Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 91

Winterhandschuhe

Erstellt von Sven75, 06.10.2010, 08:34 Uhr · 90 Antworten · 13.074 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    ...das Stichwort heisst Tellerrand...
    Schaut mal über den Horizont des Motorradfahrens hinaus und ihr werdet fündig
    Hersteller von Mopedklamotten gehen nicht davon aus, dass es so Typen wie mich gibt, die auch bei unter -10°C fahren ...
    ... Hersteller von Ski- und/oder Snowboardklamotten aber schon
    neues Stichwort: Abriebfestigkeit. Ein Skihandschuh wird bestimmt warm sein
    aber ein Moppedhandschuh zerlegt sich nicht in seine Einzelteile (jedenfalls
    nicht so schnell). Es geht ja nicht nur um warm, auch um sicher.

  2. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #22
    schade das von euch keiner im Winter fährt damit meine ich unter 0ich fahre nämlich auch bei -15 noch, aber da machen meine dane nicht mehr mit , einfach zu alt


    Winch

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von winch Beitrag anzeigen
    schade das von euch keiner im Winter fährt damit meine ich unter 0ich fahre nämlich auch bei -15 noch, aber da machen meine dane nicht mehr mit , einfach zu alt


    Winch
    Hä???
    Was willst du uns nun sagen?
    Natürlich fahr ich auch bei unter 15 Grad - wenn es denn mal so kalt ist. Oder meinst du, ich fange ausgerechnet dann das Laufen an?
    Ich habe nämlich gar kein anderes Fortbewegungsmittel...
    Also, deine Aussage lautet offenbar, dass Dane nix taugt.
    Ja nu, ich habe immer noch Fausthandschuhe von Held und normale Winterhandschuhe von IXS. Die BMW-Winterhandschuhe sind zwar saubequem aber mir zu wenig wärmend. Dazu dann gut passende Lenkerstulpen (sonst bringt es bei mir kein Handschuh). SO gehts dann an der Ural auch ohne Heizung. Die GS hat zwar keine Stulpen, dafür die Heizung = ebenfalls warm.

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Daumen hoch

    #24
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Natürlich fahr ich auch bei unter 15 Grad - wenn es denn mal so kalt ist. Oder meinst du, ich fange ausgerechnet dann das Laufen an?
    Ich habe nämlich gar kein anderes Fortbewegungsmittel...
    So isses!

  5. Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    117

    Standard Warmer Handschuh

    #25
    Hi, ich habe mir vor 2 Wochen den Winterhandschuh von Vanucci mit Sympatex gekauft. Der Lois hat den grade im Angebot für 59,95€. Super Preis/Leistungsverhältnis. Normalerweise habe ich jetzt schon die Griffheizung an, mit dem Handschuh hats mich bis jetzt noch nicht gefroren. Innen hat er ganz weiches kuscheliges Futter. Ob er den aber noch im Angebot hat weiss ich nicht. Genaue Bezeichnung hab ich leider auch nicht.

  6. Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    117

    Standard

    #26
    Hi, ich habe den Winterhandschuh von Vanucci mit Sympatex. Der Lois hatte ihn vor 2 Wochen im Angebot für 59,95€. Super Preis/Leistungsverhältnis. Normalerweise fahre ich jetzt schon mit Griffheizung, mit dem Handschuh gehts noch ohne. Innen hat er ein ganz weiches kuscheliges Futter. Ob er allerdings bei Lois noch im Angebot ist weiss ich nicht, die genaue Bezeichnung weiss ich leider auch nicht.

  7. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #27
    Was willst du uns nun sagen?
    Natürlich fahr ich auch bei unter 15 Grad - wenn es denn mal so kalt ist. Oder meinst du, ich fange ausgerechnet dann das Laufen an?
    Ich habe nämlich gar kein anderes Fortbewegungsmittel...
    Also, deine Aussage lautet offenbar, dass Dane nix taugt.
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    hi
    meine dane sind verbraucht , nicht mehr und nicht weniger
    und dose fahre ich nur wens bei mir glatt ist
    wir sind hier zu 5. und haben auch ein auto

  8. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    ... Hersteller von Ski- und/oder Snowboardklamotten aber schon

    Da gebe ich Dir vollkommen Recht.

    Die Ski/Snowboard/Skidoo-Klamotten haben allerdings den gravierenden Nachteil, daß sie so gut wie nicht wasserdicht sind...

    Da, wenn es etwas Gescheites gäbe, würde ich sofort kaufen...


    Habe bisher den Louise-ich-weiß-nicht-Winterhandschuh.
    Ist natürlich nicht der Weisheit letzter Schluß...
    Aber ich werde mir jetzt wohl Stulpen zulegen, und dann kann der Winter kommen!

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von agostini1302 Beitrag anzeigen
    Also ich hab mit den BMW-Handschuhen beste Erfahrung. Über 0 Grad brauch ich die Griffheizung garnicht und darunter merke ich sie sehr wohl.
    Die Handschuhe sind sehr griffig, absolut wasserdicht (Gore) und in der Bucht hab ich sie für 85,- € geschossen.
    Ich habe die Handschuhe gestern auch getestet...

    Bin bei dem Sauwetter 2 x gute 80 km über die Autobahn gerödelt, bei Dauerregen und 6 °C. Allerdings mit meiner Honda Innova, ohne Griffheizung und Lenkerschaler.

    Die Handschuhe waren auch innen ruckzuck klatschnaß (obwohl ich sie noch mit ordentlich Imprägnierer eingesprüht hatte) und mein Pfoten wurden eisekalt wie in Sommerhandschuhen. Die Fahrt war kein Vergnügen.

    Ich bin doch arg enttäuscht. Das Griffgefühl finde ich für einen Winterhandschuh recht gut und bei trockener Witterung war ich bei 5-15° C schon recht zufrieden mit den Dingern.

    Doch bei Näße...trotz Gore-Tex und angeblicher Hydrophobierung......das ist ein echter Witz und zwar ein schlechter!

    Was tun, sprach Zeus? Lenkerstulpen? Gibts denn nicht doch noch wasserdichte Winterhandschuhe, bei den sich der Oberstoff / Oberleder eben nicht vollsaugt und einem die Wärme aus den Knochen zieht?

    Die BMW Winterhandschuhe bleiben jedenfalls ab jetzt bei Nässe zuhause.

  10. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    761

    Standard

    #30
    ich hab mir mal vor Jahren bei Hein Gericke sogenannte Schweinepfoten gekauft, also die 3-Finger Handschuhe. Die waren noch komplett aus Leder mit irgendeiner Membrane, weiß nicht mehr welche. Die waren zwar nicht 100%ig wasserdicht, aber wirklich sehr warm, auch bei klirrender Kälte. Dass man mit 3-Finger Handschuhen kein so gutes Griffgefühl wie mit Racing-Handschuhen hat, ist schon klar.

    Ich hab mich auch vor kurzem umgesehen, Hein Gericke und Polo haben 3-Finger Handschuhe, allerdings nicht aus Leder. Ob die was taugen weiß ich nicht.

    Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass 3-Finger Handschuhe i.d.R. wärmer sind als 5-Finger Handschuhe.

    Gruß
    Erfried


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Winterhandschuhe Gore-Tex
    Von Baccara im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 13:01
  2. Winterhandschuhe
    Von Andi#87 im Forum Bekleidung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 12:21
  3. Winterhandschuhe kontra Wirtschaftkrise
    Von Ra_ll_ik im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 09:42
  4. BMW GORE-TEX-Winterhandschuhe
    Von Ferde im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 12:15
  5. vernünftige Winterhandschuhe
    Von skogsoe im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:27