Seite 17 von 65 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 649

GU-MO Treffen 2012 * 07.-10.06.2012

Erstellt von cat61, 17.12.2011, 21:36 Uhr · 648 Antworten · 38.497 Aufrufe

  1. Birk Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Der/die langsamste fährt am besten an zweiter Stelle, dann kann sich der vorfahrende anpassen

    Das schöne am Motorrad fahren ist, das man ganz automatisch dazu lernt, und das eigentlich auch nie so wirklich aufhört. Für vorsichtig fahren muss sich NIE jemand rechtfertigen - jeder so wie er kann.

    Und wenn sich mein Leben nicht auflösen würde, wäre ich auch positiver drauf was das Treffen angeht - aber das wird schon
    Lars - dann doch gerade erst recht!! Sich an den Sachen freuen und die Dinge ins Leben holen, die stimmig sind!! Ja - seh ich auch so: das wird schon

  2. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Lars, es tut mir leid, aber da muss ich Dir widersprechen.
    Der Langsamste fährt ganz sicher nicht an zweiter Stelle, und bringt die
    7 hinter ihm Fahrenden um ihren Spaß, und das auch noch den ganzen
    Tag lang .
    Vorne fährt der Guide. Dann die Schnellen die problemlos folgen können.
    Danach dann die etwas Vernünftigeren, nach hinten die mit abnehmendem
    Tempo und /oder Erfahrung. An Abzweigen,Kreuzungen,Richtungsänderungen
    wird vom Guide gewartet bis er den letzten Nachzügler im Rückspiegel sieht.
    Dann fährt er oder biegt ab. Blinkzeichen werden zügig nach hinten
    weitergegeben. Jeder Vordermann hat seinen Hintermann im Auge. Kommt
    plötzlich hinten keiner mehr nach hällt der Vordermann an, bis die Kette
    verzögert beim Guide angekommen ist. Sieht der keinen mehr hinter sich dreht
    er um und sammelt die Gruppe wieder ein.(Sollte eigentlich nicht vorkommen)
    Dieses Prozedere ist auf jede Gruppe und jedes Tempo übertragbar.
    Von mittlerem Guide bis zu Anfängern, oder vom "Wahnsinnigen-Guide"
    bis zu den Flotten.
    Die schlimmste Arbeit,den meisten Stress, die größte Verantwortung,
    vorallem beim Einleiten von Überholmanövern hat der Guide. Der Rest
    fährt so wie er es vertreten kann, egal, auch wenn Lücken entstehen.
    Der Guide muss warten bis die Lücken wieder zu sind.

    So haben alle Spaß (außer dem Guide) und die Langsamen oder Neulinge
    hinten haben immer Flottere vor sich von denen sie lernen können und
    abschauen sollten.


    Referat Ende.
    +1

  3. LGW Gast

    Standard

    Na guuuut

    Ich sach ja man lernt steht's dazu

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Lars, es tut mir leid, aber da muss ich Dir widersprechen.
    Der Langsamste fährt ganz sicher nicht an zweiter Stelle, und bringt die
    7 hinter ihm Fahrenden um ihren Spaß, und das auch noch den ganzen
    Tag lang .
    Vorne fährt der Guide. Dann die Schnellen die problemlos folgen können.
    Danach dann die etwas Vernünftigeren, nach hinten die mit abnehmendem
    Tempo und /oder Erfahrung. An Abzweigen,Kreuzungen,Richtungsänderungen
    wird vom Guide gewartet bis er den letzten Nachzügler im Rückspiegel sieht.
    Dann fährt er oder biegt ab. Blinkzeichen werden zügig nach hinten
    weitergegeben. Jeder Vordermann hat seinen Hintermann im Auge. Kommt
    plötzlich hinten keiner mehr nach hällt der Vordermann an, bis die Kette
    verzögert beim Guide angekommen ist. Sieht der keinen mehr hinter sich dreht
    er um und sammelt die Gruppe wieder ein.(Sollte eigentlich nicht vorkommen)
    Dieses Prozedere ist auf jede Gruppe und jedes Tempo übertragbar.
    Von mittlerem Guide bis zu Anfängern, oder vom "Wahnsinnigen-Guide"
    bis zu den Flotten.
    Die schlimmste Arbeit,den meisten Stress, die größte Verantwortung,
    vorallem beim Einleiten von Überholmanövern hat der Guide. Der Rest
    fährt so wie er es vertreten kann, egal, auch wenn Lücken entstehen.
    Der Guide muss warten bis die Lücken wieder zu sind.

    So haben alle Spaß (außer dem Guide) und die Langsamen oder Neulinge
    hinten haben immer Flottere vor sich von denen sie lernen können und
    abschauen sollten.


    Referat Ende.
    nahezuvollkommen korrekt wiedergegeben.
    es war nicht auszuhalten. vor allem das gemaule aus gewissen ecken....

    ich geh ma erst auf hunderunde........

  5. Birk Gast

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    nahezuvollkommen korrekt wiedergegeben.
    es war nicht auszuhalten. vor allem das gemaule aus gewissen ecken....

    ich geh ma erst auf hunderunde........

    Mono?? hast du dich mit deinem Posting grad im Fred geirrt? hier hat doch gar keiner rumgemault...

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    ............oder man macht eben 2 oder 3 Gruppen und macht einen Punkt ab, an dem man sich wieder trifft.
    Bei einem Kaffee oder einem See oder..........so.
    Hauptsache, man kennt die Route.
    Dann haben alle ihren Spass.....

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard auch du BIRK, solltest alles lesen, was geschrieben steht.

    ÄÄÄTSCH.
    dann wäre das leben um soooviel einfacher.
    deshalb ist alles relevante nochmals kopiert. geht ja heute in der zeit kopierter doktorarbeiten verhältnismäßig schnell.
    das kopieren meine ich. nicht das d.....

    also im folgenden die gepostete chronologie:

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Lars, es tut mir leid, aber da muss ich Dir widersprechen.
    Der Langsamste fährt ganz sicher nicht an zweiter Stelle, und bringt die
    7 hinter ihm Fahrenden um ihren Spaß, und das auch noch den ganzen
    Tag lang .
    Vorne fährt der Guide. Dann die Schnellen die problemlos folgen können.
    Danach dann die etwas Vernünftigeren, nach hinten die mit abnehmendem
    Tempo und /oder Erfahrung. An Abzweigen,Kreuzungen,Richtungsänderungen
    wird vom Guide gewartet bis er den letzten Nachzügler im Rückspiegel sieht.
    Dann fährt er oder biegt ab. Blinkzeichen werden zügig nach hinten
    weitergegeben. Jeder Vordermann hat seinen Hintermann im Auge. Kommt
    plötzlich hinten keiner mehr nach hällt der Vordermann an, bis die Kette
    verzögert beim Guide angekommen ist. Sieht der keinen mehr hinter sich dreht
    er um und sammelt die Gruppe wieder ein.(Sollte eigentlich nicht vorkommen)
    Dieses Prozedere ist auf jede Gruppe und jedes Tempo übertragbar.
    Von mittlerem Guide bis zu Anfängern, oder vom "Wahnsinnigen-Guide"
    bis zu den Flotten.
    Die schlimmste Arbeit,den meisten Stress, die größte Verantwortung,
    vorallem beim Einleiten von Überholmanövern hat der Guide. Der Rest
    fährt so wie er es vertreten kann, egal, auch wenn Lücken entstehen.
    Der Guide muss warten bis die Lücken wieder zu sind.

    So haben alle Spaß (außer dem Guide) und die Langsamen oder Neulinge
    hinten haben immer Flottere vor sich von denen sie lernen können und
    abschauen sollten.


    Referat Ende.
    Zitat Zitat von cat61 Beitrag anzeigen
    +1
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    nahezuvollkommen korrekt wiedergegeben.
    es war nicht auszuhalten. vor allem das gemaule aus gewissen ecken....

    ich geh ma erst auf hunderunde........
    Zitat Zitat von Birk Beitrag anzeigen
    Mono?? hast du dich mit deinem Posting grad im Fred geirrt? hier hat doch gar keiner rumgemault...
    DU warst damals weder beim fahren dabei. noch beim maulen. insoweit hast du vollkommen recht. allerdings weisst du halt nicht, worauf ich mich beziehe.

    der Jürgen allerdings schon. ODER ???

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    Mono, wann können wir endlich das Kriegsbeil begraben?

    Außerdem haben ALLE in der Gruppe MIR Recht gegeben das ich gemault
    habe. ALLE !!!! Außer Dir, Du hast es nach fast zwei Jahren immer noch nicht
    eingesehen. Altersstarrsinn?

    Außerdem hast Du hinten garnicht gesehen ,mit welch halsbrecherischen und selbstmörderischen Fahrmanövern völlig
    überforderte Oldtimer auf Leihmoppeds versucht haben an der Truppe dranzubleiben, völlig lernresistent und schmerzfrei.
    Das hätte böse enden können. Deshalb hab ich gemault und Dich kritisiert, nur deshalb. Das Du ein toller Motorradfahrer
    bist hab ich NIE angezweifelt.

  9. LGW Gast

    Standard

    Ich glaube Mono bezieht sich auf eine frühere Ausfahrt bei der gemault wurde, sonst ist es mir jetzt nicht erklärbar

  10. LGW Gast

    Standard

    Wespennest?

    Mädels ihr seid doch alle erwachsen!


 
Seite 17 von 65 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bilder vom (Ex-)Mod-Treffen 2012
    Von Torfschiffer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 14:13
  2. Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 23:46
  3. Treffen Boxerfreunde Freudenburg 2012 ?
    Von Hartbrandwichtel im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 20:30
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 21:18
  5. TTT Tesch-Travel-Treffen * 20.-22.04.2012
    Von Pouakai im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 09:18