Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Winterfahrer - Was sind Eure Tricks?

Erstellt von Sunsurfer_81, 12.02.2008, 20:51 Uhr · 48 Antworten · 11.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Nun ja, ich kenne diesen Slang nicht so, für einen unbedarften Laien bezüglich regionaler Spracheigenheiten wie mich las sich das eher so, als hättest Du an was anderem "rumgeschraubt" ... was ja wohl auch Spaß machen soll

    Boh ey...der Stöpsel hat echt knorke Einfälle! Hier bei uns tunse Currywurstpommesrotweiß in Alufolie eipacken....da kannze mit das Auto ne ganze Weile fahn bisse zuhause bis. Und das Futta is immer noch toffte warm....was für ne lecka Currywurst taucht, das passt auch füre Füßkes.

    Naja und mit den Slang und was der Quallentier da vonne regionale Eigenheiten sacht....da bin ich abba vonne Socken! So weit bisse doch gar nich wech von den schönen Ruhrgebiet! Is doch quasi umme Ecke rum....

    Wenn ich bei ne Torte geh und ihr anne Wäsche gehn tu....oder tat, bin ja kein Jungspund mehr, dann sach ich angraben oder oder am fummeln fangen. Doch nich schrauben....tztztz.

    Willy

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Hier bei uns tunse Currywurstpommesrotweiß in Alufolie eipacken....
    ganz nach meinem Geschmack......

  3. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    227

    Beitrag winterfahrer

    #23
    ich bin die ganze zeit mit dem kälbchen unterwegs - sobald die straßen einigermaßen trocken sind bzw. aussehen. ich trage skiunterwäsche, meinen alten bmw-savannah-anzug, ein paar dickere socken als sonst an den füßen und die normalen allwetterhandschuhe (nicht zu dick und nicht zu dünn). griffheizung habe ich noch nie gebraucht - auch wenns mal thermometermäßig richtung minus 12-15 grad ging. mein mann hat auf der kuh alles an heizungsmöglichkeiten an und ist sonst auch mehr als übermäßig dick eingemummt beim winterfahren.

    da ich ja immer weniger als er anhabe und es mich auch kaum friert, heißt es von seiner seite jedesmal, wenn er auf seine "Dickmummelklamotten angesprochen wird: "du kommst ja aus schwäbisch-sibirien, dort ists halt ein paar grad kälter als am bodensee".

    zur info: ich stamme von der schwäbischen alb und dort ists im winter immer ziemlich kalt!!

    gruß
    eveline und hansjörg

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #24
    -Gore-Windstopper Kopfpariser
    -BMW Endurohelm mit Brille!
    -BMW Streetguardjacke mit Futter über normaler Kleidung
    -BMW Tourance Hose über normaler Jeans
    -BMW Santiago Stiefel
    -DANE Winterhandschuhe

    keinerlei Kaltstellen am Körper, auch bei -7°.

    An der Muuh keine Änderungen, nur der Motor kommt irgendwie nicht auf Temperatur... ?!

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #25
    Rukka - Kopfpariser mit Windstopper aus Gore
    BMW-Klapphelm (Endurohelm kommt hoffentlich diese Saison)
    Polo-Mohawk-Hose
    ?????-Jacke mit irgendeiner ...-Tex-membran und Futter
    Tchibo Funktinswäsche, bei langen Touren wärmere Variante von Rukka
    Irgendwelche Endurostiefel von Polo - Leder und Gore
    Polo Pharao-Handschuhe Gore
    Nierengurt
    Heizgriffe ab Werk,
    TT-Handprotektoren entweder mit Spoiler oder mit Stulpen (Beides passt nicht...)
    Nach 6 Stunden Autobahn (140) an Neujahr Kältegefühl an der Stirn und im Oberschenkelbereich. Bei Touren in der Schweiz umher keine Probleme
    Pneu: Anakee. Braucht sich zwar auf wie ein radiergummi, ist aber ETWAS weicher als Tourance oder TKC 80, welcher dann ab Mai wieder unter mir hoppelt

    Und dann: Zum genuss volle fahrt voraus!! (Wenn ich den verd. Gips los bin!)

  6. Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #26
    -Lindstrands-Anzug mit Outlastfutter und wasser-und winddichter Membran
    -Rukka Kopfhaube mit Gore-Windstopper (geniales Teil)
    -Gore-Tex Winterhandschuhe von Held (bei 0 Grad auch ohne Heizung top)
    -hohe Meindl Wanderstiefel mit Gore-Tex und dicken Funktionssocken
    -Funktionsunterwäsche von Rukka
    -warme Gedanken und feine Mukke unterm Helm
    -die Restwärme kommt beim fahren, wenn man die Landstraße für sich alleine hat und die Tour genießen kann
    -vielleicht noch einen warmen Kaffee zwischendurch

    viel Spaß allen GS-fahrern weiterhin, bevor die Straßen wieder mit Reisschüsseln bevölkert werden.

    Gruß aus Hannover
    Lutz

  7. Chefe Gast

    Standard

    #27
    HG Master IV Jacke und Hose mit Innenfutter (ab dauerhaft unter 10°C bis Rekord -19°C)
    HG Windstopper lange Unterhose (auch gut für Wind von innen nach aussen ) oder VauDe Thermounterhosen (unter 0°C)
    Vaude Softshell (über 0°C) oder Windstopperfleece (unter 0°C)
    gefettete Leder-Bergstiefel (ganzjährig) mit Snowboardsocken (unter 0°C)
    VauDe Handschuhe Argon-Serie (über 0°C), HG Dreifinger-Handschuhe (unter 0°C)
    Winter-Handschutz am Moped

    Ansonsten ein wenig Ausdauer, guten Willen und Durchhaltevermögen, dann klappt das schon...

  8. dominotec Gast

    Beitrag

    #28
    - Funktionsunterwäsche (Hose, Langarmshirt)
    - Funktionsbekleidung wie beim Langlaufen (Hose, Langarmshirt mit Kragen)
    - Fleeceshirt mit hohen Kragen oder Louis Classic Jacke mit hohen Kragen (Windstopper)
    - 2 Paar Socken (1 x dünn, 1 x selbstgestrickte dick von meiner Regierung )
    - Nierengurt mit Heizelementen (nur bei Bedarf aktiviert)
    - Rukka (Hose/Jacke) mit herausnehmbarer Steppjacke/Stepphose
    - Windstopper-Handschuhe + dünne Unterziehandschuhe (nur bei Bedarf)
    - Wasser- und winddichte Wanderschuhe
    - Jeantex Outdoor Funktionsjacke-/Hose mit verschweisten Nähten (nur bei Bedarf wenn es sehr kalt ist oder regnet)
    - Sturmhaube aus Seide (Louis)
    - Louis Bikermütze, schwarz (mit Arschgeweih) bei Pausen.

    Aus meiner Sicht hat sich das Mehrschichtsystem sehr bewährt. Die tiefste Temperatur war -9,5 Grad mit o.a. Bekleidung. Auf längeren Autobahnfahrten oder wenn es sehr kalt ist oder regnet fahre ich immer mit der Jeantex Outdoor Funktionsjacke. Die Jacke ist extrem leicht, wasser- und winddicht und trocknet sehr schnell und lässt sich über die Rukka-Jacke anziehen. Ansonsten noch die Griffheizung auf Stufe 1 (Stufe 2 sehr selten).

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    ...
    Naja und mit den Slang und was der Quallentier da vonne regionale Eigenheiten sacht....da bin ich abba vonne Socken! So weit bisse doch gar nich wech von den schönen Ruhrgebiet! Is doch quasi umme Ecke rum....
    Hallo Willi,

    manchmal wird's schon schwierig, wenn's nur um ein Kaff weiter geht...
    Nur wenige Kilometer entfernt gibt's die Eifelbauern, da geht sprachlich dann so richtig die Post ab . Grundsätzlich verstehe ich Dich ja auch (bzw. Deinen Slang ), aber die Leute (jaaa, schon gut, DU vielleicht nicht grade... ) sind manchmal sehr kreativ in der Umschreibung von Dingen, die man so nicht in den Mund nimmt (), äääääh, die Worte meine ich jetzt...

    Und mit dem Troll hättest Du ja möglicherweise Deinen Willi umschreiben können wollen

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei ne Torte geh und ihr anne Wäsche gehn tu....oder tat, bin ja kein Jungspund mehr, dann sach ich angraben oder oder am fummeln fangen. Doch nich schrauben....tztztz.

    Willy
    Weil Du ja eben nicht mehr so ein Jungspund bist, dachte ich halt, daß Du eben nicht mehr den Torten an die Wäsche gehst (oder gelassen wirst) sondern gezwungener Maßen an Deinen handwerklichen Fähigkeiten feilst

  10. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #30
    Hat denn jemand Erfahrung mit Windstopper Hose?Suche etwas für kältere Tage, Zugluft.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für die Winterfahrer
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 11:44
  2. ifz - Tipps und Tricks
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 08:35
  3. Tricks & Secrets
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 22:38
  4. Wie groß sind eure......
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 21:48
  5. Winterfahrer
    Von saschav im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 18:25