Ergebnis 1 bis 8 von 8

Interview mit Chris Pfeiffer

Erstellt von Nanuk, 23.07.2009, 13:31 Uhr · 7 Antworten · 1.178 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    32

    Ausrufezeichen Interview mit Chris Pfeiffer

    #1
    Chris "CP" Pfeiffer ist mindestens allen bekannt, die sich in den letzten Jahren mal auf dem BMW Biker Meeting in Garmisch haben blicken lassen. 4-facher Stuntriding Weltmeister, 4-facher Erzbergsieger und somit ein 2-Rad-Held der besonderen Güte.

    Ich hatte die Gelegenheit, Chris auf den letzten BMW Motorrad Days zu sprechen und habe das ausführliche Interview nun gespickt mit Fotos und Videos auf meinem Blog online gestellt, hier der Link zum Interview, viel Spaß:

    http://enduro.blog.de/2009/07/23/int...iffer-6571527/

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Wenn man sich das Video anschaut, dann fragt man sich wirklich, wie macht der das? Einfach unglaublich!

    Der Junge hat meine ganze Bewunderung!

  3. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Wenn man sich das Video anschaut, dann fragt man sich wirklich, wie macht der das? Einfach unglaublich!

    Der Junge hat meine ganze Bewunderung!
    Seit dem zarten Alter von 5 Jahren hat er nicht viel anderes im Kopf, er hat jahrelang knüppelhart trainiert und jede Menge Talent und Begabung ...

    aber Du hast schon recht. Ich kenne Chris jetzt seit gut 6 Jahren und er setzt immer wieder noch einen oben drauf - auch wenn man sich jedes mal denkt, so, das ist jetzt das Ende der Fahnstange, da geht nix mehr drüber.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Wenn der immer noch einen oben drauf setzt, dann frage ich mich, was macht der Junge dann in einigen Jahren?

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nanuk Beitrag anzeigen
    Seit dem zarten Alter von 5 Jahren hat er nicht viel anderes im Kopf, er hat jahrelang knüppelhart trainiert und jede Menge Talent und Begabung ...

    aber Du hast schon recht. Ich kenne Chris jetzt seit gut 6 Jahren und er setzt immer wieder noch einen oben drauf - auch wenn man sich jedes mal denkt, so, das ist jetzt das Ende der Fahnstange, da geht nix mehr drüber.
    Hallo,

    keine Frage, die Show ist sensationell, aber es kommt immer eines Tages ein anderer, jüngerer, besserer, so ist das...

  6. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo,

    keine Frage, die Show ist sensationell, aber es kommt immer eines Tages ein anderer, jüngerer, besserer, so ist das...
    und das ist auch gut so, AC Farias, Chris, wer wird der nächste?

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    Ich habe CP auch schon ein paar Mal gesehen, unglaublich mit welcher Leichtigkeit er mit der Maschine umgeht.
    Den Text habe ich gerne gelesen, vielen Dank fürs einstellen.

  8. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich habe CP auch schon ein paar Mal gesehen, unglaublich mit welcher Leichtigkeit er mit der Maschine umgeht.
    Den Text habe ich gerne gelesen, vielen Dank fürs einstellen.
    Danke und gerne!

    Übrigens, eins meiner ersten Interviews war das mit dem Letti (Andreas Lettenbichler, auf G450X für BMW bei den Extrem Enduro Rennen unterwegs), Chris erwähnt ihn ja auch. Der Letti ist ein echter bayerischer Charakter, viel Humor und gutes Ego. Das Interview hatte dem Motorsportchef von BMW Motorrad Berti Hauser so gut gefallen, daß es sogar auf den BMW Motorrad Seiten übernommen wurde. Auch wenn man nicht so auf Enduro aus ist, macht es wegen Letti's Art einfach Spaß, das Interview zu lesen, hier ein Auszug:

    "Ja gut, der österreichische GasGas-Importeur hat sich an den Tisch gesetzt: „Du beim Erzbergrodeo? Kein Problem von mir kriegst Du das Motorrad.“ Ja und irgendwie hat sich das dann so ergeben. Okay habe ich gesagt, mache ich. Passt schon. Keine Ahnung, 2 Monate später ruft der an und sagt, ja, er hat alles klar gemacht. Das hatte ich aber schon wieder vergessen. Da habe ich gesagt, ja, für was denn? "Dein Bike für den Erzberg." Das Motorrad hat er jetzt fertig, das bringt er mir."

    Das ganze Interview gibt es hier: http://enduro.blog.de/2008/07/28/int...-erzb-4512224/


 

Ähnliche Themen

  1. Chris Pfeiffer in Braunschweig
    Von Doro im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 09:33
  2. Chris Pfeiffer auf der Eisbahn - sensationell!
    Von Dubliner im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 13:46
  3. the next Chris Pfeiffer?
    Von 170790 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 23:30
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 06:07