Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Alpenmarathon 2015

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 01.11.2014, 13:35 Uhr · 51 Antworten · 7.833 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Das ist neu und gefällt mir gar nicht.

    KTM Adventure Fahrer können gleich zu Hause bleiben. Der KM Zähler meine ADV hat 772,7km angezeigt, bei der KTM von Niki waren es 807,6. Laut Navi wiederum 793,0. Was zählt jetzt?

    Die 2014er Veranstaltung war entspannt zu fahren und spontane Umwege über kleine, aber dafür besonders schöne Nebenstrassen jederzeit möglich. Wenn es nun Minuspunkte gibt bin ich nicht mehr dabei. Habe keine Lust die ganze Zeit rechnen zu müssen ob es sich eh ausgeht.

    Vielleicht sollte man diese Änderung im Reglement noch mal überdenken?
    Wem sagst Du das?

    Ostmarathon, 500km-Runde

    auf der 1150er 537km, Nina auf der 700er 494km, laut Navi 513,9km. hochgerechnet auf 900km...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #12
    Stimmt, auch gerade gelesen...

    Uncoole Regelung.

    Petition an den Veranstalter?

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Stimmt, auch gerade gelesen...

    Uncoole Regelung.

    Petition an den Veranstalter?
    Find ich auch nicht ganz so prickelnd

    Da wird es wohl sonst zu Kreisverkehr um den Zielort kommen um die Vorgabe möglichst genau zu errichten

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Petition an den Veranstalter?
    Die lesen hier ja regelmäßig mit. Mal sehen ob es einen Kommentar zu diesen neuen Regelung gibt.

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #15
    Ich find`s gut wenn`s nicht nur ums Sitzfleisch geht.

    ciao
    Eugen

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Ich finde man sollte entweder die Abweichung größer gestalten, sagen wir 100km oder eine Mindeststrecke vorschreiben.

    500km, nicht weniger als 450
    700km, nicht weniger als 630
    900km, nicht weniger als 810

    Wir fahren da mit, nicht um die Distanz möglichst genau zu treffen, Erster zu werden oder sonst einen Preis zu erringen, sondern um die Gegend zu "erfahren" und mit Leuten Spaß zu haben und die Dokumentation der Teilnahme durch den Veranstalter ist ein nettes Benefit, für das ich auch gerne die 49Euronen zahle.

    Und dabei will ich nicht den km-Zähler im Blick haben.

    Wie schon erwähnt, wir hatten beim Ostmarathon auf der 500km-Tour eine Abweichung von 43km untereinander und wenn einer rausfällt nur weil unsere Strecke nur 490km oder doch 510km lang war, ich denke, dann könnte ich, vorausgesetzt der Fall tritt ein, etwas ungehalten werden.

    Hochgerechnet auf die 700er oder gar die 900er würden wir, nur durch die Wegstreckenzählerabweichung, rausfallen.

    Das ist ja wohl völlig sinnfrei, da brauchst Du gar nicht mehr als Gruppe zu starten.

  7. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #17
    Hatten heuer auch total unterschiedliche km-Summen trotz identer Strecke. Eine Reglementierung finde ich hier falsch am Platz.

    Auch heuer wieder gemeldet! --> Team Alpencruiser
    freuen uns schon..

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #18
    Ich denke, dass hier das Navi die genaueren Werte liefert (also zumindest theoretisch ). Es war schon beeindruckend, wieviel weiter Niki im August gefahren ist, obwohl er immer bei uns war

    Bei einer Gruppe ist es ja dann kein Problem, die Navi-Werte heranzuziehen, damit es keine Unstimmigkeiten gibt. Wenn z.B. die LC schon serienmäßig 4% mehr anzeigt, dann ist klar dass aus einer 800km Strecke plötzlich 832km werden...

  9. Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #19
    ich war zwar 2014 nicht dabei, aber das was ich hier und auf der Homepage vom Veranstalter gelesen habe, sieht echt interessant aus.
    Werde mich für 2015 auch anmelden. Mein Cousin auch Berlin wird mit seiner Adv. auch dabei sein.
    Vielleicht kann man hier ja mit einigen aus der Gegend die Anreise zusammen planen.

  10. Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #20
    Hallo Carsten,

    habe auch vor, mich für 2015 anzumelden und würd mich freuen, den einen oder anderen aus der Umgebung zu finden, mit dem am zusammen hinfahren und vielleicht auch die Tour fahren kann.
    Von wo kommst du aus dem Hessischen Raum??


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fernreise durch Afrika in 2015
    Von endurofrank im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 00:06
  2. Biete Sonstiges iMac 27", mid 2011, i5 2.7, 12 GB Ram, 1 TB HD u Display NEU!! Apple Garantie 2015!!
    Von tremola2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 16:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 09:53
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 19:56