Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Hechlingen 2016

Erstellt von Mügge, 27.12.2015, 00:50 Uhr · 56 Antworten · 9.649 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    919

    Reden Hechlingen 2016

    #1
    So,nun kommt das Jahr 2016 auf uns zu.
    Und mich würde es Intressieren wer sich 2016 in Hechlingen rumtreibt.
    Weil Ich zu 90 % nächstes Jahr mal so ein Training-1 Tag- buchen werde,mit zwei Freunden.
    Wäre zu lustig wenn ich da mal nette Menschen vom Forum kennenlernen würde.
    Termin wäre anfang Juni 2016.
    Gruß Mügge

  2. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    357

    Standard

    #2
    Tach auch,

    hab's gerade noch Ende November geschafft, am 23./24.4.2016 mit meinem Kollegen je einen Platz und ein Moped zu erwischen.

  3. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    807

    Standard

    #3
    ist auf jeden Fall empfehlenswert..
    als ich das letzte mal da war, war ich der erste der sich bis Mittags 3 x gelegt hatte!! ;-))

  4. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    733

    Standard

    #4
    Moin Mügge ,
    na dann fang ich mal an , obwohl meine Spaßzeit in Hechlingen leicht daneben liegt.
    Am Do 6.5. fahre ich samt Freunden und Forumskollegen des BMW Clubs TeutoburgerWald in den Steinbruch . Freitag wird unser Tag - so denn alle gesund auch wieder rausfinden - Spaß , Schotter und Training der besonderen Klasse sind garantiert .
    Da wir am Freitag nicht heimreisen werden wir auch bis Sa früh im Hotel sein und klönen , lernen Leute kennen und lassen jede Steigung nochmals um wenige Grade steiler werden .
    Wir als Club freuen uns auf Training , neue Leute in Hechlingen und falls jemand sich anschließen möchte , unter Google Stichwort TeutoburgerWald Club und hier im Forum sind wir gut vertreten . So viel zur jährlichen Fahrt nach Hechlingen .

    Es grüßt alle Teilnehmer und Interessierte der Bastler.

    Was ist wichtiger als Drehmoment ? Mehr Drehmoment !

  5. Registriert seit
    05.04.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #5
    Hi aus dem Kohlenpott!

    Habe von den Trainings in Hechlingen gelesen. Liest sich spannend.
    Ich fahre seit 15 Jahren -wieder- Motorrad. Nach ca. 180.000 km Honda VFR und Fireblade
    habe ich mir nun zusätzlich ein GS LC zugelegt. Alle Mopeds machen mir viel Freude.
    Mit der GS habe ich nun etwa 12.000 km zurückgelegt.
    Bislang bin ich, von kurzen Stücken abgesehen, allerdings nur auf befestigten Straßen gefahren.
    So ein Training in Hechlingen interessiert mich schon sehr. Ich denke, dass man nur dazulernen kann.

    Aufgrund der weiten Anreise würde ich gerne ein 2-Tagestraining buchen.
    Ist das für einen Straßenfahrer überhaupt geeignet, - oder bin ich da schnell überfordert?

    Grundsätzlich bin ich einigermaßen fit - verfüge aber halt über keine Geländeerfahrung.

    Gibt es ggf. Alternativen zu diesem Training???

    Gruß aus dem Kohlenpott Sermer

  6. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    733

    Standard

    #6
    Hallo Sermer , mein Tipp : Buche dir erst mal 1 Tag Training , das ist kein Spaziergang , jedoch , nehm dir 2 Tage Zeit vor Ort .
    Und nächstes Jahr , wenn du ein Bild der Sache hast , buche 2 Tage .
    Nur mein Tipp .
    Und Alternativen , du willst doch auch keinen Audi aus dem Lidl , oder ?

    Grüße aus dem Münsterland.

  7. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.484

    Standard

    #7
    Servus Mügge,

    ich war dieses Jahr im September in Hechlingen und wollte nicht unbedingt hin. Ein Freund hat mich "überredet".
    Was soll ich sagen: Es war echt super. Wir hatten Glück mit dem Wetter (trocken und nicht zu heiß), der Guide war super und es lief bei mir (ohne Vorkenntnisse) sehr gut.
    Kann den Trip jedem empfehlen. Bringt auf jeden Fall was.

  8. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    295

    Standard

    #8
    Tipps für Hechlingen (und jedes andere Moppedtraining im Gelände ebenso):

    Lass Dir mit dem Buchen nicht zu viel Zeit, die Plätze sind begrenzt und die begehrten Termine schnell ausgebucht
    1.) Mach Skigymnastik zur Fitness. Du wirst nach dem 1-Tages-Training Muskeln spüren, von denen Du vorher noch gar nicht wusstest, dass es sie gibt!
    2.) Leihmaschine buchen. Die Maschinen sind hinterher so dreckig, dass allein das Nichtwaschenmüssen die Leihgebühr wert ist. Außerdem schmeißt sich eine Leihmaschine viel entspannter in den Sand als die eigene. (Falls doch die eigene: Geländereifen à la "Conti TKC" oder "Karoo" sind ein Muss. Spiegel abbauen ebenfalls, da diese bei Umfallern leicht Schaden nehmen).
    3.) Geländestiefel mit ausreichendem Knöchelschutz sind Pflicht.
    4.) Pro Übe-Tag 4 T-Shirts zum Wechseln mitnehmen und immer genügend trinken, damit man sie auch richtig schön durchschwitzen kann.
    5.) Fahr nicht am (letzten) Trainingstag wieder nach Hause. Am Abend wirst Du so platt sein, dass Du froh bist, noch nicht am selben Tag heimfahren zu müssen, sondern den Tag im Hotel (oder am Campingplatz in Hechlingen oder Wemding) ausklingen lassen zu können.
    6.) Du wirst erstaunt sein, was Dein Mopped alles kann, wenn Du es lässt!

  9. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    876

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen
    Hallo Sermer , mein Tipp : Buche dir erst mal 1 Tag Training , das ist kein Spaziergang , jedoch , nehm dir 2 Tage Zeit vor Ort .
    Und nächstes Jahr , wenn du ein Bild der Sache hast , buche 2 Tage .
    Nur mein Tipp .
    Und Alternativen , du willst doch auch keinen Audi aus dem Lidl , oder ?

    Grüße aus dem Münsterland.
    Das kann ich nur bestätigen!
    Als ich das erste Mal da war für ein 1 Tagestraining, da war ich abends so platt, dass ich froh war, mit dem Auto heimfahren zu dürfen. Die nächsten Male war es deutlich besser, da Geländefahren mit zunehmender Übung weniger anstrengend ist.

  10. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1.963

    Standard Hechlingen 2016

    #10
    Hallo in die Runde.
    Wir sind an dem Osterwochenende 26.-27.03.2016 dort. Anreise am Freitag 25.03. und nach Hause geht es dann am Montag den 28.03.2016
    Haben und sinnigerweise im Forellenhof einquartiert. Denn dort gibt es die Mittagspause und das Abendessen.
    So kann man noch mal auf Zimmer das Shirt wechseln usw.
    Letztes Jahr war ich schon mal dort, allerdings nur kurz. War dennoch klasse.
    Mal schauen wer Ostern dort noch die Eier im Steinbruch suchen geht.

    Servus Martin


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neuen Termine für Hechlingen 2016 sind im Netz
    Von Frankiboy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 10:00
  2. BMW-Enduro-Park Hechlingen
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 09:46
  3. Zwei Tage Enduropark Hechlingen zu Weihnachten !
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 21:12
  4. Bilder HP2 Training in Hechlingen
    Von Dr Schwob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 19:21
  5. Enduropark Hechlingen
    Von acryloss im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:39