Emmenrausch 11.-13. September// Talsperre Kelbra


Rock’n Roll und Zweitakt-Beat - Der Emmenrausch geht weiter!


Der Emmenrausch geht 2009 auf Reisen. Die Veranstaltung findet nicht im Zschopauer „Tempel“ statt, sondern gastiert erstmalig außerhalb dieser „Heiligen Hallen“, die Talsperre Kelbra im Kyffhäuserkreis wurde als geeignete Alternative auserkoren und wird die Region vom 11.-13. September um eine Attraktion bereichern.
Drei Tage Fachsimpeleien und Erfahrungsaustausch liegen vor den Zweitaktfreunden die aus ganz Europa zur Veranstaltung erwartet werden.

Egal ob man eine blitzende AWO, Simson, Jawa, Zündapp oder EMW in der Garage stehen hat, der Emmenrausch soll für alle ein Grund werden, die Schmuckstücke Ziel gerichtet auszuführen.

Selbstverständlich müssen auch Besucher mit moderneren Maschinen nicht von draußen über den Zaun gucken. Und zu sehen gibt es genug. Nicht nur viele vom Feinsten hergerichtete Motorräder die beim Schönheitswettbewerb „Show & Shine“ um Pokale antreten , sondern auch hübsche Girls, die beim Programmpunkt „5exy Bike Wash“ Fahrer und Motorrad mal so richtig abseifen.
Ein weiteres Highlight wird der Programmpunkt „Burn Out Masters“ darstellen. Hier wird am Freitag und Samstag mehr als ausreichend Aktion geboten werden.
Zweifelsfrei wird auch für reichlich Rock`n Roll unter dem Titel ROCKRAUSCH gesorgt sein!
Am Freitag bringen die Engländer THE SWEET den See zum beben. Die international bedeutende Superband verdankt ihren hohen Bekanntheitsgrad Hits wie Blockbuster, Ballroom Blitz und Teenage Rampage.
Unterstützung kommt u.a. von den nicht minder schweren Jungs der Band T-REX.
Am Samstag, beim ROCKRAUSCH Teil 2, wird es ostalgischer denn je, wenn PANKOW und CITY die Bühne stürmen.


Mehr Informationen und Vorverkaufskarten zur Veranstaltung gibt es unter http://www.emmenrausch.com.

Warum nicht auch ohne MZ unterm Hintern mal die tolle Atmosphäre genießen und dem Treiben einen Besuch abstatten?