Start: 9:00 Uhr,
Parkplatz Rudolf Tonn Stadion
Schwechat‐Rannersdorf

Startgeld:
€ 10.‐ Fahrer
€ 5.‐ Sozius/Sozia

Weitere Startpunkte sowie Details zu dieser Benefizfahrt – siehe im Internet unter:
Welcome to Motorcycleclub Schwechat

Motorrad-Benefizfahrt zu einem Kinderheim nach SKALICA (ein Städtchen in der
Nordwestslowakei; ca. 160 km von Wien/Schwechat entfernt).
Details zur Benefizfahrt:
o Startgeld: EURO 10,-/FahrerIn; je 5,-/Begleitperson (dieses Geld kommt zu 100 % dem
Waisenheim zugute). Auch Kinderspielzeug (0-6 J.), bzw. Babysachen wie z.B. Papierwindeln
können mitgebracht werden.
o Abfahrt (vollgetankt) vom Treffpunkt (Schwechat-Rannersdorf / Parkplatz Rudolf-Tonn-
Stadion; die Zufahrt ist mit "Festwiese" bzw. "Stadion" ausgeschildert):
Start: ca. 08:55 Uhr
o 1. Halte- und Treffpunkt für TeilnehmerInnen aus der Gegend Schwadorf: Schwadorf, am
Hauptplatz vor dem Gemeindeamt
o 2. Halte und Treffpunkt für TeilnehmerInnen aus der Gegend von Hainburg: Hainburg am
Parkplatz der Jet Tankstelle (gleich nach dem Kreisverkehr rechts)
o 3. Halte-, Tank- und Treffpunkt für TeilnehmerInnen aus dem Weinviertel und/oder
Marchfeld:OMV-Tankstelle in Hohenau an der March (kurz vor der Straßen-Unterführung).
o Die Konvoi-Geschwindigkeit beträgt ca. 80 km/h
o Grenzübergang Hohenau an der March (geöffnet 6-22 Uhr) - unbedingt WARNWESTE (ist
Pflicht -auch für Biker!) und - trotz EU-Land! - REISEPASS mithaben! (Infos über die
Verkehrsvorschriften bei
ARBÖ und ÖAMTC.)
o Ankunft ca. 13.00 Uhr in Skalica - Begrüßung durch eine/n Vertreter der Stadt (mit Dolmetsch)
o Mittagessen / anschließend Kaffeepause (Euro wird bereits als Zahlungsmittel akzeptiert!)
o Weiterfahrt zum Waisenheim. Übergabe des gespendeten Geldes, der Sachspenden, der
Kindergeschenke - anschließend Möglichkeit zum Besuch der Räume des Waisenheimes und
Besichtigung,
was mit dem Spendengeld der Vorjahre gemacht wurde....
o NUR, WER HIER MITMACHEN WILL: Die etwas größeren Kindern werden eingeladen, auf
dem Soziussitz (Trikes, Quads) Platz zu nehmen / Ehrenrunde mit den Kindern vor dem
Waisenheim (eine wenig befahrene Seitenstrasse).
Es gilt die Straßenverkehrsordnung! Helmpflicht! Mitmachen auf eigenes Risiko! Alkohol: In
der Slowakei 0,0 Promille! Keine Pannenhilfe dabei! Kein Überholen im Konvoi! PS-schwache
Fahrzeuge fahren vorne! Schäden (gleich welcher Art) an Fahrzeugen/Personen, können dem
Veranstalter nicht angelastet werden!
TeilnehmerInnen, die an diesem Event mitmachen, akzeptieren diese Bestimmungen!
MRC Schwechat „die Echtn“ wünschen Gute Fahrt!