Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

2 Tage Hechlingen - die Spannung steigt * 05.+06. Mai 2012

Erstellt von gshogi, 23.12.2011, 18:18 Uhr · 44 Antworten · 5.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    Guter Trick,
    muß mich auch mal auf die Suche nach so einem Kunden machen....
    oder kannst mir den mal "leihen"
    Ich verleih keine Kunden.
    Wer weiß wie ich die wiederbekomme.
    Ist genau so mit Fischen und Hinkelsteinen.

    Gruß und schönen Heilig Abend
    Hogi (Verleihnix)

  2. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #12
    Hi,

    mein Namensvetter hat es mit #9 auf den Punkt gebracht.

    1. Es macht süchtig. Die Meisten jedenfalls
    2. Eine gute körperliche Fitness hilft ungemein aber man MUSS nicht Marathonlaufen (ich tu's)
    3. Kraft ist m.M. nur wirklich von Nöten wenn es an's aufheben geht. (ging es bei mir *klopfklopfklopf* noch nie)
    4. die wirklich wichtige Aussage ist die, dass Hechlingen das Eine, die wahre off-road Welt aber das Andere ist! Warum? Nun wenn Dir in Hechlingen einer sagt: fahr mal da hoch, runter, rum was auch immer, dann weißt Du das GEHT! Draußen weißt Du das nicht vorher - und das macht es gefährlich wenn man einfach so drauf los brummt.

    Aber definitiv verhilft Hechlingen zu einer deutlich besseren Verbindung zwischen Fahrer und GS. Handling, Langsamfahren, wegrutschendes Motorrad beherrschen. All das wird verbessert.

    Und es macht tierisch S P A S S !!!

    Schöne Grüße und ebensolche Weihnachten
    Thomas

  3. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #13
    Danke Thomas,

    "Aber definitiv verhilft Hechlingen zu einer deutlich besseren Verbindung zwischen Fahrer und GS. Handling, Langsamfahren, wegrutschendes Motorrad beherrschen. All das wird verbessert."

    Darum geht es mir!
    Bin mit der GS dieses Jahr so um die 17.000 km gefahren. Meistens mit Bigi - meiner Frau. Die ein oder andere Schotterpassage war auch dabei und ist nicht der Rede wert.
    Da ich jedoch in Grenzbereichen besser gerüstet sein will, so denke ich, ist ein Enduro Training das Beste.
    Was ich in Namibia gelernt und angewendet habe, allerdings auf einer 650er mit 170 kg, würde ich gerne annähernd auf der GS können wollen und das geht nur mit üben, üben, üben,.....
    Da ich nicht vom Geld gesegnet bin und mir meine GS lieb und "teuer" ist, lass ich mir eine Leih-GS ebenfalls sponsern. Dank an die Firma

    "2. Eine gute körperliche Fitness hilft ungemein aber man MUSS nicht Marathonlaufen (ich tu's)"

    Hut ab! Davor hab ich einen Heidenrespekt!!
    Marathon schaff ich wegen den Knien nicht. Aber auf u.a. 400m bin ich seit Jahren in D in den Top 5 (bei den Ü50 ern) - und das will auch trainiert sein.


    Gruß
    Hogi

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #14
    Juppie - das Weihnachtsmädchen hat mir einen Gutschein für Hechlingen geschickt - nun brauche ich nur noch einen Termin für 2 Tage

  5. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #15
    @ Nobbe

    Filderstadt meets Hechlingen
    Bin am 5./6. Mai dort Trmin is bestätigt

    Gruß aus Sielmingen
    Hogi

  6. Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Wer von euch ist 2012 ebenfalls da???Hogi
    isch, am Freitag, 30. März! *freu*

    bin auch Wiederholungstäter wie Quhpilot. war das erste mal 2004 dort und lernte die 12er GS überhaupt erstmal kennen (hatte mit BMW nix am Hut).
    danach war ein starker Drang in mir, dieses Möp zu haben und am 1.12.04 habe ich sie neu zugelassen und bis heute nicht abgemeldet, geiles Gerät!
    am 30. März werde ich aber die 650er fahren, wollte erst meine Husaberg mitnehmen aber da ich einen Freund dazu überedet habe und auch noch mit ihm dorthin fahre, bleibt sie halt zuhause stehen.

  7. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    #17
    @Hogi
    Bei Aquise eines Neukunden ist so ein Deal ja vielleicht auch möglich.
    Ich bin Dein neuer Kunde

    Als Wiedereinsteiger auch Offroad habe ich Hechlingen auch schon ins Auge gefasst. Alle Berichte hören sich ja sehr positiv an.

    Dir auf jeden Fall viel Spass

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie bekommt man 2 Tage Hechlingen gesponsert?

    In dem man seinem Chef sagt, dass der Großkunde X keinen Alkohol trinkt, Volksfeste und Sportveranstaltungen scheut und außer die Arbeit nur noch sein Motorrad liebt. Und wenn man ihm was Gutes tun will, ein Enduro Training der Hammer sei.
    ist gar nicht so einfach, einen Kunden soweit zu bekommen,
    daß er alles andre ablehnt

  9. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #19


    Mannomann, war das GEIL!

    Klar - Regen - aber was solls. Staubte schon nicht.

    Zwei lehrreiche Tage sind vorbei.
    Jeder, der schon mal dort war oder Ähnliches woanders gemacht hat, weiß wovon ich schreibe.

    Ist schon bemerkenswert, wie und wo sich so eine 1200er GS entspannt bewegen läßt.

    Habe mich in der mittleren Gruppe gemeldet, was wohl auch die richtige Einschätzung war.

    Vielen Dank für die netten Antworten und Mutmacher wie, "da wird man herangeführt" und so... Stimmt alles.

    N U R - einen Muskelkater habe ich wirklich nicht. War sogar am Abend des ersten Tages noch etwas auslaufen.
    Lediglich die Hände spüre ich etwas. Scheixx Arthrose

    Mit Freude trage ich jetzt das T-Shirt, welches zum Abschluß überreicht wurde.

    Meinem Kunden hat es ebenfalls richtig gut gefallen. Nur kann er heute den Arm nicht bewegen.....dabei sollte er doch was unterschreiben.. (Quatsch)

    ..und wer es willen will, mein Instructor hieß Winfried und kommt aus dem Allgäu nahe dem Oberjoch.

    Gruß
    Hogi

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Jeder, der schon mal dort war oder Ähnliches woanders gemacht hat, weiß wovon ich schreibe.

    Ist schon bemerkenswert, wie und wo sich so eine 1200er GS entspannt bewegen läßt.
    Absolut richtig!

    Siehe mein Profilbild, war wirklich bemerkenswert, wie die dicke Adventure durch den Sandkasten gepflügt ist... sowas müsste man eigentlich jedes Jahr machen.

    Der Winfried ist der allerallerbeste...


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strom / Spannung Drosselklappe
    Von LoudpipeHerbie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 18:44
  2. Spannung am Navi geht aus ???
    Von Browser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 08:50
  3. Strom (Spannung) Problem
    Von pasche im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 00:38
  4. Zwei Tage Enduropark Hechlingen zu Weihnachten !
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 21:12
  5. Enduro Training Hechlingen (2 Tage)
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 21:32