Umfrageergebnis anzeigen: Teilnehmerliste, Anmeldung und Wahl der Übernachtung:

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Camping mit Frühstück etc. (Vorkasse € 20,- an Quallentier, e-mail an GS-Treffen_2009@gmx.de)

    23 62,16%
  • Hotel, Adressen auf Anfrage (€ 5,- für Semi-Catering an Quallentier; bitte zum Treffen mitbringen)

    5 13,51%
  • Tagesbesucher (€ 5,- für Semi-Catering an Quallentier; bitte zum Treffen mitbringen)

    9 24,32%
Seite 8 von 31 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 302

1. Siebenschläfer GS-Treffen Breitenau * 15.-17.Mai 2009

Erstellt von Quallentier, 17.11.2008, 20:18 Uhr · 301 Antworten · 31.834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #71
    Na das hört sich doch mal gut an

    Hab meinem Chef schonmal ganz dezent ein paar Freiwünsche zugetragen...

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Kusti Beitrag anzeigen
    Na das hört sich doch mal gut an

    Hab meinem Chef schonmal ganz dezent ein paar Freiwünsche zugetragen...
    Hilft's, wenn er auch ein Freibier bekommt ???

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hilft's, wenn er auch ein Freibier bekommt ???

    Krieg ich auch ein Freibier?

    Ich red nochmals mit meinen Kumpels die mit wollen. Dann gibts auch von mir Geld, ist klar...! Ich hätt halt alles auf einmal überwiesen, und da muss ich eben erst von meinen Kumpels Geld eintreiben, nicht dass die auf einmal sagen, nee ich komm doch net mit, die Weicheier...

  4. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Lächeln Tourvorschläge

    #74
    Hallo Ralf (u.Interessierte),

    ich hab - als "Eingeborener" - mal ein paar Tourvorschläge gebastelt:

    Tour 1: Wispertal u. Co.: südlicher Westerwald - Gelbachtal - Taunus - Wispertal, Mittagessen Geroldstein, Wisperstube (eigene Metzgerei, lecker) - bisschen Rhein -wieder bisschen Taunus - bisschen Lahn - bisschen Sayntal - Breitenau (Länge ca. 220km)

    alternativ

    Tour 2: Feldberg/Taunus: südlicher Westerwald - Gelbachtal - Taunus - Feldberg, (Happi, Happi) - Weiltal - Weilburg (evtl. auch noch Braunfels) - bisschen Lahn - oberer Westerwald - irgendwie Breitenau (Länge ca. 240km)

    alternativ

    Tour 3: Fünf Täler: Sayntal - Rhein - Mosel - (Rhein) - Lahn - Gelbachtal, Käffchen in Wirzenborn mit Motorradmuseum; dazwischen Gegend und Hügel und so ... (Länge ca. 155km)

    Als weitere Alternative scheint mir die auf der Homepage der Mausmühle verlinkte Tour nicht ganz übel zu sein:
    http://www.road-concept.de/PDF_Download/id2894.pdf

    Ich schau dieser Tage zusätzlich mal nach einer Strecke von Breitenau nach Sinzig (Wundersam), evtl. auch weiter in die Eifel (Ahrtal ist aber am Wochenende von Weinseligen überlaufen), evtl.weiter zum Nürburgring, mal schaun ...

    Im Anhang findet ihr mein Lieblingsverkehrsschild, steht an der Einfahrt zum mehrfach erwähnten Gelbachtal und erklärt vielleicht, warum alle drei Touren da lang führen.
    Das zweite Schild könnte man - abgewandelt - in Breitenau am Weg zur Grillhütte aufstellen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gelbachtal_1.jpg   vorsicht-schuetzenfest.jpg  

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Krieg ich auch ein Freibier?
    Wenn Du - wie angeboten - den Frühstückstisch unterstützt: KLAR !
    Ich red nochmals mit meinen Kumpels die mit wollen. Dann gibts auch von mir Geld, ist klar...! Ich hätt halt alles auf einmal überwiesen, und da muss ich eben erst von meinen Kumpels Geld eintreiben, nicht dass die auf einmal sagen, nee ich komm doch net mit, die Weicheier...
    Na, dann gibt Dir mal Mühe !

    Zitat Zitat von WW-Klaus Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf (u.Interessierte),

    ich hab - als "Eingeborener" - mal ein paar Tourvorschläge gebastelt: ...

    Liest sich sehr gut !

    Als weitere Alternative scheint mir die auf der Homepage der Mausmühle verlinkte Tour nicht ganz übel zu sein:
    http://www.road-concept.de/PDF_Download/id2894.pdf

    Ich schau dieser Tage zusätzlich mal nach einer Strecke von Breitenau nach Sinzig (Wundersam), evtl. auch weiter in die Eifel (Ahrtal ist aber am Wochenende von Weinseligen überlaufen), evtl.weiter zum Nürburgring, mal schaun ...

    Bin mal gespannt...

    Im Anhang findet ihr mein Lieblingsverkehrsschild, steht an der Einfahrt zum mehrfach erwähnten Gelbachtal und erklärt vielleicht, warum alle drei Touren da lang führen.
    Das zweite Schild könnte man - abgewandelt - in Breitenau am Weg zur Grillhütte aufstellen
    Das habe ich ja noch nieee gesehen...
    HAMMERHART

  6. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Lächeln Nochne Tour

    #76
    So, ich hab noch mal gebastelt und einen weiteren Tourvorschlag für die Konsumwütigen zusammengebruzzelt, und zwar

    Tour 4: Konsumrausch
    Teil 1: Zickzack durch den Westerwald bis Linz - per Fähre übern Rhein - Sinzig (Wunderlich) (ca. 70 km, verwinkelt)
    Teil 2: Sinzig -quer durch die Eifel - Ahrbrück (lecker Käffchen) - Adenau - Nürburg - Breitenau (ca. 140 km)

    Hierbei ist zu bedenken, dass Wundersam je nach Konsumkoller ziemlich viel Zeit beanspruchen kann.
    Den unteren Teil der Ahr habe ich bewusst umschifft, da an Wochenenden dort das Vorkommen Weinseliger besonders hoch ist.
    Im Bereich Adenau - Nürburgring zeichnen sich vor allem die Bundesstraßen oft durch eine besondere Dichte von Hirnis aus, die meinen, Signore Rossi höchstselbst sei ihnen soeben in die Glieder gefahren. Die Rückroute folgt daher soweit möglich Nebenstrecken.

    Die Touren liegen als MapSource-Dateien vor und können den Tourguides zur Verfügung gestellt werden.

    Gruß aus dem WW (Heimat der Wilden Wutze)
    Klaus

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von WW-Klaus Beitrag anzeigen
    ...

    Die Touren liegen als MapSource-Dateien vor und können den Tourguides zur Verfügung gestellt werden.

    Gruß aus dem WW (Heimat der Wilden Wutze)
    Klaus
    Hallo WW,

    ich nehm das jetzt mal so in die Tourenangebotsliste auf.

    Somit hätten wir also locker die Möglichkeit, in angenehmer Gruppengröße zufahren .

    Schön

  8. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #78
    So mal eine Tour, genannt LORELEY, viele Kurven, kleine Strassen, ich denke das Richtige für Blümchenpflücker mit hier und da schnellen Einlagen!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #79
    Wasn das für ein Dateityp?

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #80
    GarminDatenBank oder so vermute ich frei übersetzt, ist jedenfalls mit den meisten Garmins lesbar, aber kommt ja aus good old America...

    Habe die Datei mal zu GPX konvertiert und wollte die hochladen. Ging aber nicht, da muß sich dann mal einer von den MODS (z.B. HP2Sascha, der hat ja sowieso immer nix zu tun... ) drum kümmern, daß diese Dateiendung auch hochladen läßt, nicht nur GDB's.

    Dann: Google Earth öffnen, den Befehl "Datei öffnen" ausführen und die entsprechend gespeicherte .gpx- Datei laden. Google Earth zoomt dann den geladenen Track.

    Wobei ich mich frage, wieso in Google Earth 2 mehr oder weniger gleiche Routen angezeigt werden

    Sieht aber auch gut aus, die Strecke


 
Seite 8 von 31 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 14:45
  2. Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 23:46
  3. Antworten: 1487
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 12:27
  4. Antworten: 709
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:52
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 09:11