Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Fahrertraining

Erstellt von cowgirl, 22.03.2007, 22:30 Uhr · 21 Antworten · 3.462 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28

    Standard Fahrertraining

    #1
    Hi,
    wer hat schon einmal an einem eintägigen Fahrertraining von BMW in München teilgenommen? Wie sind Eure Erfahrungen damit?

    LG

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von cowgirl
    Hi,
    wer hat schon einmal an einem eintägigen Fahrertraining von BMW in München teilgenommen? Wie sind Eure Erfahrungen damit?

    LG
    Ist cool, mach es

    Jo

  3. Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von JOQ
    Ist cool, mach es

    Jo
    Na wenn Du das sagst, dann melde ich mich doch gleich mal an. Bin schon auf das Training gespannt.

  4. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #4
    hallo,

    strassenfahrertraining und auch geländetraining von bmw sind beide gut.
    persönlich finde ich das geländetraining in hechlingen noch etwas besser
    (man bekommt noch mehr gefühl fürs bike und lernt auch richtig zu reagieren wenn das bike mal rutscht oder der reifen blockiert).

    welches training machst Du denn?

    mfg

    motsahib

  5. Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von motsahib
    hallo,

    strassenfahrertraining und auch geländetraining von bmw sind beide gut.
    persönlich finde ich das geländetraining in hechlingen noch etwas besser
    (man bekommt noch mehr gefühl fürs bike und lernt auch richtig zu reagieren wenn das bike mal rutscht oder der reifen blockiert).

    welches training machst Du denn?

    mfg

    motsahib
    Hi, habe mich für das Training in München angemeldet - d.h. Straße und am Rande leichtes Geländetraining. Nachdem ich hier im Forum aber auch schon einen Bericht über das Angebot in Hechlingen gelesen habe, steht mein Entschluss schon fest, auch bei Gelegenheit an diesem Training teilzunehmen. Aber jetzt freue ich mich erst einmal auf den 28. April in München.

    Herzlichen Gruß vom Cowgirl

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Bin auf deinen Bericht gespannt! Viel Spaß auf jeden Fall!

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von cowgirl
    Hi, habe mich für das Training in München angemeldet - d.h. Straße und am Rande leichtes Geländetraining.
    Wieviel kostet der Spaß denn?

  8. Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28

    Standard Nicht ganz billig

    #8
    Zitat Zitat von Mikele
    Wieviel kostet der Spaß denn?
    Also ganz billig ist es nicht: 220 Euro!
    Aber dafür ist halt auch ne Menge mit dabei. Das Training dauert von 8.30 Uhr bis 17 Uhr. Im Trainingspreis sind die volle Verpflegung und Getränke beim Essen enthalten. Wenn man das eigene Motorrad mitbringt, dann ist das Vergnügen etwas kostengünstiger - aber ehrlich gesagt, man ist wahrscheinlich mit einem geliehenen Motorrad etwas ungezwungener. Schließlich schmeißt man nicht das eigene wertvolle Sofa um . Versicherung und so ist auch mit drin.
    Naja und dann muss man halt noch nach München reisen.
    Vielleicht sieht man sich ja .
    Schönes Wochenende!
    Andrea

  9. Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28

    Standard

    #9
    Das Training in Müchen war richtig toll. Wir waren eine 12er Gruppe, verteilt auf 2 Instructoren und es hat mächtig Spaß gemacht. Ich für mich konnte richtig viel lernen und habe tatsächlich das Gefühl, dass mein Motorrad und ich in der Beziehungsarbeit ein Stück weiter gekomen sind. Ich habe viele viele wertvolle Tipps bekommen. Die ich jetzt natürlich brav anwenden muss, damit sie in Fleisch und Blut übergehen.
    Hatte ja schon ein wenig Bammel, ob ich als Fahranfängerin da richtig aufgehoben bin. Einerseits dachte ich mir: klar, wer sonst - andererseits hatte ich Bedenken, dass sich doch Erfahrenere anmelden, um noch den letzten Schliff zu erhalten. Und da kann man dann als Anfängerin ja vielleicht nicht ganz so mithalten und behindert evtl. sogar. Aber spätestens nach der ersten Übung waren alle Bedenken verflogen. War zwar tatsächlich die einzige Fahranfängerin, aber so schlecht gehalten habe ich mich dann doch nicht. Es ging wirklich darum, das Fahrverhalten des Motorrads zu erforschen (was sich u.a. in Übungen wie freihändiges Fahren im Stehen oder knieend auf der Sitzbank fahren zeigte) und die eigene Geschicklichkeit zu verbessern ("Hütchenfahren" in allen Varianten, Ausweichübungen und schön waren auch die Vollbremsungen). Und nachdem ich beim Einparken! mein Motorrad auch gleich mal umlegte, haben wir auch noch das Aufheben geübt - und: es klappt! Hätte nie gedacht, dass ich die 220 kg hochhiefen kann... (habe gestern nämlich gleich kräftig geübt). Und bei dieser Gelegenheit kann ich nur noch einmal betonen, wie gut es ist, nicht mit dem eigenen Motorrad zu fahren. Die geliehenen K-Räder sind wirklich in einem Top-Zustand. Ich fahre zwar mein Motorrad mit Sturzbügeln - aber als ich die geliehene 1200er auf den Asphalt legte und das Teil sich auf dem Motor um die eigene Achsel drehte (ihr könnt Euch vorstellen, wie das jetzt aussieht) tat es mir schon im Herzen weh...
    Die Instructoren waren super nett und super geduldig, ich hatte wirklich den Eindruck, dass es ihnen selbst auch Spaß macht, es gab einwandfreie Verpflegung und das Wetter hat auch mitgespielt (nun ja, es war fast ein wenig zu heiß, so dass wir in unseren Klamotten ganz schön im eigenen Saft standen).
    In der Gruppe waren auch Leute, die schon mehrfach an Trainings teilgenommen haben und ich hatte den Eindruck, dass wirklich jeder wieder etwas dazu gelernt hatte, am Ende des Tages.
    Also ich kann das Training uneingeschränkt weiterempfehlen. War einfach TOLL!!!!!

  10. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Daumen hoch Supper Bericht

    #10
    Hallo Andrea,
    Das klingt ja supper. Wenn ich das so lesse spricht es mich voll an.
    Hab noch viel nachzuhohen.
    Gruß
    Charly


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Fahrertraining Hechlingen
    Von Adventurerider im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 17:18
  2. Fahrertraining aber wo??
    Von derkleine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 14:34
  3. Fahrertraining mit Simo Kirssi * 30.+31.10.2010
    Von SWT-SPORTS im Forum Events
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 02:40
  4. Fahrertraining entpuppt Mängel an GS und das Forum hat´s im Griff!
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:38
  5. Kostenloses X-Moto Fahrertraining für ALLE
    Von Quallentier im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 16:02