Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

1. GS Treffen in der Sahara November 2014

Erstellt von FENNEC, 30.03.2014, 13:10 Uhr · 17 Antworten · 2.343 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard 1. GS Treffen in der Sahara November 2014

    #1
    Der BMW GS CLUB in München veranstaltet vom 1.11. bis zum 30.11. ein internationales GS Treffen in einem ehemaligen Paris/Dakar Lager mitten in der marokkanischen Sahara, 3 Fahrstunden südlich von Agadir. Das Lager ist soziatauglich und leicht per Flieger zu erreichen! Vor Ort haben wir einige Dutzend Leihmaschinen, Quads und Motocross. Es gibt Wettbewerbe, Sandfahrten, Rallyefahrten, Ausfahrten in die umkämpfte Westsahara, Strandfahrten (100 Km Strand nur für uns).

    Das Lager verfügt über 20 Zimmer, dazu gibt es 180 Plätze in Beduinenzelten, Sanitärblöcke, ein Restaurant und einen Pool. Wir rechnen mit 60 permanenten Gästen. Unterstützt wird das Treffen von namhaften Firmen und einem bekannten Reiseunternehmen für die Flug- und Zimmerbuchungen.

    Anmeldungen möglich ab Juni 2014.

    Ausserdem: 1 Woche Sahara mit Gérard ab dem 25.10. . Miet-GS und Geländewagen mit Gepäck. Eine weitere Tour zu Weihnachten.

    Das nächste Saharacamp im April 2015, eine Rallye im Oktober 2015.

    ...Das ist jeweils Abenteuer pur in kultivierter Umgebung und mit allen Absicherungen: Buchung durch dt. Reiseveranstalter, Unfall- Haftpflichtversicherung, Rücktransport, etc. also auch beruhigend für Mitfahrer und Daheimgebliebene.

  2. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #2
    Jo.
    Klingt interessant.
    Mitm Flieger hin.
    Dann mitm Leihmopped an den Strand.
    Dann im Hotelzimmer übernachten und danach mit dem Flieger nachhause.
    So stelle ich mir die Saharatour vor.
    Abenteuer pur.
    Das ist doch bestimmt n verfrühter Aprilscherz.

    Grüsse
    Thomas

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von FENNEC Beitrag anzeigen
    Der BMW GS CLUB in München veranstaltet vom 1.11. bis zum 30.11. ein internationales GS Treffen in einem ehemaligen Paris/Dakar Lager mitten in der marokkanischen Sahara, 3 Fahrstunden südlich von Agadir.
    ...
    Es gibt Wettbewerbe, Sandfahrten, Rallyefahrten, Ausfahrten in die umkämpfte Westsahara,

    ...
    Das ist jeweils Abenteuer pur in kultivierter Umgebung und mit allen Absicherungen: Buchung durch dt. Reiseveranstalter, Unfall- Haftpflichtversicherung, Rücktransport, etc. also auch beruhigend für Mitfahrer und Daheimgebliebene.
    Gérard, das widerspricht sich aber irgendwie...

  4. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #4
    Ach ja Huck- das ist so widersprüchlich wie das Leben. Das Camp auf der einen Seite, die heißen Ausflüge auf der anderen Seite.

    Nein, im Ernst, wie stellt Ihr Euch denn das vor?

    Ich meine, jeder kann mit seiner GS runterfahren und unten die 3000 Km abspulen. Aber jeder kann auch runterfliegen und mit einer Miet-GS eine Woche Sahara erleben. Strandrennen sind möglich auf einer 450 KTM, Ausfahrten durch den Antiatlas auf einer 1200 GS und wenn jemand in die Westsahara möchte, bitte, das können wir auch organisieren! Wir haben Tourguides aus dieser Region, die diese Touren genau kennen und deshalb können wir diese Sicherheit bieten. Und...ein bisschen Risiko muss ja auch dabei sein, oder? Na, lassen wir uns überraschen, auf alle Fälle wird das ein Mega-Event!

    Grüße

    Gérard

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #5
    Mhhm..., das hört sich interessant an. Der Termin im April 2015 könnte ggfs. passen.

    GS-fahren in Marokko fände ich zwar weniger spannend, interessant hingegen wäre die Nutzungsmöglichkeit der 450er.

  6. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #6
    Ich hab erst gedacht, das wäre ein Witz, aber ich glaube die meinen das Ernst. Abenteuer mit Vollpension und
    all inclusive, mir wär das peinlich, aber jeder wie er mag,
    Rainer

  7. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #7
    Na Rainer, Du kannst auch gerne in einer Woche 3000 Kilometer ohne VP abspulen, aber welche Abenteuer willst Du in einer Woche erleben? Von der Fähre runter, ein paar Kurven drehen und auf die Fähre wieder drauf? Wenn Du Lust hast, machst Du Oktober 2015 die 2 Wochen Rallye quer durch die Wüste mit und dann schauen wir mal, wie peinlich das denn ist!?

    Ich meine, jedem das seine! Ich selbst würde auch mal gerne 1 Woche Tibet mit VP fahren, weil ich dort noch nie war. Aber ich fuhr bereits wochenlang durch Dschungel und Wüste in Afrika und das ohne Versicherung und toller BMW. Also warum findest Du organisierte Touren peinlich?

  8. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    143

    Standard

    #8
    Hi Leute,

    ich kann mir denken das die Frage recht unspezifisch ist, aber ich versuche es trotzdem mal.

    Was kostet so etwas denn???

    Lg aus Pulheim,

    Admir

  9. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #9
    Ich finde organisierte Reisen generell nicht peinlich, aber mit VP etc. ist das dann aber eben kein Abenteuer.
    Dann noch Werbung machen mit "Ausfahrten in die umkämpfte Westsahara" ist wirklich peinlich und reisserisch.

    Auswärtiges Amt - Reise- und Sicherheitshinweise - Marokko: Reise- und Sicherheitshinweise

    Hier auch der Hinweis des Auswärtigen Amtes,:
    "Von Fahrten in und durch das völkerrechtlich umstrittene Gebiet der Westsahara wird dringend abgeraten."
    Rainer

  10. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #10
    Danke Admir für Dein Interesse! Das Camp ist teilweise gesponsort und die Preise stehen noch nicht fest. Die üblichen Preise sind: 200 Euro Flug, 80 E/Tag für eine GS, etwa 50 E/Tag Hotel mit Sozia.

    Zwei Zubehörfirmen, ein BMW Händler und die marokkanische Regierung unterstützen das Camp.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS - Treffen in Norwegen
    Von BMW-Max im Forum Treffen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 23:59
  2. Zurück vom GS-Treffen in Norwegen
    Von wmadam im Forum Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 06:47
  3. GS Treffen in Norwegen
    Von BMW-Max im Forum Treffen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 19:59
  4. GS-Treffen in Holland (Ostern 2005)
    Von Basic im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 20:55
  5. GS -Treffen in Norwegen
    Von BMW-Max im Forum Treffen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 12:54