Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Forums-Treffen 22.-24.06.2007

Erstellt von Ron, 28.12.2006, 00:18 Uhr · 84 Antworten · 13.383 Aufrufe

  1. Andy HN Gast

    Standard

    #71
    Bin auch wieder zu Hause angekommen. War ein tolles Wochenende mit sehr netten Leuten. Vielen Dank nochmal an alle Organisatoren für ihre Mühe, so ein Treffen auf die Beine zu stellen.
    Freu mich schon auf Treffen Nr. 2.

  2. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Daumen hoch Rückfahrt

    #72
    Alle wieder wohlbehalten in Pfalz/Saarland angekommen. Super Veranstaltung Vielen Dank an alle Organisatoren und beste Grüße an alle anderen!!

  3. Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    27

    Standard

    #73
    Bin auch sehr gut und trocken durchgekommen, wunderbar. War ein klasse Treffen mit lustigen Leuten (blind date trifft es schon ziemlich gut) in superschöner Burg. Danke nochmal an alle und besonderen Dank an die Macher. Bis bald ....

    Gruß Reiner

  4. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Daumen hoch GS Treffen

    #74
    Hallo Leute
    Wir sind auch gut angekommen und ich hoffe das alle Teilnehmer wohlbehalten zu hause angekommen sind
    Die Leute die wir hier kennenlernten sind wirklich eine Klasse für sich sehr sehr freundlich und nett dieses Treffen wird uns immer in Erinnerung bleiben
    Gruß Moni und Alfred

  5. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    32

    Standard

    #75
    Hallo,

    wir sind auch wieder gut zu Hause angekommen.Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. Vielen Dank noch mal an alle (Orga und alle Anderen) ohne Euch wäre es nur halb so schön gewesen.

  6. Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    163

    Standard GS Treffen

    #76
    Hallo Leute
    bin auch wieder wohlbehalten zu Hause eingeflogen, Dank unserer Flughexse.....ääähh -niGSe . Vielen Dank Anette, für die tolle Heimfahrt durch das Erzgebirge und das Vogtland. Es hat richtig viel Spaß gemacht mir dir durch das Ossiland zu Fliegen. (1470Km )
    Superwochenende. Danke an alle die daran Teil hatten.

    Gruß Stefan

    Schöne kurven hat das Siegerland

  7. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #77
    Hi,

    auch wir sind wieder gut zu Hause eingetroffen. Haben auch keinen Regen abbekommen Auto lief wie ne eins

    Uns hat's super gut gefallen, wir freuen uns auf's nächste Jahr!!!!

    Gruß
    Kerstin & Tobias

  8. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Geohero
    Hi Leute, wir sind auch wieder gut zu Hause angekommen. War ein tolles Wochenende. Wer ein paar unsortierte Bilder sehen möchte: Auf meiner Homepage im Downloadbereich hane ich ne ZIP eingestellt. Viel Spass bis zum nächsten Mal

    Rainer und Heike
    Tolle Fotos hast du Online gestellt. Wenn ich im nächsten Jahr Zeit habe, nehme ich evt auch teil. Wenn nächstes Jahr wieder ein Treffen statt findet.

    Gruss Mario

  9. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #79
    Bin auch wieder gut zu Hause gelandet. War ein klasse WE und damit auch die, die nicht dabei waren, wissen, was sie verpasst haben, hier der Bericht:

    Hier lag sie noch in aller Stille und wartete darauf, von uns bevölkert zu werden. Die Augustusburg:



    Aus ganz Deutschland trudelten die GS-Treiber so nach und nach ein.



    Und die schließlich 21 GS’en waren ein toller Anblick.



    Aber zunächst einmal erkundeten wir die Burg. Hier die Brunnenanlage



    und die Terrasse, die eine herrliche Aussicht bot.



    Dann ging es zum Abendessen. Die Spaghetti waren nicht wirklich eine Gaumenfreude. Aber dafür, daß wir uns in der Jugendherberge noch einmal als Pennäler fühlen durften, war es durchaus passend. ;-)





    Nach dem Essen gab es dann noch eine offizielle Begrüßung von Tobias und wir regelten ein paar organisatorische Details. Vor allem ging es daran, sich standesgemäß einzukleiden. So verliehen wir dem Treffen eine deutlich „gelbe“ Note. ;-)

    Es ging weiter in unseren „Aufenthaltsraum“, den wir zunächst mit dringenden Utensilien ausrüsten mußten,





    damit der gemütliche Teil des Abends beginnen konnte.















    Am nächsten Morgen, gerade aus den Kojen erwacht, wurden wir beim ersten Blick aus den Fenstern von vielversprechendem Wetter begrüßt.



    Wir mußten uns an einen engen Zeitplan für das Frühstück halten, das es nur von 8 - 9 Uhr geben würde. Aber es gab einige Frühaufsteher, die sich vorher noch die Zeit auf der Terrasse vertrieben.



    Nach dem Frühstück ging es dann in mehreren Gruppen auf Tour. Auf verschiedenen Routen ging es in das Erzgebirge und in die sächsische Schweiz. Leider blieb das Wetter nicht ganz so, wie es der Morgen versprach. Zwischendurch nieselte es aber wir waren zufrieden, daß es nicht in Strömen goss und die Straßen größtenteils trocken und damit gut fahrbar waren.















    Zurück auf der Burg trafen wir uns auf der Terrasse wieder,



    bevor es zum Abendessen ging. Es gab Kassler mit Sauerkraut und einem in Scheiben geschnittenen Knödel, der staubtrocken war und eher nach Toast geschmeckt hat. Aber wie gesagt: auch wenn die Küche wohl kein Anwärter auf einen Michelin-Stern ist, hatte das ganze eine mehr abenteuerliche Note.



    In der Abendsonne ging wieder in den Burghof,



    wo wir uns zum Gruppenfoto aufstellten.



    Danach ging es auf Q-Schau. Man wollte doch schließlich wissen, was der eine oder die andere fuhr.



    An diesem Abend fand auf der Burg noch eine andere Veranstaltung statt, zu der wir mit eingeladen wurden. Also nutzten wir die Gelegenheit der angebotenen Live-Musik im Dachgeschoß mit seinem eindrucksvollen Gebälk.



















    Der Abend wurde noch ziemlich lang und die letzten fanden gegen 2.00 Uhr ins Bett. Am nächsten Morgen trafen wir uns aber wieder pünktlich zum Frühstück.







    Und dann hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Wir immer bei solchen Gelegenheiten verging die Zeit wie im Fluge. So sattelte jeder seine Q und langsam lichteten sich die Reihen. Click1 Click2

    Schließlich blieb dann nur noch der trostlose Anblick der leeren Wand und des wieder entvölkerten Schloßhofes.





    Es war ein prima Auftakt zu einer damit hoffentlich begründeten Tradition, daß wir uns künftig einmal im Jahr treffen werden. Auch wenn deutlich weniger Leute gekommen waren, als zuvor angemeldet hat es mir einen riesen Spaß gemacht, daß man den bisher nur virtuellen Figuren des Forums jetzt auch mal in die Augen schauen konnte.

    Und das allerwichtigste: das Treffen ist ohne Blessuren an Menschen und Maschinen abgelaufen. Ich hoffe, daß auch jeder gut nach Hause gekommen ist.

    Jedenfalls vielen Dank für das schöne Wochenende und dann bis spätestens im nächsten Jahr!

    Mehr Bilder stehen in der Gallery meiner Homepage.

    Gruß Ron

  10. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #80
    Hi,

    ich habe eine Galerie für dieses und die folgenden Treffen eingerichtet und meine Bilder bereits in die Rubrik Treffen 2007 - Augustusburg hochgeladen.

    Viel Spaß


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 09:30
  2. Forums-Treffen 2007
    Von andreas41379 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 14:56
  3. Forums-Treffen 2007
    Von Tobias im Forum Events
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 21:11