Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Enduro-Trainingscamp in Spanien im Dezember

Erstellt von Sarah, 04.11.2018, 21:50 Uhr · 34 Antworten · 2.023 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    3.403

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Sarah Beitrag anzeigen
    Was meine „Vermutung“ bezüglich des Instruktors angeht, ist es ganz einfach. Ich habe bei einem Schräglagenkurs bei einer Fahrschule mitgemacht und bin dort mit einigen Leuten von der Fahrschule selbst und den Teilnehmern ins Gespräch gekommen.
    Der Instruktor des besagten Endurotrainings ist selbst bei der Fahrschule angestellt, gibt dort Weiterbildungskurse und ist zudem noch Instruktor bei BMW Motorräder. Die zwei Teilnehmer, die schon einen Endurokurs bei ihm gemacht haben waren begeistert und haben mir empfohlen, auch bei einem Kurs mitzumachen.
    Natürlich kann ich erst nach dem Training sagen, ob es für mich gepasst hat oder nicht aber bis dahin Verlass ich mich lieber auf Erfahrungsberichte.


    Leider bin ich noch nie motorisiert auf zwei Rädern offroad gefahren und war das erste mal mit meiner GS im „Gelände“ (Wald und Feldwege).
    Ich bin auf Schotter, Wiesen, Matsch und natürlich auch auf Sand schon umgefallen und jetzt bin ich total verkrampft wenn ich irgendwo drehen muss.

    Sorry - Du warst bereits im/vorm Okt 2018 auf der Abschiedstour (Uploaddatum Video), d.h. das Du selbst ja schon ein Bild vom Instruktor haben müsstest - irgendwie krieg ich den Geschmack nicht weg das Du hier versuchst die Leute vollzuspinnen bzw mit Halbwahrheiten zu füttern...ich klink mich hiermit aus...meine Zeit ist endlich...

    Gruß
    Andreas

  2. Registriert seit
    21.10.2018
    Beiträge
    10

    Standard

    #32
    Schade dass du die Texte von mir scheinbar auch nicht richtig gelesen hast. Aber was solls, das Thema hat sich erledigt

  3. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    3.403

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Sarah Beitrag anzeigen
    Schade dass du die Texte von mir scheinbar auch nicht richtig gelesen hast. Aber was solls, das Thema hat sich erledigt
    Um die Übersicht zu behalten: Du hattest Deinen Beitrag um 13:25 abgeändert-ich meinen um 13:24h abgeschickt...d.h.ich konnte Dein Update noch nicht gelesen haben

    Anyway:

    Liebe Sarah,
    ich kenn Dich persönlich nicht, will Dir auch nichts übles !
    Vll hat die ganze Geschichte ein wenig unglücklich angefangen und ist wg der vielen Fragezeichen etwas aus dem Ruder gelaufen...
    Wir hatten hier schon des öfteren mal semiprofessionelle Bärenaufbinder/innen am Start...

    Ich wünsch Dir/Euch ne gute Zeit in Espananien !

    Gruß
    Andreas

  4. Registriert seit
    03.09.2018
    Beiträge
    173

    Standard

    #34
    Sarah hin oder her ...
    Digitale Medien haben die Eigenschaft das sie die Leute auch selbst überholen können ..
    Ich hatte am Anfang , es gilt immer die Unschuldsvermutung zu Beginn , dir glauben geschenkt ....
    Die Fakten sprechen aber eindeutig eine andere Richtung .
    Einen Personalausweis , ein Stück davon . so hier einzustellen ist ein leichtes im digitalen Zeitalter ...
    Deine nun immer wiederkehrenden Erklärungen ändern nichts an den Tatsachen .

    Lass es einfach gut sein und hak das unter " Dumm gelaufen " ab ....

    Wenn ich Touren anbiete oder dafür Mitfahrer suche schreibe ich klipp und klar was Sache ist .
    Bein nächsten " Angebot " mal daran denken ....
    Ehrlichkeit hat noch nie geschadet .....

    Ride on

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.469

    Standard

    #35
    @ "Sarah.S" - wie du jetzt festellen musstest können die Member hier viel mehr lesen und nachdenken als dir lieb ist, auch wenn du sie mehrfach schriftlich " bepöbelst " oder ihnen Frauenfeindliche Motive unterstellst.

    Zusätzlich zitiere ich hier mal wörtlich den Text (Link von Doug.. gefunden) aus Sarah.S Profil (spontacts.com) nur falls der Link später nicht mehr da sein sollte.
    "
    Enduro-Trainingscamp in Spanien

    Sarah.S Eine Woche Enduro Trainingscamp in Nordspanien hilft dir den Winter schneller vergehen zu lassen. Bei uns hast du eine Woche gecoachtes Fahren, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener! Uns steht ein kleiner aber feiner Enduropark zur Verfügung und auf der Moto-Cross Strecke neben an, werden wir dann auch noch die eine und andere schnelle Runde drehen! Auch bei schlechtem Wetter wird uns sicher nicht langweilig, denn die Gegend um Figueres bietet vom Thermenbad bis zum Windkanal alles ....."


    Text des Anbieters von Sarah.S im GS-Forum verlinkt:
    "Eine Woche Enduro Trainingscamp in Nordspanien hilft dir den Winter schneller vergehen zu lassen. Bei uns hast du eine Woche gecoachtes Fahren, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener! Uns steht ein kleiner aber feiner Enduropark zur Verfügung und auf der Moto-Cross Strecke neben an, werden wir dann auch noch die eine und andere schnelle Runde drehen! Auch bei schlechtem Wetter wird uns sicher nicht langweilig, denn die Gegend um Figueres bietet vom Thermenbad bis zum Windkanal alles was das Herz begehrt! Also lass den Winter zu Hause und gönn dir Enduro-Fun in Spanien! "

    Sarah.S im GSForum
    "Hat jemand Lust mit nach Spanien zu kommen?
    Ich habe heute mit dem Veranstalter des nachfolgenden Enduro-Trainings geschrieben und er meinte das noch Leute fehlen, damit der Termin zu Stande kommt. Würde da gerne hin, da der Instruktor echt gut sein muss und ich meine GS (allererste Enduro in meinem Leben) erst seit August habe. Daher wollte ich mal fragen, ob sich jemand anschliessen will. "
    "Wie wäre es wenn man zuerst richtig schaut bevor man was schreibt! —> wenn du bei Facebook schaust, siehst du das ich die Teilnahme an dem Kurs bestätigt habe. Und du würdest sehen das ich die Bilder meiner gs erst seit August drin habe. Also wäre es schön wenn man sich solche Anspielung schenken würde. "
    "Lieber Andreas...mein Name ist Sarah, ich komme ursprünglich aus der Schweiz und meine Lieblingsfarbe ist grün Ich esse gern Spaghetti, bin hetero5exuell und besitze seit August eine gebrauchte R1200GS. So denke das wichtigste ist mal gesagt �� (nur ein kleiner Spass)
    Es muss und braucht sich niemand bemühen, jedoch wenn man eine Anspielung auf etwas wie versteckte Werbung macht, dann sollte man wenigstens vorher mal schauen wer alles schon bei dem Kurs mitmachen möchte. Es ist mir allerdings zu blöd noch was zu diesem Thema zu schreiben.
    Finde es ehrlich gesagt aber nicht ok, dass man auf eine einfache Frage, ob jemand Lust hat bei einem Kurs mitzumachen, damit dieser zu Stande kommt, so zu antworten.
    Aber was soll’s.
    Was meine „Vermutung“ bezüglich des Instruktors angeht, ist es ganz einfach. Ich habe bei einem Schräglagenkurs bei einer Fahrschule mitgemacht und bin dort mit einigen Leuten von der Fahrschule selbst und den Teilnehmern ins Gespräch gekommen.
    Der Instruktor des besagten Endurotrainings ist selbst bei der Fahrschule angestellt, gibt dort Weiterbildungskurse und ist zudem noch Instruktor bei BMW Motorräder. Die zwei Teilnehmer, die schon einen Endurokurs bei ihm gemacht haben waren begeistert und haben mir empfohlen, auch bei einem Kurs mitzumachen.
    Natürlich kann ich erst nach dem Training sagen, ob es für mich gepasst hat oder nicht aber bis dahin Verlass ich mich lieber auf Erfahrungsberichte.
    Leider bin ich noch nie motorisiert auf zwei Rädern offroad gefahren und war das erste mal mit meiner GS im „Gelände“ (Wald und Feldwege).
    Ich bin auf Schotter, Wiesen, Matsch und natürlich auch auf Sand schon umgefallen und jetzt bin ich total verkrampft wenn ich irgendwo drehen muss.
    Und was dich angeht „qhammer“ bin ich froh, dass es nichts für dich ist, denn ich hätte kein Bock mit so jemanden wie dir, der haltlose Anspielungen macht und voreilige Schlüsse zieht eine ganze Woche in Spanien zu verbringen. Falls der Kurs zu Stande kommt, werde ich viel Spass haben, daher vielen Dank. (nur zum Abschluss noch für dich: wenn du ein bisschen aufmerksamer gewesen wärst, hättest du gesehen dass ich schon vorher hier angemeldet war. Ich habe versucht mir Tips aus dem Forum zu holen weil ich es alleine nicht hinbekommen) "
    "
    Aus dem Grund schreibe ich so selten in Foren.
    Ich habe echt keine Lust mehr, von irgendwelche Unterstellungen oder Anspielungen zu lesen.

    Die, die im realen Leben nichts zu sagen haben oder auf die Reihe bekommen, meinen immer in irgendwelche Foren den Dicken markieren zu müssen, auf den Busch zu klopfen und voreilige haltlose Behauptungen zu machen.
    Wenn du aber mit deinem überflüssigen Beitrag auf was anderes anspielst und zwar irgendwie auf das Thema Frauen und Motorrad fahren, dann gebe ich dir einen guten Tipp: Scher dich zum Teufel!
    Für die Ungläubigen, hier ein ein paar Bilder von mir und meiner GS, ausserdem ein Bild wie mittlerweile mein Gepäckträger ausschaut vom scheiss umfallen. "
    "
    Ja und schon wieder wird etwas unterstellt ohne genau die Fakten zu kennen. Aber es sind ja fast immer die gleichen!
    Wenn du "Doug Piranha" mal richtig gelesen und nachgesehen hättest, bevor du mal wieder etwas Anspielst, mit der Absicht einen bloss zu stellen, dann hättest du gesehen, dass ich bereits geschrieben habe, dass mir bei einen Fahrkurs einer Fahrschule, der Instruktor empfohlen wurde. Und ich habe nie gesagt, dass ich nicht bereits schon Touren und Trainings mitgemacht habe, auch bei dem Veranstalter, der auch mit dieser Fahrschule zusammenarbeitet, weshalb ich ja auch gerne bei dem Training in Spanien mitgehen würde. Aber ich habe noch kein Training bei dem Instruktor mitgemacht der das in Spanien macht.
    Ich bin gespannt was du dir als nächste Anspielung ausdenkst."
    "Wenn ich ehrlich bin, ärgert es mich richtig, was hier auf meine Anfrage geantwortet wird.Zusammenfassend wurde mir bisher unterstellt, dass ich verdeckt Werbung mache, dass ich mich zu wichtig nehme, dass es meine Person gar nicht gibt und mein Profil erfunden ist, dann wurde zuerst gesagt dass ich "keine Ahnung vom Endurofahren" habe und jetzt dass ich "nicht die etwas unbedarfte Anfängerin" die ich nach deiner Meinung vorgebe (ich habe nur gesagt, dass ich mich verkrampfe wenn ich im Gelände drehen muss. Lern erstmal richtig zu lesen, du Vogel! bevor du was interpretierst)Da ich weder Lust habe, noch Ziel und Zweck eines solchen Forums sein sollte, sich permanent über irgendwelche haltlosen und unbegründeten Anspielungen und Unterstellungen zu ärgern, ziehe ich meine Anfrage hiermit zurück.Vielen Dank noch an die Leute, die wirklich Interesse hatten und mir mit Tipps helfen wollten."
    "@Gatower: Zuerst mal vielen Dank für den Link, ich hab den 11. Mai mal anvisiert
    @Andreas800gs: Wie ich es schon erwähnt habe, wollte ich helfen, dass der Kurs zu stande kommt. Ausserdem habe ich nie gesagt dass ich uneigennützig den Beitrag hier eröffnet habe. Ich habe zwischen den Tagen Geburtstag und dafür frei genommen. Und bevor wieder eine Unterstellung kommt, sende ich noch ein Foto.
    So aber da ich sowie die Anfrage zurückgezogen habe und die weiteren Inserate ebenfalls, hat sich das Thema ja eh erledigt!"
    "Schade dass du die Texte von mir scheinbar auch nicht richtig gelesen hast. Aber was solls, das Thema hat sich erledigt"


    Auch wenn du deine Beiträge nachträglich änderst, bei meinem kannst du das nicht und damit bleibt deine plumpe Story für immer im Archiv des Forums zum nachlesen.
    Von mir gibt's dazu zum Abschluss für dich Sarah.S


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Motorrad, Enduro/Reiseenduro (von privat, Maschine steht in NOH im Großraum MS/OS)
    Von Reinhard_T im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 10:07
  2. ENDURO in SPANIEN
    Von MotoboGSer im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 21:31
  3. Enduro Motocross in Frankreich!?
    Von Longo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 15:53
  4. Spanien im September / Oktober
    Von Aenki im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 11:27
  5. War schon jemand beim HP2 Training in Spanien?
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 20:32