Ergebnis 1 bis 9 von 9

Endurowettbewerb 2 Zylinderklasse

Erstellt von Froschkönig, 30.08.2011, 22:42 Uhr · 8 Antworten · 985 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    14

    Standard Endurowettbewerb 2 Zylinderklasse

    #1
    Servus Erdferkel!

    nach dem mir bei den wenigen IGE-Läufen an denen ich teilgenommen hab die Leute z.t. gnadenlos über die Knochen gebügelt sind, hatt ich schon fast den Spaß an Endurowettbewerben verloren. Aber es gibt ja noch die Anderen Läufe: Rund um den Aischgrund (~40 km Runden mit Sonderprüfungen (Stoppelcross)), Streitberg (~40 km Runden mit Sonderprüfungen (Stoppelcross)), Beru-East-Challange ~ 60 km Runden mit Cross- und Enduro-Sonderprüfung.

    Vielleicht gibt`s noch andere Läufe dieser Art (Schwere Badische?)

    Mit umgebauten BMW's ist man in der Classic- Klasse nicht so gern gesehen; (Affentwins's sind da wohl ohnehin aussen vor...)
    bei den Senioren fährt man gegen Leute die auf Wettbewerbsenduros und mit 25 Jahren Geländesporterfahrung starten...


    Wenn wir vielleicht 10 Leute zusammenbringen die (nicht nur mit dem Mund) mitfahren könnten wir vielleicht ne eigenen 2- Zylinder-Klasse aufmachen(600 ccm aufwärts ) , Führsprecher werden wir finden...

    Also: wie schaut`s?
    - ich werd sicher nicht um den Sieg fahren, mir geht`s nur um die Gaudi, also jeder der mitfährt hat gute Chacen vor mir zu stehen....

    Auf, auf! lasst von Euch hören, vielleicht geht was....

    Gruß vom Froschkönig

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #2
    Hallo namenloser Froschkönig.

    Klingt interessant.
    Haste den mal einen Link von den Läufen die Du da beschreibst?
    Dann kann ich mir mal ein Bild machen, und finde auch einen passenden Titel für diesen Thread und könnte das ändern.
    Mir fallen da spontan noch ein paar Jungs ein die da auch Spaß dran hätten.

    Nachtrag: ok das habe ich jetzt schon selber entdeckt: http://msc-aischgrund.de/

    oder auch das:http://www.mc-isolator.de/

    Aber was ich dazu an youtube Videos gesehen habe weiß ich nicht ob ich da mit meinem 2 Zylinder mitfahren möchte..
    da wäre mir die kleine Zicke lieber..

  3. Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Servus,
    Infos zu den Läufen gibt es z.B. hier:

    http://www.msc-aischgrund.de/index.p...artdown&id=127

    http://www.msc-fr-schweiz.de/html/zw...rt_102010.html

    http://www.mc-isolator.de/seiten/eec.php

    Bei Rund um den Aischgrund mussten wir die ganz üblen Sachen mit den Kühen ebenso wenig fahren wie dei Klassik-Klasse.

    Das Schlammloch hätten wir gewollt,- haben aber nicht gedurft
    - Faules Helferpack!

    Gruß vom Froschkönig

  4. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #4
    auch wenn ich einen Einzylinder fahre, lese ich mir die Texte hier gern durch. Und wie ich auf der Veranstalterseite "Aichgrund" gesehen habe gibts da auch eine Klasse >650ccm, außerdem "Chickenlines" für Leute wie mich. Leider etwas zu kurzfristig. An einer Serie, bei der ich eine Anfahrt von >400 km habe wäre ich auch nicht interessiert, wäre aber bestimmt mal toll einen Lauf mitzufahren.
    Gesternabend habe zufällig noch Videos vom Enduromarathon-Dreckenach angesehen und muß sagen: "Das ist nichts für mich!!"
    Steinfelder, große Betonröhren usw. - Nein Danke!!

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Dikki Beitrag anzeigen
    .... An einer Serie, bei der ich eine Anfahrt von >400 km habe wäre ich auch nicht interessiert...
    Och komm..
    Bei mir waren es für unsere letzte Aktion 530 km (einfach!)
    Ein bißchen Einsatz muss schon sein!!

  6. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    Och komm..
    Bei mir waren es für unsere letzte Aktion 530 km (einfach!)
    Ein bißchen Einsatz muss schon sein!!
    Dafür auch meinen Respekt!, aber was mit dir los ist steht ja in deiner Signatur
    Einmal im Jahr würde ich es mir auch antun, aber wie geschrieben
    eben nicht als Serie.
    Und am 10.09. bin ich schon bei einer Enduro-Balade in Belgien,
    deshalb wirds bei mir auch definitiv nichts micht dem "Aischgrund"-Rennen".

    Die Beru Challenge halte ich -auf Grund von Bildern die dazu gesehen habe-
    nur was für Leute die mit Gewalt zerstören wollen (bei gewichtigeren Mopeds).

  7. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    203

    Standard also

    #7
    die meißten Wettbewerbe bin ich schon gefahren. Auch andere z.B. auch der "Huub" oder "Eric" sind auch die Beru schon gefahren. Mit ner HP ist das kein Spaß!, sondern eher was für Leute die es sich mal so Richtig geben wollen.... da zähl ich mich dazu. Okay dieses Jahr sprich übermorgen werd ich aber die Beru mit ner 449er Huski fahren, das macht dann Spaß. Auch die anderen echten Enduro Veranstaltungen (40 km Rundkurs mit Sonderprüfungen) sind nur bei trockenen Wetter was für die HP und einem trainierten Fahrer.
    Bei der IGE oder GCC bekommt man aber die nötige Härte um solche Rennen durchzustehen.
    Also die HP ist bestens für Langstreckenrennen oder für Masochisten bei Enduroveranstaltungen geeignet.
    Gruß Gerard

    Huub wir sehen uns....bis gleich

  8. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Gerard Beitrag anzeigen
    die meißten Wettbewerbe bin ich schon gefahren.....
    Bei der IGE oder GCC bekommt man aber die nötige Härte um solche Rennen durchzustehen........

    Gruß Gerard
    Ahja, hier hab ich einen Bericht von so'nem "Verstrahlten"
    (sorry Gerard) und denke mir fehlt da die nötige Härte
    und ich oute mich mal wieder als Weichei:
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=46833

  9. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Gerard Beitrag anzeigen
    die meißten Wettbewerbe bin ich schon gefahren. Auch andere z.B. auch der "Huub" oder "Eric" sind auch die Beru schon gefahren. Mit ner HP ist das kein Spaß!, sondern eher was für Leute die es sich mal so Richtig geben wollen.... da zähl ich mich dazu. Okay dieses Jahr sprich übermorgen werd ich aber die Beru mit ner 449er Huski fahren, das macht dann Spaß. Auch die anderen echten Enduro Veranstaltungen (40 km Rundkurs mit Sonderprüfungen) sind nur bei trockenen Wetter was für die HP und einem trainierten Fahrer.
    Bei der IGE oder GCC bekommt man aber die nötige Härte um solche Rennen durchzustehen.
    Also die HP ist bestens für Langstreckenrennen oder für Masochisten bei Enduroveranstaltungen geeignet.
    Gruß Gerard

    Huub wir sehen uns....bis gleich
    Hei, werde morgen umra 2 zünden. Sollte bis 6 da aufschlagen. Meld mich.
    Da hat der Gerd alles geschrieben. Solange das Feld einigermassen frei ist machts unheimlich Laune, wehe es wird eng. Eine der Idealsten Veranstaltungen in der Gegend für dei 2Zylinder ist immer noch die Baja Saxonia.
    So, muss noch packen für die Beru ( mit Beta)
    Gruß huub


 

Ähnliche Themen

  1. IGE 2 Zylinderklasse
    Von Gerard im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:16