Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Windgeräusche Schuberth C 3

Erstellt von Hansman, 01.05.2010, 23:34 Uhr · 46 Antworten · 13.248 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #31
    Moin,

    als Leisefreund und Nichtklapphelmfreund hat mich der C3 voll überzeugt. Wollte eigentlich nie einen Klapphelm.

    Leiser als meine guten Vorgängerhelme: Baehr-Silencer und BMW-Sportintegral und meinen derzeitigen Solofahrtenhelm S1.

  2. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    als Leisefreund und Nichtklapphelmfreund hat mich der C3 voll überzeugt. Wollte eigentlich nie einen Klapphelm.

    Leiser als meine guten Vorgängerhelme: Baehr-Silencer und BMW-Sportintegral und meinen derzeitigen Solofahrtenhelm S1.
    tja so unterschiedlich können Eindrücke sein.....habe den C3 letzte Woche auch getestet ADv und habe beschlossen neeneee ging beim fahren zu und ist nicht Leiser....ist schon merkwürdig den ich fahre auch den S1 als Carbon und finde der ist leiser ,aber was viel besser ist bei ihm bleibt das Visier offen beim Angasen

    was ich nicht verstehen kann,alle haben Probs mit dem zuklappendem Visier,aber den Helm den ich getestet habe haben die Jungs bei Polo frisch aus dem Lager rausgeholt !?

    Kann es sein das die alle noch nicht geändert wurden und die Herren bei Schu....auf meckernde Kunden warten oder wie ?Bin ich so nicht gewohnt ?

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #33
    ...das Visier bzw. die Mechanik vom C3 konnte ich gerade auf unserer Urlaubstour gut testen (~3.000 KM). Fahre ich allein, nutze ich häufig den S1.


    Mindestens bis Tempo 80, häufig bis gute 100 KM/H, bleibt das Visier geöffnet (Stadtstellung - und höher). Etwas abhängig von der jeweiligen Sitzposition und Windanströmung. Bis (gut) 80 KM/H kein Problem. Weiterhin kann natürlich bei höheren Geschwindigkeiten der "letzte Spalt" offen bleiben, der so oder so nur mit Nachdruck zu schließen ist. Dadurch - mit "Spalt" ist der Helm lauter, klar. Auch diese zusätzliche Luftzufuhr war bei Temperaturen über 30 Grad nicht schlecht.

  4. Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #34
    Gerade, nach 4 Wochen von C 2 auf C 3 gewechselt. Die von Polo waren so freundlich und haben den getauscht. Da dieser dort derzeit im Angebot ist, lag der Aufpreis bei nur 150 EUR. Kein Vergleich! Jetzt bin ich (fast) glücklich. Leider liegt meine Rübe zwischen Größe L und XL. Die Oberkante des Helms geht doch sehr weit in Richtung Augenbrauen. Mit Gesichtsmaske sollte es gehen.

  5. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...das Visier bzw. die Mechanik vom C3 konnte ich gerade auf unserer Urlaubstour gut testen (~3.000 KM). Fahre ich allein, nutze ich häufig den S1.


    Mindestens bis Tempo 80, häufig bis gute 100 KM/H, bleibt das Visier geöffnet (Stadtstellung - und höher). Etwas abhängig von der jeweiligen Sitzposition und Windanströmung. Bis (gut) 80 KM/H kein Problem. Weiterhin kann natürlich bei höheren Geschwindigkeiten der "letzte Spalt" offen bleiben, der so oder so nur mit Nachdruck zu schließen ist. Dadurch - mit "Spalt" ist der Helm lauter, klar. Auch diese zusätzliche Luftzufuhr war bei Temperaturen über 30 Grad nicht schlecht.
    ich bin beim S1 so um die 130 schnell und das Visier bleibt auf ( der C3 klapt bei knapp 80 zu und das recht hastig nervt mich Total ,das war der Grund warum ich ihn nicht gekauft habe

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Rex Beitrag anzeigen
    ich bin beim S1 so um die 130 schnell und das Visier bleibt auf ( der C3 klapt bei knapp 80 zu und das recht hastig nervt mich Total ,das war der Grund warum ich ihn nicht gekauft habe
    ich habe meinen C3 von Schuberth mit den neuen Befestigungen zurückbekommen, und das Visier rastet deutlich fester ein beim Bewegen.

    Trotzdem ging es bei 80 noch zu. Da habe ich die Scheibe mal ganz flach gestellt und der Helm steht jetzt richtig im Wind. Jetzt klappt das Visier erst bei 100-120 runter. Oder nicke mit dem Helm leicht nach vorne, dann bekommt es Wind und geht früher zu.

    Kann ich jetzt mit leben

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #37
    ...so ist es, gut beschrieben. Hätte von mir sein können.

  8. Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    300

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von GS2010 Beitrag anzeigen
    Gerade, nach 4 Wochen von C 2 auf C 3 gewechselt. Die von Polo waren so freundlich und haben den getauscht. Da dieser dort derzeit im Angebot ist, lag der Aufpreis bei nur 150 EUR. Kein Vergleich! Jetzt bin ich (fast) glücklich. Leider liegt meine Rübe zwischen Größe L und XL. Die Oberkante des Helms geht doch sehr weit in Richtung Augenbrauen. Mit Gesichtsmaske sollte es gehen.
    Das gleiche bei mir, L ist zu klein (kleine Helmschale) und XL ein tacken zu groß. Dummm gelaufen.

    Die Windgeräusche auf meiner 1150 GS mit Ermax sind fast identisch wie mit dem S1 den ich noch liegen habe und die ganzen letzten Jahre gefahren habe.

  9. Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #39
    Hallo,

    habe nun seit 5 Tagen meine ADV, mit C3 und Windschild in höchtster Position (den Noppen rausgesägt), 140kmh mit offenem Visier sind kein Problem. Mehr habe ich wegen Einfahren noch nicht getestet.

    MFG
    Alex

  10. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #40
    Ich bin jetzt auch (nach meinem erfolglosen C2 Kauf -> den Louis anstandslos zurückgenommen hat) C3 Fahrer. Das Visier bleibt bei mir (175 cm / ADV Scheibe) jetzt bis 120 km/h oben (es sei denn man fährt hinter einem Audi Kombi)! Das ist soweit ok. Das Sonnenvisier klappert auch jetzt lange nicht so sehr wie am C2!
    Sollte die Visierrasterung so bleiben, geht sie im Winter zum Überarbeiten an Schuberth, eh das Ding ganz ausleiert ...

    Insgesamt ist das der einzige Kritikpunkt den ich habe - den finde ich allerdings schon ziemlich heftig für einen Helm dieser Preisklasse!

    Ciao Jörg


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Contour - Was hilft gegen Windgeräusche?
    Von diro-hh im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:33
  2. Windgeräusche
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:47
  3. Windgeräusche mit Serienscheibe
    Von Kai Liminook im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 16:53
  4. Nervige Windgeräusche 1150 GS
    Von Schöne-Tour im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 09:32
  5. Windgeräusche ?
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:12