Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Winterfahrer - Was sind Eure Tricks?

Erstellt von Sunsurfer_81, 12.02.2008, 20:51 Uhr · 48 Antworten · 11.360 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    BTW:
    Falls Ihr auf Antworten wartet.
    Der Beitrag ist aus Feb/Mar 2008
    Es kann also sein das Einige nicht mehr dabei sind.
    Das ist richtig, aber Winter gibt es jedes Jahr. Endlich haben wir mal wieder etwas Schnee. Vielleicht verirrt sich ja doch der Eine oder Andere auf die Straße und da sind "Wintertipps" jederzeit willkommen.

    So long....

  2. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #42
    Immer mit Einteiler im Winter dann zieht es auch nirgends rein.

    Fahre aktuell den Strampler namens Husky. Der hat auch praktische Aussentaschen fürs Wechselgeld etc.

    Egal was man drunter hat - es darf nicht zu eng werden. Ohne Luftpolster wird es schnell mal kalt und das bleibt dann meist auch so

  3. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #43
    Falls man unterwegs feststellt, dass man doch zu wenig drunter hat, hilft ne Zeitung vom nächsten Kiosk. Einfach unter die Kleidung stecken und weiter gehts.

  4. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #44
    Helm: Lazer Revolution (Snowmobile-Helm mit Doppelvisier), drunter ne 2,- Euro-Sturmhaube von Louis

    Skiunterwäsche, obenrum noch nen dünnen Fleece

    Polar-Anzug von Art-4-Function

    Ein Paar Socken (dick) im Filzstiefel, wenn nasse Straße dann No-Fear-Stiefel von Louis mit Regengamasche

    Handschuhe: irgendeinen dicken vom Louis (nachbesserungswürdig)

    Mit der Ausstattung geht es dann am 3. Advent 1.100km (einfach) nach Belgien übers Wochenende, oder zur Augustusburg, oder zum Elefantentreffen, oder zum Schneekönigtreffen...


    @nichtraucher
    Schön, daß Du die alten technischen Werte der DDR hegst und pflegst, ich hatte auch mal nen Troll - sehr feines Teil!

  5. Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #45
    Das wichtigste für mich sind warme Hände. Da mir das Griffgefühl sehr wichtig ist fahre ich mit Lenkerstulpen. Die Stulpen mögen bescheiden aussehen aber machen Sinn. Bei einstelligen Minustemperaturen reichen mir damit Sommerhandschuhe und die Griffheizung brauche ich höchstens auf der niedrigen Stufe.

    Meine Ausrüstung:
    Shoei Multitec mit Pinlock,
    BF Hardwear Desert Kombi,
    T-Shirt,
    Thermounterwäsche,
    Held Shakal Handschuhe,
    Daytona Travelstar Stiefel,
    Daytona oder ProBiker Socken,
    Oxford Chillout Sturmhaube
    und eine langärmelige wasserdichte Sicherheitsweste (http://www.webbikeworld.com/r3/high-...ective-jacket/), da Autofahrer in dieser Jahreszeit nicht mehr so richtig mit Motorradfahrern rechnen.

    Am Motorrad:
    Tucano Urbano Lenkerstulpen,
    Heidenau K60 Reifen,
    ACF50 Korrosionsschutz,
    Zylinderschutz,
    HID-Abblend- und Fernlicht.

    Gruss aus Südengland,
    Niki

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #46
    Meine Ausrüstung:

    Jacke: Rukka (bei -5° mit t-shirt drunter)
    Hose: Polo Drive Winter Hose
    Handschuhe: Rukka Gore Tex, (reicht bis -19° mit Heizgriffen)
    Schuhe: nichts anderes wie im Sommer

    that´s it.

    Damit bin ich vor Weihnachten 380 km am Stück gefahren, bei minustemperaturen.

  7. Dougal Gast

    Standard

    #47
    Moin!
    Also bei mir sind warme Füße wichtig....für die Hände habe ich ja eine Griffheizung
    Trage Roleff-Sympatexjacke und -Hose,drunter lange Unterwäsche.
    Für die Stiefel habe ich aus dem Jagdgeschäft Thermoeinleger der Marke GRABBER,
    die sind klein,flach und heizen von alleine ca.6Std.lang.Sind so flach,die kann man auch mit in die Handschuhe nehmen ohne daß die groß stören.

    Ich erlaube mir hier mal einen Link,wenn nicht gewünscht dann bitte von den Moderatoren wieder löschen.
    Nein,ich bekomme keine Prozente und bin mit dem Importeur auch nicht verwandt.Nur ein zufriedener Nutzer.
    http://www.waffenworld.de/jagd/fuerd...gerwaermer.php

    Dougal/Michael

  8. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Dougal Beitrag anzeigen
    Moin!
    Nein,ich bekomme keine Prozente und bin mit dem Importeur auch nicht verwandt.Nur ein zufriedener Nutzer.
    http://www.waffenworld.de/jagd/fuerd...gerwaermer.php

    Dougal/Michael
    Die gibts auch zur Mehrfachverwendung, müssen dann zwischendurch aufgekocht werden.

  9. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #49
    Ich darf meine r 80 gs zwar noch nicht fahren (noch nicht 18), aber auf meiner Simson gings mit normaler Motorradkombi (Textil) und warmen Handschuhen+Lenkerstulpen sowie aus Geldmangel mit Turnschuhen+Regenüberschuhe auch ganz gut und Rostschutz war mir bei der Simson auch nicht so wichtig...aber die gs hab ich jetzt schon mal vorsorglich mit s100 Korosionschutz und mit Balistol ein gesprüht, dass hat mir zumindest ein alter Winterfahrer als geheim Tipp gesagt


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Für die Winterfahrer
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 11:44
  2. ifz - Tipps und Tricks
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 08:35
  3. Tricks & Secrets
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 22:38
  4. Wie groß sind eure......
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 21:48
  5. Winterfahrer
    Von saschav im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 18:25