Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 313

Alpenmarathon 2014

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 21.02.2014, 22:34 Uhr · 312 Antworten · 25.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    .........


    .......
    The Fantastic Four

  2. Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    127

    Standard

    Tolle Idee, tolle Organisation, tolle Runde!
    bin von der großen Runde so geg 19:15 eingelaufen und musste nur die letzten 100km mit Regen kämpfen!

    Gruß aus Wien
    Kurt

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Auch habe ich Wolfgang vor dem Start kurz getroffen, nur leider dann am Abend nicht mehr. Vielleicht war er noch unterwegs oder einfach flotter als wir.
    Ja, da waren wir noch unterwegs.
    Sind es etwas gemütlicher angegangen und erst gegen 22:45 wieder zurückgekommen.
    Da hat es zwar nicht mehr geregnet, aber die Straßen waren trotzdem noch naß.

    Bis auf die bereits besprochenen Kritikpunkte (zu wenig Bedienung, nur eine Weißwurst zum Frühschoppen) fand ich die Veranstaltung wirklich super, und war auch überrascht, dass das nicht so anstrengend war, wie vermutet.

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    mich verwundern ja eher die 438km/h als Maximalgeschwindigkeit auf Deinem Navi....

    Schön, wenn es Euch Spaß gemacht hat
    ich hab ihn manchmal angeschoben, wenn er mir zu langsam war

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ich hab ihn manchmal angeschoben, wenn er mir zu langsam war

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    da muss ich mich jetzt anschließen

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ich hab ihn manchmal angeschoben, wenn er mir zu langsam war
    Ich sag nix, nein ich sag nix, nein, wirklich nix, nein, hier kommt nix mehr. Und aus.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von kwm67 Beitrag anzeigen
    ... bin von der großen Runde so geg 19:15 eingelaufen und musste nur die letzten 100km mit Regen kämpfen! ...
    Respekt! Fast ohne Pause durchgefahren oder eher große Verbindungsstrassen gewählt?

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Ja, da waren wir noch unterwegs.
    Sind es etwas gemütlicher angegangen und erst gegen 22:45 wieder zurückgekommen.
    Da hat es zwar nicht mehr geregnet, aber die Straßen waren trotzdem noch naß.

    Bis auf die bereits besprochenen Kritikpunkte (zu wenig Bedienung, nur eine Weißwurst zum Frühschoppen) fand ich die Veranstaltung wirklich super, und war auch überrascht, dass das nicht so anstrengend war, wie vermutet.
    #

    Schade. Den Sonntag Morgen haben wir ausgelassen, war wohl die bessere Wahl. Um 22:45 sind wir schon etwas länger an der Hotelbar in Traunstein gesessen.

  10. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    Servus!

    Auch wir, Jua und ich, sind wieder zurück. Meine Eindrücke:

    - Super Sache, gerne wieder.
    - Eigentlich wollten wir nur zu zweit fahren. Aber am Start hatte noch ein uns bis dahin unbekannter Kollege mit einer Versys 1000 gefragt ob er sich uns anschliessen kann. Konnte er! Grüße an Charly, falls er hier das liest.
    - Der Einsatz eines Navis hat sich IMHO gelohnt. Ich hatte die vorgeschlagene Route (550km) als Vorlage genommen und danach in BaseCamp nachgebildet. Da ich vorher wusste, dass das N5 Probleme mit verlorenen Satellitenverbindungen hat, habe ich auch verschiedene feste Wegpunkte (vor/nach Kontrollpunkten und die Kontrollpunkte selbst) eingefügt. Hat sich bewährt. So konnte ich nach den nötigen Resets des N5 die Route wieder richtig aufsetzen. Ich musste glaube ich 5 mal das N5 neu starten. Geht auch während der Fahrt, wenn man weiß wie. Ansonsten perfekt gelotst worden. Bis auf den Fehler mit dem GPS Empfang bin ich mit dem Ding richtig zufrieden.
    - Mein Tacho sagte am Schluss 585 km, mit Bonus dann 605 km gefahren.
    - Die Bikerranch war etwas schwer zu finden. Einmal vertraut man dem Navi nicht ("das ist bestimmt der falsche Weg!") und schon muß man umdrehen...
    - Verpflegung am Starthotel haben wir uns am Freitag und Samstag geschenkt, nachdem die Damen der Bedienung etwas überfordert schienen. Zum Glück war in unserem Hotel in Traunstein ein Italiener unten drin... Am Sonntag haben wir unsere Getränke und die Weißwurst (warum nur eine?!?) zügig bekommen. War OK.
    - Klasse fand ich die pinken T-Shirts für den/die Wicheifahrer aus Ostfriesland. Sehr amüsant!
    - Respekt auch von meiner Seite für die 1939er Zündapp!

    Vielleicht sieht man sich im nächsten Jahr!


 
Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 11:19
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Gepflegte R 1200 GS Adventure TÜ mit Garantie bis 2014
    Von qualle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 18:04
  3. 2014 R 1200 GS LC Tripple Black
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:55
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 00:28
  5. Trans-Asia 2014
    Von End u RO im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 07:33