Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Wozu Endurohelm?

Erstellt von Schorsch, 18.01.2007, 12:49 Uhr · 16 Antworten · 3.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    @
    Einer der großen Vorteile beim MX Helm ist das größere
    Sichtfeld.
    Peter

  2. Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    255

    Standard

    #12
    Hi Leutz,
    ich Fahre den Crosshelm auch wegen der Luftzufuhr und weil eben nichts Beschlägt!!
    Haben muss man ihn nicht, aber ich schon!!

    Gruss vom Fuss des Heuchelbergs

  3. Chefe Gast

    Standard

    #13
    Hmm, die Sache mit der Frischluft ist ein starkes Argument. Ich fahr' den EVO 4 im Sommer auch oft umgebaut - manchmal sogar ohne Kinnbügel, wobei ich mir nach ein paar Kilometern immer vorstelle, was passiert, wenn ich gerade dann in eine Lastwagenpritsche beissen würde...
    da kommt der Kinnbügel sofort wieder dran...
    Für Vielfahrer ist ein visierloser Helm trotz mehr oder weniger flächendeckender Brille allerdings auch oft mit Regen im Gesicht verbunden (kann schon bei 80 Sachen ganz schön Aua machen) und bisweilen muss man sich die fliegenden Proteinbomben aus dem Bart kratzen... (glücklicherweise hat sich noch keine bei mir mittels Stichen revangiert )
    In der mieseren Jahreszeit bin ich mehr der Freund von Vollverkleidung, einschliesslich Doppelscheibenvisier - und auch da lässt mich der EVO 4 nicht im Stich
    Hoffentlich macht er's noch eine Weile, der Nachfolger ist sackteuer, das Pendant von Schubert passt nicht auf meine Rübe und mit Zweit-Helmen wird's auch nicht billiger...

  4. Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #14
    Wenn ich das so alles lese, dann war es wohl eine gute Idee, mir den Arai Tour-X zu bestellen !

    Ohne Luft geht halt nix - und meinen Shoei Raid bin ich im Sommer immer ein Stück weit geöffnet gefahren...

  5. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard ..

    #15
    ......da denke ich, daß Martin und ich wohl ganz richtig liegen, Evo IV und alles ist abgedeckt

    Gruß vom Strand

    Thomas

  6. Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    255

    Standard

    #16
    bei Regen wirds bischen Doof, das muss ich auch Sagen, aber da muss man eben durch dann. Ansonsten geht Nix über Frischluft!!

  7. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard Doppelpack ist die Lösung

    #17
    Im Winter ists bei mir der Schuberth CII, im Sommer der Airho Tyger, saubequem, viel Luft, aber das Visir ist bei nächtlicher Heimfahrt einfach zu dunkel, deshalb dann noch die Sportsonnenbrille mit gelben Gläsern zur Kontrastverstärkung. Wie die Vorredner schon gesagt haben, hat alles seine Vor- und Nachteile.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Leo Vince- wozu ist die Scheibe?
    Von berli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 21:44
  2. ...was ist das bzw. wozu ist das nützlich?
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 11:43
  3. Wozu
    Von BMWHP2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 10:00
  4. Wozu Straßenreifen?
    Von simmerl im Forum Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 21:08
  5. Wozu Ampeln?
    Von Robert im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 12:21