Ergebnis 1 bis 5 von 5

Original Vario-Seitenkoffer-Set BMW R1200GS K25

Erstellt von unpaved, 14.11.2017, 08:15 Uhr · 4 Antworten · 363 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    19

    Standard Original Vario-Seitenkoffer-Set BMW R1200GS K25

    #1
    Verkaufe wegen Modellwechsel mein gebrauchtes und sehr gut erhaltenes original-BMW Vario-Seitenkoffer-Set für die BMW R1200GS (bis BJ 2012 - K25) mit original-BMW-Kofferhaltern und Innentaschen aus dem Zubehörhandel, die wie die Seitenkoffer erweiterbar sind und einen Schultergurt zum bequemen Transport haben. Die Teile haben nur sehr wenige Gebrauchsspuren und sind nahezu neuwertig; die Vario-Mechanik funktioniert einwandfrei. Alle Koffer habe zudem noch jeweils einen (ausgebauten) Schließzylinder, der in jeder BMW-Werkstätte für wenig Geld mit dem Zündschloß des Motorrades gleichschließend codiert werden kann.
    Das Angebot besteht im Detail aus u.a Komponenten, welche ich auch separat, jedoch nur paarweise verkaufe.

    2 Variokoffer (li & re) Paarpreis: €449
    2 OEM Innentaschen Paarpreis: € 40
    2 Kofferhalter (li & re) Paarpreis: €119
    ---------------
    Summe der Paarpreise €608
    Angebotspreis für gesamtes Set Variokoffer: €520 plus ggf. Versand.
    Forumspreis für gesamtes Set Variokoffer: €480 plus ggf. Versand.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20171028_163602.jpg   20171028_164216.jpg   20171028_164231.jpg   imag1949.jpg  

    imag1948.jpg  

  2. Registriert seit
    13.07.2017
    Beiträge
    37

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von unpaved Beitrag anzeigen
    Verkaufe wegen Modellwechsel mein gebrauchtes und sehr gut erhaltenes original-BMW Vario-Seitenkoffer-Set für die BMW R1200GS (bis BJ 2012 - K25) mit original-BMW-Kofferhaltern und Innentaschen aus dem Zubehörhandel, die wie die Seitenkoffer erweiterbar sind und einen Schultergurt zum bequemen Transport haben. Die Teile haben nur sehr wenige Gebrauchsspuren und sind nahezu neuwertig; die Vario-Mechanik funktioniert einwandfrei. Alle Koffer habe zudem noch jeweils einen (ausgebauten) Schließzylinder, der in jeder BMW-Werkstätte für wenig Geld mit dem Zündschloß des Motorrades gleichschließend codiert werden kann.
    Das Angebot besteht im Detail aus u.a Komponenten, welche ich auch separat, jedoch nur paarweise verkaufe.

    2 Variokoffer (li & re) Paarpreis: €449
    2 OEM Innentaschen Paarpreis: € 40
    2 Kofferhalter (li & re) Paarpreis: €119
    ---------------
    Summe der Paarpreise €608
    Angebotspreis für gesamtes Set Variokoffer: €520 plus ggf. Versand.
    Forumspreis für gesamtes Set Variokoffer: €480 plus ggf. Versand.
    Moin, die passen vermutlich nicht für K51, r1200gs ADV 2017, oder?
    LG
    Kalle

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Nein, passen mit Sicherheit nicht auf die K51.

  4. Registriert seit
    09.10.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    #4
    Hallo,
    sind die Koffer noch zu haben?
    Hätte Interesse daran

  5. Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    #5
    Hallo, tut mir leid, habe sie vor 15 Minuten verkauft.


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT VarioKoffer-Set BMW R1200GS K25
    Von unpaved im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2017, 07:56
  2. ERLEDIGT Original BMW R1200GS K25 und Adventure Sozius Sitzbank
    Von racing_schorsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 19:42
  3. ERLEDIGT Original-Sturzbügel BMW R1200GS K25. Von 2004 bis 2012
    Von bumbox im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 10:18
  4. Suche Suche Vario-Seitenkoffer für BMW R1200GS LC
    Von juergenr1302 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 12:43
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Kofferhalter von einer BMW R1200GS Bj 2009
    Von D.R.Boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 00:31