Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

BMW-Werksbesichtigung am 13.11.2009

Erstellt von Ron, 08.10.2009, 00:33 Uhr · 36 Antworten · 5.199 Aufrufe

  1. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #31
    Also aufzählen könnte ich es auch nicht mehr. Mir sind vor
    allem die Pleuelstangen in Erinnerung geblieben, weil BMW
    so stolz auf deren Fertigungsprozess war ("Nein, Nein, das
    war kein Schnitt, sondern ein durch Ziehen gewollter Bruch").
    Aber z. B. die Ventile wurden (glaube ich) auch schon zugeliefert.

    Aber grundsätzlich ist das auch nichts Schlimmes. Es macht
    keinen Sinn, Einzelteile herzustellen, die mit der eigenen
    geringen Zahl wesentlich teurer wären, als wenn dies ein
    Zulieferer übernimmt, der höhere Kapazitäten hat, weil er
    eben auch andere beliefert. Die Qualität wird bei der
    Warenannahme sichergestellt.

    Gruß Ron

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Ron Beitrag anzeigen
    Die Qualität wird bei der
    Warenannahme sichergestellt.
    Na das wird heute aber auch gern mal sein gelassen.
    "Unser Zulieferer ist ISO bzw TL9001 zertifiziert, da brauchen wir keine Eingangskontrolle machen."
    Resultat ist dann das öfter mal das Band stehen bleibt, da das doch nicht so richtig funktioniert.

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    ..."Unser Zulieferer ist ISO bzw TL9001 zertifiziert, da brauchen wir keine Eingangskontrolle machen."...
    Watt iss datt denn für ein Argument? Ich lache mich schlapp!

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Watt iss datt denn für ein Argument? Ich lache mich schlapp!
    Tja wenn das nicht so tragisch wäre, würde ich auch lachen

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Watt iss datt denn für ein Argument? Ich lache mich schlapp!
    Hörmal schlappi Sascha, da hat er abba recht. Im hiesigen Mercedes Werk kannste das auch beobachten. Die Liefer LKW fahren z.T. direkt in die Montage halle und ab geht's auf's Band. Da gibt's nur eine Pufferlagerung, falls ein LKW ausfällt. Durch die ISO 9000 etc. sind die Zulieferer und deren Standart ja vorbestimmt. Somit liegt die Endkontrolle beim jeweiligen Zulieferer, fertisch, spart Kosten und Personal

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ...fertisch, spart Kosten und Personal
    Bis zur Reklamation... aber ich glaube, datt iss OT.

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #37
    Die Zukunft kann man sich schon heute am VW Lkw-Werk in Brasilien ansehen. Jetzt an MAN vekauft, aber noch zu Zeiten eines berühmt, berüchtigten Herrn L. von VW konstruiert. Der Hersteller stellt da praktisch nur noch die Produktionshalle zur Verfügung und übernimmt am Bandende das von seinen Zulieferern komplett zusammengebaute Fahrzeug. Da geht der Zug der Zeit hin, da dieses Werk als das produktivste Werk der Welt eingestuft wird.

    CU
    Jonni


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Werksbesichtigung
    Von Cramer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 07:46
  2. Werksbesichtigung in China?
    Von thomas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 08:50
  3. Berlin: BMW-Werksbesichtigung
    Von Ron im Forum Events
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 04:07
  4. Werksbesichtigung - Appetithappen
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 15:57