Ergebnis 1 bis 5 von 5

20. - 21. Mai Tag der offenen Tür bei Jungbluth

Erstellt von Piji, 15.03.2006, 20:46 Uhr · 4 Antworten · 1.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard 20. - 21. Mai Tag der offenen Tür bei Jungbluth

    #1
    Hallo Freunde,
    dies ist hier mein erster Thread und da ich
    für meine 1200er die Sitzbank abpolstern musste,
    hab ich mich letztens auf der Dortmunder Messe umgesehen,
    und fuhr ziemlich enttäuscht wieder heimwärts.
    Warum? Da war für mich polstermäßig nix zu sehen.
    Die entsprechenden Firmen hatten praktisch nix dabei.
    Fetten Eintritt bezahlt und überhaupt nix zu sehen bzw.
    zu fühlen bekommen. Wenigstens mit Herrn Jungbluth
    konnte ich meine Probleme diskutieren und er bot mir
    das Abpolstern und schmaler machen der Bank an.
    Das klappte auch innerhalb einer Woche und siehe
    da, ich komme tatsächlich an der Ampel auf den Boden.
    Offenbar ein Volltreffer. Die fertigen niedrigen Bänke waren
    mir zu teuer und ich hätte beide Sitze tauschen müssen,
    weil ich leichtsinnigerweise graue bestellt hatte. Irgendwie
    waren die Sitze auf der Probe-Maschine im Laden niedriger.
    Bei der Probefahrt war leider nur die hohe Bank zu
    kriegen und ihr könnt euch vorstellen, wie ich beim Anhalten
    fast mehr Schräglage hatte, als beim Fahren. Naja, irgendwas
    ist schließlich nie so ganz perfekt, also hab ich mit Gottvertauen
    bestellt und dann hatte ich den Salat. So kam ich also nach
    5 Jahren mal wieder zur Dortmunder Messe. GGGGrrrrrrrrr.
    Jetzt bin ich mit Sitzbank und dem Windschild happy und fahre tatsächlich
    ganz ruhig auch bei full-pull, windmäßig natürlich. Mit der
    Original-Scheibe ganz hoch gestellt. Ich war da völlig
    überrascht, weil man denkt ja eigentlich, daß die Scheibe möglichst
    flach stehen sollte und man noch ein wenig Windstrom abbekommt.
    Aber Pustekuchen. Steil gestellt ist bei mir am besten.
    Da ich jetzt auch Bodenkontakt beim Stillstand habe, macht es
    mit der Mühle richtig heftig Spass rumzudüsen.
    Nebenbei habe ich erfahren, dass bei www.jungbluth-sitzbänke.de
    am 20. + 21. Mai Tag der offenen Tür (Wollersheim/Zülpich) ist.
    Auch die Boxergarage vom Nürburgring soll dort vertreten sein von
    wegen der Synchronisation.
    A1 bis Abfahrt Zülpich, zur B 265 und dann
    an Zülpich vorbei bis Wollersheim. Links ab ins Dorf
    und ca. 500 m weiter in der Kehre ist die
    Werkstatt (alte Adresse). Neue: gleich am Dorfeingang wieder rechts rum.
    Selbst für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.
    Da will ich auch hin, logo.
    Bis denne, vielleicht sieht man sich.
    Rote 12er Kuh mit grauen Sitzen und K-Nummer. Da gibt´s ja
    wohl nicht so viele von.
    Piji

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #2
    Hy Piji.
    Erstmal herzlich willkommen im GS-Fo.
    Das freut mich das du enntlich die Passende Bank gefunden hast.
    JA vielleicht trift man sich ja wirklich beim Tag der Offenen Tür und Tor.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Re: 20. - 21. Mai Tag der offenen Tür bei Jungbluth

    #3
    Zitat Zitat von Piji
    Bis denne, vielleicht sieht man sich.
    Rote 12er Kuh mit grauen Sitzen und K-Nummer. Da gibt´s ja
    wohl nicht so viele von.
    Piji
    Hallo, das hab ich ja jetzt erst gesehen.

    Wir sehen uns am 22.4. und vielleicht kommst Du dann auch mal mit zum Kölner GS-Stammtisch.

  4. Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard Tour

    #4
    Hallo Andreas,
    alles klaro, die ca. 320 km werden ziemlich
    heftig werden. Für ein Teilstück brauchst
    du gute Reifen, keinen reinen Strassenreifen, es geht
    stark eng rum und gleichzeitig heftig hoch,
    Sand und Sägemehl in den Kehren. Heute war es
    auch noch nass dabei und es lag noch Eis am Straßenrand.
    Mein Hinterrad ist da ganz schön durchgedreht.
    Für eine Gruppe zu gefährlich. Aber einzelne
    Mutige können die öffentliche Strecke (14 km enge Waldwege)
    fahren, wenn es trocken ist. Die anderen nehme ich dann
    auf normalen Straßen mit zum Ende dieser Teilstrecke. Kannst
    ja schon mal die Luft was rauslassen. 6 Stunden voller
    Konzentration sind da angesagt. Pausen extra.
    Rest per email.
    Ich hoffe, das Wetter spielt mit.
    Freu mich schon
    Piji

  5. Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #5
    Hallo Freunde,
    heute kam ja ein heftiger Regen runter und trotzdem
    mussten die armen Polizisten ihr Knöllchensoll erfüllen.
    Also hatten sie sich auf der B 265 verabredet. Eine Radarfalle
    oberhalb von Jungbluth bei Zülpich, eine weitere in den Büschen
    unterhalb von Jungbluth bei Vlatten. Sie hatten kaum was zu tun,
    denn wie gesagt: Schnürleregen mit Sturm und kaum ein Moped
    zu sehen. Später begegnete mir eine 10er Motorradgruppe in den
    Kurven bei Gemünd, die in erheblichen Schwierigkeiten waren.
    Naja, das Wasser schoss nur so die Straße runter und es flogen
    die Äste durch die Gegend. Bäume lagen quer, umgekippt, teilweise
    auf der Strasse. War schon spannnend.
    Daher ist morgen wieder mit einer Radar-Offensive in der Näher von
    Zülpich-Gemünd zu rechnen, schließlich kosten die Geräte ja ...
    Man kann sich den Ärger, den die Polizisten sich einhandeln vorstellen,
    weil sie 1. keinen schnappen können, der nicht da ist und
    2. man sie wohl nicht mehr ärgern kann, als wenn man die 70 an der
    Stelle einhält.
    Dann sitzen sie in ihren Blechdosen, drücken sich die Spähkiste stundenlang ans Auge und am Ende war nix als Spesen. Wo die Gemeinde doch fest mit den entsprechenden Einnahmen gerechnet hat, das gibt fiesen Ärger.
    Also denkt dran, wer nicht zu schnell ist, kann länger grinsen.
    Grüsse


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Kabel GPSMap276C m. offenen Enden
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 14:57
  2. Tag der offenen Tür
    Von MacDubh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 18:38
  3. Tag der offenen Tür bei Wunderlich
    Von LairdofCamster im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:43
  4. SP3: Kabel mit offenen Enden
    Von GS Peter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 15:09
  5. Tag der offenen Tür bei Touratech (Fotos)
    Von mayerle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 08:43