischenreinigungen in Form von Regengüssen, das entfernt schon mal die Grobpartikel

  4. arwis65 Gast

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #5
    Schon wieder der Medikamentenschrank offen?

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #6
    schwarz ist bunt genug und damit ist alles gesagt.

  7. maggelman Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    man sieht ja häufiger (im Laden und manchmal auch auf der Straße) Motorradbekleidung in sehr hellen Farben, wenn nicht sogar in weiß. Besonders gern gesehen auch bei Endurojacken. Der Hintergrund scheint klar: Über heiße Sanddünen in Tunesien donnert es sich in hellen leichten Jäckchen angenehmer als in schwarzer Lederrüstung. Außerdem sieht es ja, finde ich, auch mal einfach freundlicher aus als die übliche schwere Rockerkluft
    Doch in die Wüste kommt der gemeine deutsche Motorradfahrer ja eher selten hin. Der düst ja eher durch einen Mückenschwarm oder die aufgewirbelte Gischt hinter einem LKW. Da bleibt die weiße Jacke ja nicht lange weiß und schön.
    Frage an diejenigen, die in einem der letzten glühenden Sommer trotzdem eine helle Jacke gekauft haben: Könnt ihr sie schon in die Tonne treten oder muss sie einfach mal häufiger in die Waschmaschine?
    Gruß


    mir gefällt helle , auffällige Bekleidung..auch wenn ich nicht in der Wüste unterwegs bin.
    Ebenso gibt es schwarze TFL Cool Bekleidung die die Wärme durch Sonneneinstrahlung nahezu 85% reflektiert.
    Damit sitzt Du in der Eisdiele entspannter als in einer Jeans.

    Natürlich verschmutzt helle Bekleidung schneller...aber seit der Erfindung der Waschmaschine ist das kein großes Problem.
    Bei schwarzer Bekleidung kannst Du oft den Fahrer riechen, bevor Du ihn siehst!!

  8. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #8
    "Bei schwarzer Bekleidung kannst Du oft den Fahrer riechen, bevor Du ihn siehst!!"
    Ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsaspekt, macht Warnwesten überflüssig.

  9. maggelman Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    "Bei schwarzer Bekleidung kannst Du oft den Fahrer riechen, bevor Du ihn siehst!!"
    Ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsaspekt, macht Warnwesten überflüssig.

    Schon, aber auch einsam!!!

  10. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    192

    Standard

    #10
    Hallo,

    Ich bin persönlich der Meinung, das hier der Sicherheitsaspekt ein Rolle spielt. Ich fahre schwarze Jacke mit gelber Warnweste drauf, so habe das Maximale getan um gesehen zu werden.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 21:34
  2. Was ist das??? Im Tank ist eine Mulde die wie eine (Bier) Flaschenhalterung aussieht!
    Von Pumuckl3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 13:07
  3. ganz platt: wie lang ist ein Kupplungsleben?
    Von alexisan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 11:19
  4. Und das ist eine BMW?!
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 11:21
  5. Wie schnell geht eine GS 1100
    Von lemi38 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 07:51