Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Wo kaufen? Lohnt es sich auf die BMW Day's zu warten?

Erstellt von Sean, 23.06.2014, 09:01 Uhr · 22 Antworten · 5.419 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard Wo kaufen? Lohnt es sich auf die BMW Day's zu warten?

    #1
    Ich will meine Fahrerausstattung noch um ein paar Teile erweitern, ein Händler bietet mir 10%, was ich ja schon mal gut finde. Jetzt ist die Frage: beim Händler zuschlagen oder auf den BMW Day's in Garmisch?

    Gerne den BMW Stiefel Gravel und eine Hose für meinen Streetguard. Bums wieder fast 1000€ weg :-).

    Kauf ich besser hier oder gibt es in Garmisch bessere Angebote, oder schlechtere?

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo Gruss- und Namenloser,

    grosse Hoffnung würde ich mir da nicht machen. Habe noch keine besonderen Schnäppchen in GAP gesehen. Manchmal ein paar günstigere Einzelstücke, mehr aber nicht.

    Gruss
    Klaus

  3. Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #3
    Hallo Zusammen,

    ich bin durch mit Mopedklamotten von BMW.

    Helm nach 8 Jahren zerbröselt innen wie die Kunstsoffteile vom Visier, Streetguard stark undicht, die Stoßkanten nach kurzer Zeit zerfleddert und die rote Farbe ist ausgeblichen, die Stiefel sind ebenfalls undicht und die Schaltverstärkung ist auseinander gebröselt. Und sowas bei den Preisen die aufgerufen werden.
    Logo sind die Sachen nicht in Deutschland produziert sonst paßt der Gewinn ja nicht

    Bei der Kombi bin ich gedanklich bei Rukka, die Stiefel von Daytona und der Helm ist von HJC

  4. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #4
    Stell Dein Gesuch mit Größe doch einfach in der Suche-Ecke ein.
    Vielleicht tut sich ja was.

    Gruß
    Christian

  5. Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    831

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von kmfrank Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich bin durch mit Mopedklamotten von BMW.

    Helm nach 8 Jahren zerbröselt innen wie die Kunstsoffteile vom Visier, Streetguard stark undicht, die Stoßkanten nach kurzer Zeit zerfleddert und die rote Farbe ist ausgeblichen, die Stiefel sind ebenfalls undicht und die Schaltverstärkung ist auseinander gebröselt. Und sowas bei den Preisen die aufgerufen werden.
    Logo sind die Sachen nicht in Deutschland produziert sonst paßt der Gewinn ja nicht

    Bei der Kombi bin ich gedanklich bei Rukka, die Stiefel von Daytona und der Helm ist von HJC

    Ich habe noch einen Klapphelm und ein paar Stiefel aus den 80zigern - bis auf Gebrauchsspuren wie neu. Kann ich gerne abgeben.

  6. Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #6
    Hallo Zauberer,

    so kann man sich mangelhafte Qualität auch schön reden. Ist wohl auch ein Problem unserer Wegwerfgesellschaft das wir über solche Unzulänglichkeiten hinweg sehen oder das Geld zu leicht verdienen.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von kmfrank Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich bin durch mit Mopedklamotten von BMW.

    Helm nach 8 Jahren zerbröselt innen wie die Kunstsoffteile vom Visier, Streetguard stark undicht, die Stoßkanten nach kurzer Zeit zerfleddert und die rote Farbe ist ausgeblichen, die Stiefel sind ebenfalls undicht und die Schaltverstärkung ist auseinander gebröselt. Und sowas bei den Preisen die aufgerufen werden.
    Logo sind die Sachen nicht in Deutschland produziert sonst paßt der Gewinn ja nicht

    Bei der Kombi bin ich gedanklich bei Rukka, die Stiefel von Daytona und der Helm ist von HJC
    Nach 8 Jahren erst. So lange hat bei mir noch kein Schuberth-C3 je gehalten. Mein Rallye-Anzug schwächelt auch deutlich im siebten Jahr und meine Daytonas habe ich gerade gestern nach sieben Saisons entsorgt - und gleich neue hingestellt, denn sieben Jahre bei Wind und Wetter finde ich für einen Motorradstiefel schon richtig gut.

  8. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von kmfrank Beitrag anzeigen
    Hallo Zauberer,

    so kann man sich mangelhafte Qualität auch schön reden. Ist wohl auch ein Problem unserer Wegwerfgesellschaft das wir über solche Unzulänglichkeiten hinweg sehen oder das Geld zu leicht verdienen.
    Man kann auch das Gegenteil machen, Qualität schlecht reden, gerade wie es passt. s.a. dazu #7. Und nach 8 Jahren, bei bestimmungsgemäßen Gebrauch, kann schon mal das Lebensende von Klamotten und Helm erreicht sein.

  9. Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #9
    Hallo Zusammen,

    mein Streetguard Anzug und Stiefel waren nach 3 1/2 Jahren schon undicht, weil ich hier das erste Mal im Regen fahren mußte. Kulanz BMW - Null und das bei über 1000€ nur für die Jacke und über 500€ für die Stiefel. Der Streetguardanzug wurde nie gewaschen um die Goretex Membran nicht zu beschädigen.
    Der Schuberth Helm hat nur rund 40.000 km gahalten. So viel zur näheren Bestimmung der "Langzeitqualität"
    @Zörnie Warum haben Deine Daytonas nur 7 Jahre gehalten, hast Du Sie durchgeschliffen, waren Sie undicht oder das Leder brüchig?
    Oder wolltest Du einfach nur Neue haben?

  10. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #10
    Also in GAP gibts definitiv keine Messe oder Ausstellungsrabatte! Ging mir 2015 so, da hatte ich auf so einen Rabatt gehofft, als ich mir den BMW Endurohelm holen wollte; nix ging nur UVP.
    Beim Händler daheim habe ich mir dann 10% wenigstens geschnappt!

    Also vergiss es, die sind so arrogant und habens nicht nötig!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Masuren, lohnt es sich?
    Von andreashe im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 21:58
  2. Lohnt es sich...?
    Von McLovin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 23:05
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS auf den BMW-Days in Garmisch
    Von bikeronfire im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 07:59
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 08:49
  5. KTMs Reaktion auf die BMW HP2
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 19:57