Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91

Winterhandschuhe

Erstellt von Sven75, 06.10.2010, 08:34 Uhr · 90 Antworten · 13.054 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #31
    Ser's,

    ich hab' so 3-Fingerhandschuhe vom Hein-Gericke. Sind angenehm, warm.

    Und wenn's einmal länger bei unter 0 zu fahren gilt, dann kommen noch so Seidenhandschuhe drunter - dann ist es warm!!!

    Stulpen hab' ich auch probiert, für den Stadtverkehr zu unpraktisch. Überland sind Stulpen unschlagbar warm - Mittelwarme Handschuhe, rein in die Stulpen, Griffheizung an - superwarm.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #32
    moin,

    ich hab schon etliches an kohle fürs moppedfahren verbraten ...
    daher würde ich mich nicht scheuen, mir diese handschuhe zu kaufen .... wenn ich bei der kälte moppedfahren wollte

    mehr info

  3. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #33
    Servus

    ich fahre seit 2 Jahren den IXS Boston in der kalten Zeit spazieren und kann nur Gutes berichten.

    Anbei der Link für den mutmasslich günstigsten Bezugsort:

    http://cgi.ebay.de/Motorradhandschuh...#ht_8210wt_930



    Gruss Dom

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    ich hab schon etliches an kohle fürs moppedfahren verbraten ...
    daher würde ich mich nicht scheuen, mir diese handschuhe zu kaufen .... wenn ich bei der kälte moppedfahren wollte

    mehr info
    Fürs gleiche Geld bekommst du gute Rukka-Handschuhe UND Stulpen.... dann brauchts den zusätzlichen Stromverbraucher nicht!

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #35
    mag sein ...

    und ich hab sogar stulpen ....

    aber ich fahre damit überhaupt nicht gern.

  6. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich habe die Handschuhe gestern auch getestet...

    Bin bei dem Sauwetter 2 x gute 80 km über die Autobahn gerödelt, bei Dauerregen und 6 °C. Allerdings mit meiner Honda Innova, ohne Griffheizung und Lenkerschaler.

    Die Handschuhe waren auch innen ruckzuck klatschnaß (obwohl ich sie noch mit ordentlich Imprägnierer eingesprüht hatte) und mein Pfoten wurden eisekalt wie in Sommerhandschuhen. Die Fahrt war kein Vergnügen.

    Ich bin doch arg enttäuscht. Das Griffgefühl finde ich für einen Winterhandschuh recht gut und bei trockener Witterung war ich bei 5-15° C schon recht zufrieden mit den Dingern.

    Doch bei Näße...trotz Gore-Tex und angeblicher Hydrophobierung......das ist ein echter Witz und zwar ein schlechter!

    Was tun, sprach Zeus? Lenkerstulpen? Gibts denn nicht doch noch wasserdichte Winterhandschuhe, bei den sich der Oberstoff / Oberleder eben nicht vollsaugt und einem die Wärme aus den Knochen zieht?

    Die BMW Winterhandschuhe bleiben jedenfalls ab jetzt bei Nässe zuhause.
    hast du den deine regen Kombi über die Stulpen geschoben
    wenn nicht dann läuft das wasser entlang der ärmel in den Handschuh
    ich bin schon mehrere 100km s gefahren mit trockenen Händen
    wen goretex defekt ist hast du sowieso Garantie

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.985

    Standard

    #37
    Jau, der Regenkombi war über den Stulpen, ganz so ein Anfänger bin ich nun auch nicht, selbst wenn ich die letzten 10-15 Jahre Regenfahrten vermeide....

  8. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    mag sein ...

    und ich hab sogar stulpen ....

    aber ich fahre damit überhaupt nicht gern.

    äh, stulpen sind am handschuh

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von winch Beitrag anzeigen
    äh, stulpen sind am handschuh
    am handschuh wären die aber sprerrig


  10. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    217

    Standard

    #40
    Ich habe ebenfalls seit 3 Wochen neue BMW Prowinter 2 Handschuhe, bin sehr zufrieden damit. Sehr warm und noch ein gutes Gefühl. Kleine Regenschauer kein Problem. Meine 10 Jahre alte BMW Winterhandshuhe hatten Löcher und haben ehrvoll ausgedient, die haben echt lange gehalten!

    Bis jetzt bin ich verschiedene Marken Handschuhe mit Goretex Liner gefahren, aber keiner war 100%ig Wasserdicht!
    In Mai bin ich mit neue Klim Goretex Handschuhe bei 3 Grad und Dauerregen durch Österreich gefahren: nach 2 Stunden alles durchnässt und sau kalte Hände! Da halfen nur gummi Überhandschuhe...
    Die Klim Goretex Hose war aber wasserdicht - zum Glück.


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Winterhandschuhe Gore-Tex
    Von Baccara im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 13:01
  2. Winterhandschuhe
    Von Andi#87 im Forum Bekleidung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 12:21
  3. Winterhandschuhe kontra Wirtschaftkrise
    Von Ra_ll_ik im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 09:42
  4. BMW GORE-TEX-Winterhandschuhe
    Von Ferde im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 12:15
  5. vernünftige Winterhandschuhe
    Von skogsoe im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:27